Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ⫸ sollen wir? - oder: der Versuch, sich um die Frage zu drücken...

11.12.2017
  1. #1
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ sollen wir? - oder: der Versuch, sich um die Frage zu drücken...

    Tja - ich bin zwar jetzt schon verheiratet - aber meinen "unspektakulären" Hochzeitsantrag möchte ich dann doch mal von der Seele schreiben...
    ...
    Alles begann eigentlich damit, dass im Anfang Februar 2007 eine Kollegin freudestrahlend verkündete, dass sie im Juni heiraten werde... Wir haben uns alle super mit ihr gefreut - und insgeheim dachte ich: "will auch!" ... 2 Wochen später überraschte uns eine weitere Kollegin, sie habe an Valentinstag einen Antrag bekommen - sie wollen im September heiraten... Freude Freude Freude - und innerlich enttäuscht, weil Eberhard mir immer ausgewichen ist, wenn ich mal an das Thema heiraten kam

    Natürlich blieb es nicht aus, dass ich ihm zu Hause von den Ereignissen erzählte. Sein Kommentar: "Wir müssen aber jetzt nicht auch noch, oder?!" ... *ohne Worte*
    ... Naja. Auf der Arbeit ging es nurnoch um 1 Thema... Ich schnitt selbiges daheim eher selten an - kannte ich doch die Reaktion meines Liebsten ... So im Mai dann auf einmal, kamen erste Andeutungen von meinem Mann, dass wir ja 2008 heiraten könnten und so...
    STOP! ... "Ich will wenigstens einen ordentlichen Antrag!!!" Nicht mit Kniefall oder so - aber ich möchte gerne an geeignetem Zeitpunkt (NICHT zu Hause auf der Couch) gefragt werden... "Wieso? Man beschließt doch gemeinsam, zu heiraten...! ... MÄNNER! ...

    Von da an gab es eigentlich täglich das Thema Heirat. Beim Fernsehgucken schmuggelte er öfter mal die Frage "willst du mich heiraten" versteckt ein - aber ohne mich! Da stellte ich mich dann doch stur...
    ...
    Auf Fronleichnam (8.6.07), ein schwüler schöner Tag, sind wir nach Trier in den Weißhauswald spazieren. Ich muß dazu sagen - hier waren wir auch bei unserem 1. Date... ... Und eigentlich habe ich ihn auch an diesem tag überredet, dort hin zu fahren. Insgeheim wollte ich ihm unterstützend unter die Arme greifen
    ... Gemeinerweise habe ich den 1. Anlauf, mich "offiziell" zu fragen, abgewürgt: "Du, Schatzi? - Kann ich dich mal was fragen?!" - "Nein, jetzt nicht..." ... (Richtig gemein, oder??!) Wortlos sind wir weiterspaziert... Bis wir an eine richtig dicke Eiche kamen.
    Ich zog Eberhard zu ihr hin, umarmte ihn und küßte ihn... Er hielt mich ein Stück von sich weg: "Möchtest du dein weiteres Leben zusammen mit mir verbringen? Als meine Frau?" ... Ein glückliches "Ja" und ein zärtlicher Kuß waren meine Antwort ...

    Am 30.07.2007 gaben wir uns standesamtlich das "Ja" - genau 7 Jahre nach unserem Kennenlernen....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von sockenvertilger
    Alter
    35
    Beiträge
    2.262
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: sollen wir? - oder: der Versuch, sich um die Frage zu drücken...

    Hallo,

    hui, da hast du es deinem Liebsten aber wirklich nicht leicht gemacht! Trotzdem klingt es irgendwie richtig süß, wie du das beschreibst.

    LG
    socke

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: sollen wir? - oder: der Versuch, sich um die Frage zu drücken...

    ich find das auch richtig schön.....ok - mit Hilfe und Unterstützugn...aber IMMERHIN....klingt für mich auf jeden Fall romantisch...auch mit eurem Hochzeitstermin, denn der kam ja dann doch schnell hinterher!

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: sollen wir? - oder: der Versuch, sich um die Frage zu drücken...

    Schön!
    Wir wussten ja auch, DASS wir irgendwann heiraten, aber einen Antrag fanden wir beide wichtig! Als Frau will man doch die Frage aller Fragen hören...

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Evelyn
    Ort
    Rheine
    Alter
    38
    Beiträge
    2.835
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: sollen wir? - oder: der Versuch, sich um die Frage zu drücken...

    Was heißt hier denn unspektakulär.

    Ich fand den Antrag doch richtig süß, auch wenn du deinen Mann darauf stoßen musstest. Ist es doch trotzdem gelungen.

    alles Liebe für euch

Ähnliche Themen

  1. Welchen Koffer sollen wir kaufen ?
    Von linchen im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 27
  2. KiGa-Problem, wie sollen wir es nur angehen???
    Von Rapunzel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 58
  3. wie sollen wir das machen?
    Von BIBA im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 21
  4. Welchen Trauspruch sollen wir nehmen?
    Von bastelsilke im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige