Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Thema: ⫸ Aufzucht unseres neuen Haustieres

15.12.2017
  1. #11
    Maria1984
    Gast

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Ist die süß!
    Ich würds auch nicht schaffen die Kleine wieder auszusetzen, die geht ja jämmerlich ein!
    Kletterst du nachts auch alle 2 Stunden aus dem Bett um das Mäuschen zu füttern?

    LG Mary


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Die Nachtsorge werden wir uns teilen. Mal meinen Mann mal ich. grins

    Eli, was kann man sich einfangen. Wie wird Toxo übertragen? Kann ein Mäuschen im dem zarten Alter von 3 Tagen schon so viele Krankheiten oder gar Toxo haben?

  3. #13
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Also mir wäre es auch wenn ich schwanger wäre viel zu gefährlich, ich würde wenn nur von meinem Mann füttern lassen. Bin eigentlich auch ein großer Tierfreund aber gerade wenn ich schwanger wäre sowas nicht machen.

  4. #14
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Ich würde wenn auch alles nur von meinem Mann machen lassen weil ich einfach nicht weiß, was und wie irgendetwas von Mäusen übertragen werden könnte.

    Off-Topic:

    @ Eva
    schöner Avatar

  5. #15
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Och menno, eigentlich müsst er weg, aber wenn wir ihn aussetzen stirbt er ganz gewiss.

    Das bring ich nicht übers Herz. Auch wenn mein Mann sagt - und damit hat er ja Recht - das unser Kind das allerwichtigste ist.

    LG
    Stefanie

  6. #16
    Eva
    Eva ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Eva
    Ort
    Nettetal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.122
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    @ manu, danke

    Ich hab mal gegoggelt, mäuse übertragen auch toxoplasmose und ich meine das die meisten katzen sich über die mäuse anstecken. Und klar können auch so kleine mäuse das schon übertragen.
    http://www.baytool.de/html/mae_gefahr.htm

  7. #17
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Hallo Stefanie,

    die ist ja süß!

    Aber zum einen ist die garantiert älter als drei Tage, so wie du schreibst, denn die Augen sind geöffnet und das Fell ist da, das ist bei neugeborenen Mäusen einige Tage nicht der Fall.
    Und wenn der Kater sie reingeschleppt hat, weiß man das doch nicht so genau.

    Und in Anbetracht deiner Schwangerschaft würde ich jetzt keine "wilde" Maus aufpeppeln.
    Die kann alles mögliche übertragen!!

    Alles Gute trotzdem!
    Katrin

  8. #18
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.703
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Die Augen sind noch geschlossen und vorwärts kommt sie nur durch robben.
    Ich hab heute tagsüber ein bissle im I-net gestöbert und da wurde geschrieben das eine Maus um den 4-5 Tag herum die Augen öffnet.

    Mhh wohin dann mit dem kleinen Fratz?

    Der übrigens jetzt so mal eine Runde schläft...

  9. #19
    LenaHD
    Gast

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    ohhh, süß ist er schön, aber ich würd auch eher vorsichtig mit "wilden" tieren in der schwangerschaft sein...

  10. #20
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Aufzucht unseres neuen Haustieres

    Ich würde ihn ins Feld bringen oder mal im Tierheim fragen.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das war unseres...
    Von Wusel im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 1
  2. Fotos unseres zweiten Fotografen.....
    Von Nikita im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 27
  3. Entwurf unseres Kirchenheftes
    Von Suzan im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige