Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ Bin ich damit allein!?! - Tagebuch

16.12.2017
  1. #1
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ Bin ich damit allein!?! - Tagebuch

    Animiert vom Kinderspielzeugthread:

    Ziemlich viele haben ihre Tagebücher aufgehoben.
    Jaja, dass habe ich ja auch getan. Im Herbst '92 habe ich mit 15 Jahren angefangen zu schreiben.

    Aber: Ich tue es heute noch!

    Ich finde, dass das Schreiben einen ziemlich hohen psychologischen Wert hat. Man kann seine Freude platzen lassen, man kann Probleme begrübeln oder auch mal traurig sein...
    Außerdem habe ich noch andere Dinge vermerkt: das Wetter an diesem Tag, die Temperatur, wo ich geschrieben habe (Ort/Stadt). Desweiteren gibbet immer einen "Stimmungssmylie", der grob zusammenfasst, wie es mir geht. (Das Datum muß ich sicher nicht erwähnen - das steht immer dabei )
    Früher gab es auch noch häufiger Zeichnungen oder Gedichte - aber das ist schon länger her.

    Also, wie lange schreibt ihr schon? Was vermerkt ihr außer Euren Gedanken? Habt Ihr in der Teeniezeit aufgehört oder "pinselt" ihr noch eifrig? Wieviele Exemplare sind schon voll? (bei mir 6 Stück, teilweise recht dicke Bücher)

    LG von der neugierigen Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von *lilly*
    Beiträge
    3.343
    Feedback Punkte
    1 (67%)

    Standard

    Liebe Cosima,

    ich bin im März diesen Jahres einen Blog angefangen, so etwas Tagebuch ähnliches...das tut mir ganz gut, einfach Sachen niederzuschreiben...

    Als ich damals meine Ausbildung anfing, ist das Tagebuch schreiben irgendwann eingeschlafen. Ich habe aber auch immerschon eher unregelmäßig und nur nach Bedürfnis geschrieben.

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanja75KR
    Beiträge
    5.563
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ich schreibe auch Tagebuch, allerdings mittlerweile (leider) sehr unregelmässig. Im Moment führe ich hauptsächlich ein Tagebuch für Lilja, indem ich Fortschritte und witzige Begebenheiten notiere. Finde ich lustig für später mal.

    Mein eigenes habe ich schon länger nicht in der Hand gehabt, aber bis vor ein paar Jahren habe ich auch regelmässig geschrieben. Ist immer lustig, wenn man alte Bücher mal wieder rauskramt

    LG
    Tanja

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von rocca
    Alter
    40
    Beiträge
    11.139
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich habe mit 12 Jahren das Tagebuch schreiben angefangen....und ca mit 16 hab ich damit aufgehört. Warum? Aus Faulheit, denke ich.
    Es ärgert mich mitlerweile. Auch wenn ich im Erdboden versinken könnte, wenn ich meine Tagebücher von damals lese....
    (kann man gleichzeitig in vier Jungs verknallt sein? Man kann! :rotwerd: )

    Seit Oktober letzten Jahres schreibe ich nun mehr oder weniger regelmäßig meinen Blog. Und das alte Tagebuch-Gefühl ist ein bißchen zurückgekehrt.
    Auch wenn ich zugebe, meine innersten Gedanken manchmal dort nicht zu äußern, denn es lesen ja auch einige mit.
    Aber es ist okay so und ich liebe es!

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Kuschelhexe
    Beiträge
    1.425
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,
    ich habe in meiner frühesten Jugend Tagebuch geschrieben...
    Und jetzt neulich beim aufräumen sind mir zwei wieder in die Hände gefallen...
    war schon ganz interesant mal wieder darin zu stöbern...
    Eins von den beiden hat mein Mann gefunden und war ganz amüsiert darüber wie verknallt ich doch in den einen Benni war


    LG Vanessa

  6. #6
    Cosima
    Gast

    Standard

    Jaja, die meisten von Euch haben also doch eher in der Teeniezeit ihre Jugendsünden festgehalten...



    LG nochmals

  7. #7
    Junior Newbie Avatar von Zenzi
    Beiträge
    78
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich habe in meiner Teeniezeit nie ein Tagebuch geschrieben. Wieso weiß ich nicht, wahrscheinlich war ich zu faul.
    Seit ca. 2 Jahren schreibe ich alle schönen Dinge und auch die, die mich ärgern (z. B. Streit mit meinem Mann) jeweils auf ein Blatt Papier, das kommt dann in mein Nachtkästchen. Es tut mir sehr gut, die Gedanken einfach von der Seele zu schreiben. Manchmal bin ich auch sehr nachlässig damit... :-)

  8. #8
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Nein - du bist nicht alleine.

    Ich habe mal angefangen da war ich so etwa 11. Das habe ich dann in einem Anflug von ich weiß nicht was weggeworfen. Dann habe ich am 05.11.1993 nochmal angefangen - da war ich 15. Und das führe ich bis heute!
    Zusätzlich zu dem "normalen" wo ich auch relativ unbedeutende Dinge reinschreibe, habe ich noch ein sog. Feelingsbuch. Da schreibe ich immer rein wenn es etwas besonderes gibt (Freude, Trauer, Verwirrung...). Das kann dann auch schon mal mehrere Seiten füllen, beim normalen sind es im Din 5 Format meist 2 Seiten.

    Ich lese schon noch gerne in den alten Büchern. Manchmal mit einem Schmunzeln, manchmal aber auch wehmütig oder traurig. Das Schreiben hilft mir schon seit je her besonders in schweren Zeiten um damit fertig zu werden. Weiß nicht was ich manchmal ohne das gemacht hätte!!



    Zitat Zitat von rocca
    Kann man gleichzeitig in vier Jungs verknallt sein? Man kann! :rotwerd: )
    Ja - das kann ich auch bestätigen :-)


    Zitat Zitat von rocca
    Auch wenn ich zugebe, meine innersten Gedanken manchmal dort nicht zu äußern, denn es lesen ja auch einige mit.
    Aber es ist okay so und ich liebe es!
    Dafür käme sowas für mich nicht in Frage.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard

    Ach so, habe mittlerweile 41 Bücher voll. (Din A 5, mit etwa 100 Seiten).

  10. #10
    Cosima
    Gast

    Standard

    Dann bin ich ja doch ein Waisenkind @ Mella-h 41 !!!! :shock:

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großer Korb Süßkirschen-was mach ich nur damit?
    Von Molly25 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 20

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige