Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

16.12.2017
  1. #1
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Huhu,

    ich möchte gerne wieder im Fitness Studio was machen und hab mir gestern die Franchise Kette Mrs. Sporty www.mrssporty.de angeschaut.
    Dies ist eine Fitness Studio Kette auschließlich für Frauen.
    Das Probetraining hat mich nicht soooooooooo sehr überzeugt, auch die Öffnungszeiten könnten besser sein. Es kostet 50,- im Monat, wenn man nur Monat für Monat verlängert, es kostet 40,- im Monat, wenn man direkt einen Jahresvertrag abschließt.
    Dazu kommen etwa 60,- Anmeldegebühr, wo ich den Sinn nicht verstehen.

    Als nächstes werde ich die Tage noch das Kieser Training testen.
    www.kieser-training.de
    Hier kostet die Mitgliedschaft 47,-, es entfällt kein Anmeldegebühr, die Öffnungszeiten sind wesentlich besser für mich.
    Das Trainig scheint etwas medizinischer ausgerichtet zu sein.

    Hat jemand von euch in einem der beiden Studios trainiert?
    Wie sind so eure Erfahrungen?

    LG
    Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Ich mache seit einigen Jahren Kiesertraining und bin sehr zufrieden. ABER: Ist dir klar, dass das NUR Krafttraining ist? Also keine Laufbänder, Stepper etc.? Keine Sauna, keine Bar? Für mich ist das gerade richtig so, weil ich sowieso lieber draußen laufen gehe. Außerdem fahre ich mit dem Rad zum Training und bin dann einigermaßen aufgewärmt. Das Konzept ist medizinisch angehaucht, aber letztendlich stehen da auch die klassischen Geräte rum und man tut etwas für den ganzen Körper. Also nicht nur Rücken oder so, wobei man natürlich Schwerpunkte setzen kann. In meinen Augen ist es ganz normales Krafttraining - es sei denn, man hat spezielle Bedürfnisse (nach Krankheit oder so) und richtet das Training danach aus.

    Ich habe zwei verschiedene Kieser-Studios kennengelernt und beide waren immer sauber und ordentlich, das Personal nett, die Atmosphäre ruhig und freundlich. Das gefällt mir übrigens auch: Keine Musik, keine Fernseher, kein typisches Muckibuden-Publikum.

  3. #3
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Hallo Ellen,

    ja, das weiss ich, dass Kieser nur Krafttraining macht.
    Ausdauer mache ich 1x die Woche in der Sporthalle mit anderen zusammen. Von daher interessiert mich das gezielte Muskeltraining, vorwiegend als Prävention für den Rücken (wo ich NOCH keine Beschwerden habe) und für eine leicht angeschlagene linke Schulter, für dich ich gezielt Muskelaufbau betreiben sollte.
    Das drumherum mit Sauna, Bar, Fernseher etc. brauch ich auch nicht, ebensowenig das typische (Vorurteile rauskram) vorwiegend männliche Muckibuden-Klientel.

    Sauna brauche ich im Fitness Studio nicht wirklich, da gehe ich lieber gezielt in eine Sauna mit mehreren Aufgüssen, Ruhebereichen etc.

    Bei Kieser (und bis gestern auch bei Mrs Sporty) finde ich das gezielte 30 Minuten Training toll.

    Ein Probetraining bei Kieser steht allerdings noch aus.

    Liebe Grüße
    Katrin

  4. #4
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Na, das klingt so, als ob es für dich passen könnte. Ich kenne Mrs Sporty halt nicht, bin aber wie gesagt mit Kieser zufrieden.

    Die Öffnungszeiten finde ich übrigens echt ein wichtiges Kriterium! Und die Frage, was günstig für einen liegt.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Hi Kanya,

    was hat dir denn beim Probetraining bei Mrs Sporty nicht so gut gefallen? Würde mich mal interessieren...

    Die Öffnungszeiten variieren anscheinend je nach Studio, dazu finde ich im Internet nichts, kann das sein?

    Und stimmt es, dass es dort noch nicht einmal Duschen gibt?

    LG
    Vihki

  6. #6
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    @ Ellen: ich werde mal ein Probetraining bei Kieser machen und ich bin schon sehr gespannt.

    @ Vihki:
    die Öffungszeiten scheinen von Studio zu Studio zu variieren, weil wohl jeder Studiobetreiber als Franchise-Partner zwar sicher bestimmte Kriterien erfüllen muss, aber einige Dinge wohl selbst entscheidet.
    Wenn du auf Clubsuche gehst, dann kannst du den Club in deiner Nähe suchen und dir die Zeiten ansehen.
    Bei mir ist der Club 15 km entfernt:
    MO u. MI 8.30 -14.00 u. 16.00 -21.00 Uhr
    DI u. DO 8.30 - 12.30 u. 15.00-19.00 Uhr
    Fr 8.30 -14.00 Uhr u. 16.00-19.00 Uhr
    SA 10.00 - 13.00 Uhr

    Da ich mit meiner Freundin zusammen gehen möchte, ist das schlecht, wenn die nur an zwei Tagen bis 21 geöffnet haben, da sie manchmal im Büro länger braucht und wir dann ganz schön auf die Uhr schauen müssten. Fahrtzeit mindestens 20 Minuten über die Dörfer.
    Samstag nur drei Stunden finde ich ganz schlecht, da könnte ich bei Frühschicht und Nachtschicht nicht gehen.
    Sonn- und Feiertag ganz geschlossen ist auch bescheiden, weil ich mit meinen 4 verschiedenen Schichtzeiten im Krankenhaus flexibler sein möchte.

    Duschen, ich zitiere mal von der Homepage (www.mrssporty.de):
    Warum haben viele Mrs.Sporty Clubs auf Duschen verzichtet?


    Es ist das Ziel von Mrs.Sporty, Clubs genau dort zu eröffnen und zu betreiben, wo Frauen leben und ihre täglichen Besorgungen verrichten, in Städten und Dörfern im ganzen Land und damit dazu beizutragen, Sport und gesunde Ernährung zu einem natürlichen Teil des Lebens von Frauen werden zu lassen.
    Unsere Mitglieder haben darauf hingewiesen, dass eine der Top-Prioritäten ist, einen Sportclub in der Nähe zu haben, dort wo sich ihr tägliches Leben abspielt, und wo die Trainer und das Personal zu 100% auf Dienstleistungen für die Mitglieder während des Workouts konzentriert sind.
    Duschen haben aufgrund unserer Mitgliedervorzüge eine niedrigere Priorität bei Mrs.Sporty erhalten, im Austausch für den Service im Trainingsbereich. Da sich unsere Clubs dort befinden wo die Frauen leben und ihre täglichen Besorgungen verrichten, duschen unsere Mitglieder lieber zu Hause. Auch in den wenigen Clubs, in denen Mrs.Sporty Duscheinrichtungen anbietet, werden diese kaum genutzt.


    Ich finde, dass die dort für das Geld insgesamt zu wenig bieten.
    Ein Konzept, das für alle passen soll?
    30 Minuten dauert ein Zirkeltraining, der Zirkel wird insg. 3x durchlaufen.
    Es gibt 10 Trainingsgeräte. Alle 40 Sekunden kommt eine Durchsage, dass man das Gerät wechseln soll. Zwischen den Geräten gibt es dann ein Steppbrett, wo man steppen o.ä. soll, damit man in Bewegung bleibt.
    Ich hab es als seltsam empfunden, alle 40 Sekunden zum nächsten Gerät zu wechseln. Die Vorgängerin nimmt ihr Handtuch runter, man schmeisst sein eigenes Handtuch drauf und los gehts. Dann bleiben nochmal 30 Sekunden.
    Man stellt sich keine Gewichte ein, sondern regelt den Schweregrad über die Schnelligkeit der Bewegung, die an die Hydraulik übertragen wird.
    So hab ich im dritten Durchgang vieles schnell gemacht, das wird dann auch "schwerer", aber die Bewegungen erscheinen mir hektisch und nicht austrainiert. Und nach 30 Sekunden geht es dann schon wieder weiter..........
    Ich weiss nicht, ob das wirklich was bringt, auch wenn die Homepage was anderes verspricht und auch Steffi Graf als Werbeikone dahinter steht. Aber die wollen ja auch nur ihr Produkt verkaufen. ^^

    Ob ich da zu kritisch bin?
    Sooooooooooooooo ein Sport-Genie bin ich natürlich nicht, aber ich hab schon in 2 anderen Studios mal Verträge gehabt und bin nicht ganz unerfahren.

    LG
    Katrin

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Ich kenne beides jetzt nicht, weiß aber, dass eine gute Bekannte in Siegen das Kieser Training macht und wohl sehr zufrieden ist.

    LG
    Daniela

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Vihki
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.007
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fitness Studio Mrs. Sporty oder Kieser Training - Erfahrungen?

    Liebe Kanya,

    danke für deine ausführliche Antwort! Eine Freundin von mir hat sich jetzt bei Mrs. Sporty angemeldet und erzählte mir am Mi. davon. Das Konzept - tja, irgendwie kann ich mir auch nicht so recht vorstellen, dass 30min inkl. Aufwärmen und Dehnen es bringen sollen. Klingt zu schön, um wahr zu sein! Für mich wäre das mit dem Zirkeltraining an den Maschinen wohl auch nix. Mich stört schon immer bei Fitness-DVDs, dass man eine Übung viermal macht und dann weiter - das bringt mir irgendwie nix.

    Auch das mit der Hydraulik klingt auf den ersten Blick gut, aber wenn man die Übungen dann nur hektischer ausführt, kann das ja auch nicht richtig sein, oder?

    Bin mal gespannt, was du von Kieser erzählst.

    Ich gehe ja aktuell in kein Fitnessstudio. War lange Jahre in verschiedenen und immer zufrieden, war ein guter Kompromiss, nicht so schickimicki-mäßig, und doch mit Atmosphäre, schönen Kursen wie Pilates und Spinning und auch etwas "Luxus" wie ansprechender Nass- und Saunabereich. Ist dir so etwas denn auch wichtig, oder eher nicht?

    LG
    Vihki

Ähnliche Themen

  1. Rezept vom Arzt für Fitness-Studio
    Von Melinchen im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 9
  2. Kieser-Training
    Von indra im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 7
  3. Kündigung Fitness-Studio *Frage*
    Von Anika im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 18
  4. Fotos während der Hochzeit oder im Studio machen?
    Von kleine_elfe im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige