Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Haustier?

12.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ Haustier?

    Hallo ihr Lieben,

    grad hab ich ein bisschen im Bilderthread von euren Tieren gestöbert und irgendwie sind die alle soooo süüüüüß , dass ich auch eins möchte.
    Also wir haben ja die Fische und die sind echt witzig, aber irgendwie sind sie keine richtigen Haustiere.
    Heut waren wir im Zoolanden und haben Futter und allen möglichen Schmarrn für die Fische gekauft und dann waren da so kleine Häschen mit Schlappohren, die hätt ich direkt weggklauen können.

    Jetzt überlege ich ernsthaft, nicht doch noch ein "richtiges Haustier" zu haben. Aber ich frag mich, ob ich genügend Zeit dafür haben werde.
    Ich mein, wir sind schon viel unterwegs. Dieses Jahr z.B. sind wir 2 Wochen in Irland und dann noch 2mal je eine Woche in Holland. Dazu lange Wochenenden an Ostern und Weihnachten, an denen wir bei der Mama in Starnberg sind.
    Was mach ich dann, mit den Tieren? Klar es findet sich immer jemand, der sich um Wasser und Futter kümmert, aber z.B. die Häschen brauchen doch sicher auch Streicheleinheiten und Auslauf, oder?
    Denn wenn sie irgendwie leiden müssten, das ertrag ich nicht.

    Wer von euch hat denn Tiere - außer Hund und Katze - und was macht ihr im Urlaub mit ihnen?

    LG
    Suki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Also wir haben ein Kaninchen, eher schon ein Senioren Häschen, und ich möchte meinen Knuddel nicht missen.
    Wenn wir über´s WE verreisen, dann bleibt er hier und jemand kommt vorbei und füttert ihn.
    Da sein Käfig eh immer offen steht, hat er genügend Auslauf und kommt kurze Zeit auch mal ohne Streicheleinheiten aus.
    Sind wir länger weg, dann bekommt er auch Urlaub, bei meinen Schwiegis.

    Wir hatten anfangs 3 und ich würde immer mind. 2 zusammenhalten, leider lässt sich unser alter Herr nicht mehr vergesellschaften und so braucht er halt noch etwas mehr Zuneigung von uns.

    Wenn ihr euch wirklich für Häschen entscheidet, schaut doch im Tierheim, dort warten immer welche auf ein neues Zuhause.
    Die sind vielleicht halt schon etwas älter und nicht mehr ganz so knuffig wie die Jungen in der Zoohandlung, haben sind halt auch meist schon etwas ruhiger und knabbern nicht mehr alles an.

    Such mal noch ein Bild von meinem Süßen

    Edit: eins gefunden,nicht besonders aber immerhin

    LG salsa
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Hallo,
    wir haben auch zwei Kaninchen.
    Wenn wir über´s WE mal zu den Schwiegis fahren, dann kommen unsere Nachbarsmädchen rüber und lassen die auch mal ein bisschen rennen.
    Wenn wir länger weg sind, dann bringen wir die zu meinen Eltern, bei denen haben die dann auch oft auslauf.
    Zuhause bei uns sind sie nur tagsüber (während wir auf Arbeit und weg sind) im Käfig, sonst können die zwei das Wohnzimmer unsicher machen
    Kuscheln wollen unsere fast gar nicht. Aber wir haben auch welche, die in einem großen Freigehege geboren sind. Ich denke die sind da halt ein bisschen anders als die aus der Zoohandlung. Aber wenn sie dann doch mal zu dir auf die Couch kommen und dich anstupsen......
    Ein kleines Bildchen von meinen "Scheißern" ist im Avatar.

    Liebe Grüße
    Gudgi

  4. #4
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Wir haben einen Graupapagei. Die brauchen aber auch ganz schön Zeit. Man könnte ihn ohne weiteres in den Urlaub mitnehmen, aber wir lassen ihn schön zu Hause und meine Eltern haben sich direkt am Anfang von sich aus dazu bereit erklärt, jeden Tag zu uns zu kommen und ihm seinen Freiflug zu gönnen.

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Hallo Suki,

    für eure "Ansprüche" kann ich ein Streifenhörnchen absolut empfehlen!!!

    Der einzige wirkliche Anspruch, den es stellt, ist ein richtig schön großer (vor allem hoher) Käfig. Kann man aber wunderbar selber bauen. Dafür bekommt ihr:

    - Ein super putziges Tierchen, das sich alleine wirklich wohl fühlt und nicht leidet, wenn es mal weniger Ansprache von euch hat.

    - Absolut filmreife Stuntshows im Käfig und vor allem beim Freilauf im Wohnzimmer .

    - Für ein besonderes Leckerli kommt unserer auch mal auf die Hand, aber im Grunde genommen sind es keine "Streicheltiere" - weil sie eben Einzelgänger sind und den Kontakt auch einfach nicht so "brauchen".

    - Sie sind - weil nicht domestiziert - super robust und werden so gut wie nie krank (unserer hatte in 4 Jahren noch nie etwas und auch noch keine TA-Praxis von innen gesehen).


    Wenn wir nicht da sind, kümmert sich alle zwei Tage jemand um Futter und Wasser. Das reicht und man muss kein schlechtes Gewissen haben!

    Fotos:
    1. Für einen Mehlwurm lässt man sich auch gern mal streicheln
    2. Wieder mal die Nase wo reingesteckt und nicht mehr rausbekommen
    3. Ein Schläfchen in der Gardinenfalte
    4. Taschentücher zerlegen - Hobby Nr. 1!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Mensch Judith - dieses Tierchen ist ja putzig!

  7. #7
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Judith, das ist ja echt super süß - vor allem das Nickerchen in der Gardine

    Aber auch eure anderen Viecher sind echt lieb. So ein Vogelpärchen wär echt absolut meins, aber dafür fehlt uns einfach wirklich die Zeit.

  8. #8
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Mensch Judith, der/die ist aber niedlich!!

    Wir können uns leider nichts pelziges mehr anschaffen, weil ich in den letzten Jahren ein paar Allergien entwickelt habe... darum haben wir uns überhaupt für einen Vogel entschieden. Mittlerweile möchte ich ihn absolut nicht mehr missen! Nur das kuscheln fehlt ein bischen.

    Und kleinere Vögel kann man ohne weiteres auch mit weniger Zeit halten. Wenn ihr Platz für einen entsprechend großen Käfig habt, dann brauchen die Geierchen auch nicht jeden Tag raus.

  9. #9
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Haustier?

    Hi suki,

    ich bin total GEGEN einen Hasen
    Goldig und süß und únd und sind sie ja schon, aber irgendwie...

    ... meine Freundin musste auch unbedingt zwei haben, tja, dummerweise ein Pärchen und es heißt ja nicht umsonst "rammeln wie die Karnickels"... schwuppdiwupp waren es 6 und dann auch noch ständige dilemmas... zu lange Zähne, also zum Tierarzt, hier ein Zipperlein, da ein Zipperlein, vn den ganzen angefressenen Tapeten und vollgeködeltem Teppich will ich gar nicht erst anfangen und wirklich schmusig sind die auch nicht unbedingt.
    Klar, kommt immer aufs Tier an,
    Ich wäre dann eher für Hund oder Katze.

    Eine andere Freundin von mir hat auch so ein Hörnchen wie Judith und das ist schon goldig, aber auch sehr eigen ...

    LG
    Ann

Ähnliche Themen

  1. Welches Haustier für 4jährigen??
    Von rasseengel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige