Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 106

Thema: ⫸ Ideen zur Gartenbepflanzung/ -gestaltung gesucht

11.12.2017
  1. #61
    wishaw
    Gast

    Standard

    wichita, doch, haben wir (Gartenzaun). Unser Haus ist mittig zwischen 2 anderen Reihenhaeusern (also eine Dreier-Gruppe) - zum einen Nachbarn haben wir einen niedrigen Zaun ohne Tuer, zum anderen hin einen hohen (hat Nachbar selbst aufgestockt weil deren Retriever immer in unseren Garten gesch...oent hat), mit einer Tuer, die abder von unserer Seite auf zugehakt wird (die ist noetig, weil wir da durch muessen um den Muellkuebel zur Strasse zu bringen zum Abholen). Am Ende des Gartens ist auch ein hoher Zaun. Mit Kindern haben wir schon immer Probleme - die schmeissen Dreck ans Wohnzimmerfenster (zur Strasse hin) oder spielen in den Gaerten Fangen und setzen ueber die Zaeune hinweg. Es ist zum Verruecktwerden, aber wir koennen nichts machen, zumal wir die Kinder nicht mal kennen, da wir so keinen Kontakt zu den anderen Leuten im Wohngebiet haben. Ich weiss schon, warum ich Kinder nicht leiden kann!

    PS wir sind uebrigens nicht die einzigen, die unter den Waenstern leiden - angeblich sind das alles Kinder vom anderen Ende der Strasse, die an unserem Ende die Sau rauslassen - und muss wohl stimmen, von den Kindern wo ich weiss, dass sie zu unseren Nachbarn gehoeren, hab ich bei den Truppen noch nie eins entdeckt! Was freu ich mich auf den Sommer, wenn es von morgens um 3 bis nachts um 11 hell ist - dann trauen die sich das naemlich nicht!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Miwi
    Gast

    Standard

    Übrigens bekomme ich regelmäßig den Newsletter von dieser Seite hier

    Ulmer.de

    Da sind manchmal ganz gute Hinweise drin, was man zu welcher Jahreszeit im Garten machen sollte.

  3. #63
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ich hab da was von Rittesporn gelesen, das habe ich aufgegeben. Ist leider die absolute Leibspeise der Schnecken! Ich züchte dieses Jahr Kleitter-Kapuzinerkresse für die ein oder andere Wand, Zucchini fürs Gemüsebeet und Cocktailtomaten und lauter verschiedene Chilisorten hab ich schon im Minigewächshaus angesäht. Das steht hier im Büro auf der Fensterbank!

    :-)

    Die anderen Sachen sähe ich dann im April. Vielleicht noch Mangold, den wollte ich mal probieren!

  4. #64
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Steffi, was ich Dir noch anbieten kann sind Topinambur-Knollen, guckst Du hier: http://www.topis.de/

    Nach der Sortenbeschreibung von denen wäre es am ehesten die Topstar. Sie wachsen schnell, bieten viel grün und im Herbst oben ein bißchen gelbe Blüten, wie Sonnenblumen, aber kleinere Blüten und dünnere Stengel. Das Zeug schmeckt gebraten echt lecker!

    Wenn Du was magst, schau ich vor dem nächsten Stammtisch, ob der Boden aufgetaut ist, und bring Dir ein paar Knollen mit. Entweder erstmal ein bißchen was zum braten und probieren oder gleich zum Einpflanzen.

    LG

    Ute

  5. #65
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ich seh grad, die gibts auch bei Deinem

    LinK

    Google mal ein bißchen nach Topinambur, wenn Du sie nicht kennst.

  6. #66
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    heute kommt meine mama für drei tage zu besuch und da werde ich meinen gartenpläne mal mit ihr durchsprechen und ihr auch gleich bluegirls vorschlag unter die nase halten
    ich denke, dass ich dann ende dieser woche bestellen werde. allerdings ist mein optimismus ein wenig angeschlagen, weil mein arbeitskollege wohl mit den pötschke-sachen schlechte erfahrungen gemacht hat. nun bin ich ein bißchen unsicher.... ?(

  7. #67
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo wichita,
    das ist schade, dass dein Kollege nicht begeistert von den Pflanzen ist. Ich kann nur sagen, dass bei meinen Lieferungen immer alles o.k. war. Die Pflanzen sind alle super angewachsen und gedeihen prima. Sonst hätte ich es ja auch nicht weiterempfohlen.
    Andere Möglichkeit ... Hast du einen gut sortierten Gartenmarkt in deiner Nähe, oder eine Baumschule? Die können meist auch bestimmte Sachen bestellen, wenn sie sie nicht dahaben sollten. Das habe ich nämlich auch schon gemacht.
    LG blugirl

  8. #68
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Hallo bluegirl,

    hier gibt es schon den einen oder anderen gartenmarkt, die ich allerdings bisher nicht kenne. das größere \"problem\" ist aber mein mann und sein auto. dieser firmenwagen ist ihm heilig und wehe, ich schmeiß in irgendeine ablage bonbonpapier. als wir im letzten jahr die thujen gekauft haben, musste ich mir tagelang anhören, dass er jetzt erde im kofferraum hat. ich bin mir zwar sicher, dass er mit mir zu einem gartencenter fahren würde, aber auf den transportstress hab ich echt so gar keine lust. deshalb finde ich eine poetschke-lieferung auch so perfekt die pflanzen, von denen du sprichst, sind doch alles jungpflanzen gewesen oder auch samen? mein kollege hat nämlich vorrangig von sämereien gesprochen.

  9. #69
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Oh Mann, Steffi, warum wohnst du auch so weit im Norden? Mein Passat und ich würden Dich sonst schon zum Gartencenter fahren....

    Hast Du wegen der Topinambur mal geschaut? Hast Du Interesse? Dann grabe ich mal welche aus und bring sie am Donnerstag mit!

  10. #70
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    So, jetzt kommen meine versprochenen Fotos. Ich hoffe, man kann etwas erkennen. Das erste Bild zeigt einen Teil des Gartens im letzten Winter/Frühjahr (die Tulpen kommen gerade raus) mit dem Beet in der Rasenmitte. Die komischen Trittsteine haben übrigens unsere Vormieter reingesetzt. Am linken und am rechten Bildrand sieht man Beete angedeutet, die mittlerweile auch ordentlich bepflanzt und mit einer Umrandung versehen sind. Das mittlere Beet ist wie die andern mittlerweile auch mit Steinen umrandet, allerdings habe ich rings ums Beet einen 10 cm tiefen Graben gemacht und die Steine da reingelegt. Sieht schöner aus als nur ein Graben und hält Unkraut und Rasen eher vom Beet fern als nur die Steine.

    Die beiden andern Bilder zeigen den Teil des Gartens im Sommer, auf dem zweiten Bild ragt von rechts eine Rose auf die Terrasse – wenn ihr viel Sonne im Garten habt, würde ich unbedingt auch verschiedene Rosen pflanzen! Ich denke, dieses Jahr werden die Stauden bei uns noch üppiger, die brauchen erst mal eine Zeit, bis sie richtig eingewachsen sind. Ach ja, auf dem mittleren Beet ist viel Phlox, außerdem Sonnebraut und noch das eine oder andere, was ich gerade nicht im Kopf habe. Außerdem säe ich im Frühjahr Sommerblumen in die Lücken, so dass immer wieder etwas Neues erscheint.

    LG Ellen



Seite 7 von 11 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ideen Gestaltung Miniclub/Krabbelgruppe
    Von Melinchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 4
  2. ...
    Von Pastapronta im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 14
  3. ...
    Von Pastapronta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 1
  4. Kreative Ideen zur Verabschiedung des Chefs gesucht
    Von wichita im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige