Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Darf man eine Homepage nachbauen?

13.12.2017
  1. #11
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    Dein Mann ist gelernter Werbegrafiker und weiss sowas nicht?

    Kauf ihm zum nächsten Geburtstag das Buch:
    Galileo Design : Buch : Recht für Grafiker und Webdesigner, Ausgabe 2008


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    Genau Sylvia - das Buch kaufe ich noch heute!!!

    Nicki, der Auftraggeber hat die Rechnung erhalten. Wie gesagt keine Abmahnung oder dergleichen. Lustig ist nur, dass der Auftraggeber Richter ist und sich bestens auskennt (also in rechtlichen Fragen...)

  3. #13
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    Zitat Zitat von Anika Beitrag anzeigen
    Und woher will der wissen, dass genau seine Seite für das Layout hergehalten hat? Es hätte ja auch ein Zufall sein können....
    Genau, so wie man zufällig Sonnenblumen malt, die aussehen wie die Van Gogh's oder ein Lied komponiert, bei dem genau die gleichen Töne in genau der gleichen Reihenfolge vorkommen

    Ulla, vielleicht muss ja der Hinweis aufs Urheberrecht auf der Seite sein, ansonsten darf man es klauen? Keine Ahnung.

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    bei 1000€ wärs mir einen anwalt wert. außerdem läuft die rechnung doch sicher auf den namen des richters?
    eine abmahnung würde mir einleuchten. zumal mit einer rechnung noch nicht wzingend wird, dass dein mann das in zukunft unterlässt. dafür gibts dann die unterlassungsaufforderung, die man unterschreiben soll.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    Ja Nicki, da hast Du Recht. Aber jetzt warten wir erstmal die weiteren Reaktionen des Auftraggebers ab, der will erstmal selber aktiv werden.

    Wundert Euch nicht, ich muss jetzt erstmal weg. Schau dann später noch mal rein.

  6. #16
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    Hm, vielleicht gehts hier mehr um eine wettbewerbsrechtliche Frage als direkt ums Urheberrecht? Wenn beides Seiten für Ferienhäuser sind und die nahe beieinander stehen, kommt mir das so vor. Würde auch zum Imageschaden passen.

    Einfach eine Rechnung über 1000 Euro schicken finde ich aber auch etwas komisch. War es denn wirklich nur eine "Rechnung"?

  7. #17
    Unterhaltungskünstler Avatar von Linea
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    41
    Beiträge
    9.661
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    Ja es war nur eine Rechnung.

    Die Auftraggeberin meines Mannes hat jetzt erstmal mit dem Besitzer des anderne Hauses / der anderen Homepage telefoniert. Es sieht so aus, als ob vor allem die Werbeagentur Streß macht. Der Besitzer selbst sieht das wohl alles nicht so dramatisch und will sich die Homepage von Marco Auftraggeberin erstmal anschauen.

    Also müssen wir mal abwarten!

  8. #18
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: Darf man eine Homepage nachbauen?

    also ich denke auch das da erst mal eine unterlassungsaufforderung kommen sollte und ob die sich wirklich mit nem anwalt beraten haben?...man kann ja viel schreiben, was wisst ihr schon?!

    ich denke das ist in erster linie ein versuch der geldmacherei. ich würde mich dahingehend auf jeden fall anwaltlich beraten lassen.

    ausserdem obligt es dem forderungssteller den angeblichen imageschaden nachzuweisen. und wie will er das anstellen frage ich mich!

    ich würde meinen, erst mal tief durchatmen und nen fachmann drauf gucken lassen. der sagt euch dann schon was zu tun ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. darf man das?
    Von rasensahne im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 11
  2. ...
    Von Pastapronta im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 60
  3. Antworten: 4
  4. Was darf eine Stillmami nicht essen?
    Von Sabsi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige