Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: ⫸ Babyhund im Anmarsch

15.12.2017
  1. #21
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Sehr witzig, ich habe heute gerade an dich gedacht und wollte im Thread mal fragen, ob ihr bewusst einen ( so teuren ) Züchterhund haben wollte oder ob es auch ein Tierschutzhund sein dürfte?!

    Wo sitzt Wilma denn derzeit? Und wie alt ist sie?
    Sie sieht ja quasi aus wie Bella nur mit braunen Flecken.
    Ich bin gespannt.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Wir haben einen Hund aus dem Tierschutz, aber wir wollten eben unbedingt einen Welpen. Die sind halt eher rar. Und Hunde von Züchtern sind eben teuer, da mach ich mir nix vor. Auch weil die Untersuchungen eben teuer sind (bei Labradoren eben die HD und ED US Untersuchungen).

    Wilma ist 5 Monate und ist in Dingolfing bei München. SIe lebt dort mit Kindern und ist sehr lieb und verschmust.

    Mit doch recht kleinen Kindern trau ich mir keinen Hund zu, der doch schon älter ist und wo ich nichtmal in Ruhe aufs Klo kann und ihn mit den Jungs allein lassen. Daher der unbedingte Wunsch nach einem Welpen, der mit uns aufwächst.

  3. #23
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Ja, das verstehe ich und das war auch unser dringender Wunsch.
    Bella war 4 Monate alt, als wir sie zu uns geholt haben und morgen hat sie 1. Geburtstag.

  4. #24
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Achso, wir haben hier Bella abgeholt und da sitzt gerade auch ein süßer Welpe:
    http://www.tierpension-unterlind.de/...rmittlung.html

  5. #25
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Ist halt alles sooo weit. Wir haben schon alle Tierheime hier in der Nähe (bis zu einer Stunde) durch, da ist nix.

    München geht noch, das von dir sind über 4 Stunden. Das ist auch eher stressig den Hund wieder heimzubringen. Vor allem kann ich nicht mit, wenns so weit ist, weil Lenn auf keinen Fall so lange an einem Tag Auto fährt und meine Eltern gerade eher nicht so lange den Lenn bei sich haben.

    Von daher, wenn das klappt, wird wohl nur Finn mit meinem Mann fahren.

  6. #26
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Wilma ist echt süß. Falls es mit ihr nicht klappen sollte, würde ich mir das mit einem Aussie wirklich gut überlegen. Das sind doch deutlich anspruchsvollere Hunde wie Labradore. Ich kenne beides, wir hatten eine Labrador als Familienhund bei meinen Eltern, meine Kollegin hat jetzt seit Januar eine Aussiewelpen (bewusst angeschafft weil sie auch Schafe haben und einen Hütehund wollten) - puh, die haben nochmal deutlich mehr zu tun wie wir damals mit unserem Hund.

    Ach so, Güte Besserung dir! Klingt ja übel, wenn du sogar Sauerstoff brauchst...

  7. #27
    Frischling
    Beiträge
    14
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Oh sind die alle niedlich...! Da möchte man selber gerne so einen mit nach Hause nehmen (die von der ersten Seite sind soo knuffig!)

  8. #28
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Morgen zieht Wilma hier ein! Und dann werd ich hoffentlich endlich gesund...leider kränkelt schon mein Mann ein wenig (der war bislang gesund).

  9. #29
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Dann euch schnelle und gute Besserung,
    damit ihr mit Wimla einen richtig guten Start habt.
    Wie schön, dass es ein Tierschutzhund geworden ist, das freut mich sehr.
    Alles Gute und eine ganz tolle Zeit mit ihr!

  10. #30
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Babyhund im Anmarsch

    Ameliiiiiee! Na, wie läufts mir Wilma?
    Und seid ihr wieder gesund?

    Liebe Grüße.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautzilla im Anmarsch :D
    Von Nai im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 19
  2. Erkältung im Anmarsch?
    Von Rose im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige