Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ⫸ welche "Präsentation" der 365 Gründe (warum ich ih

11.12.2017
  1. #1
    ich
    ich ist offline
    Unterhaltungskünstler Avatar von ich
    Ort
    hier ;-)
    Alter
    41
    Beiträge
    10.849
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ welche "Präsentation" der 365 Gründe (warum ich ih

    Ich hab nun 365 (und mehr) Gründe zusammen, warum ich meinen Mann liebe.
    Nun steht unser 1. Hochzeitstag an und ich weiß nicht, wie ich ihm diese präsentieren soll(immer alles auf den letzten Drücker)

    Bisher ist alles in nem Word-Dokument und ich hab nicht wirklich mehr Zeit in nen Copyshop o.ä. zu trappeln.
    Als Idee hätte ich jetzt:

    *Fotoalbum
    *ausgedruckt in kleiner Buchform
    *ausgedruckt und gerollt (????) in eine Schachtel

    Habt ihr noch Ideen?
    (muss auch noch bis morgen abend fertig werden 8) aber daran soll's nicht scheitern)

    LG Nadine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Nadja
    Gast

    Standard

    Wow, Respekt

    Hast du die so nach und nach gesammelt?

    Ich habe mir sowas ähnliches auch schon mal überlegt, aber es blieb bisher dabei, dass ich ihm immer mal ein paar kleine liebevoll geschriebene Zettelchen irgendwohin verstecke.

    Letztens erst hat er eins in einem Hemd gefunden, dass er vor fast einem Jahr das letzte Mal an hatte. Fast genauso lange steckte der Zettel da drin

    Äh ja, lange Rede, kurzer Sinn:
    Ich fände es ganz toll in Form eines kleinen Büchleins mit 365 Seiten, wo auf jeder Seite einer dieser Gründe steht.

    So kleine hübsche Büchlein gibts doch bestimmt im Schreibwarenladen zu kaufen und wenn du dir ganz viel Mühe machen willst, würde ich die Gründe auch handschriftlich eintragen.

    Ansonsten, alles ausdrucken, zusammentragen und vielleicht mal bei einer Buchbinderei anfragen, was das Binden kosten würde.

Ähnliche Themen

  1. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige