Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

11.12.2017
  1. #1
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Hi!

    Na das ist ja mal ein gelunger Threadtitel. ;-)

    Ich werde mich in Kürze sehr kurzfristig von meinen langjährigen lieben Kolleginnen und Kollegen verabschieden und überlege, wie ich das am besten tun kann. Seit der Ausbildung vor 15 Jahren arbeite ich in diesem Konzern, seit 12 Jahren auf dieser "meiner" Intensivstation. Wir sind jahrelang ein intimes autonomes Team gewesen, zur Zeit erleben wir sehr stürmische Zeiten und das Team löst sich langsam auf.
    Ich hab mich kurzfristig woanders beworben, hab eine Zusage für eine super interessante Stelle und darf mich dank eines Aufhebungsvertrages zum 31.12. verabschieden.
    Traurig bin ich trotzdem, mein Abschied ist das Ergebnis eines langes Nachdenkens.
    Nun gut.
    Zum Thema:

    Es haben sich bislang andere Kolleginnen/Kollegen im vergangenen Jahr und vereinzelt auch in den Jahren davor verabschiedet, bislang haben alle zu netten Plauderabenden nach Hause eingeladen und dort üppig Essen & Getränke aufgefahren.
    Hm, ich habe da ehrlich gesagt wenig Lust zu.
    Zwei Kollegen beenden auch zum Jahresende ihren Dienst, ich war bis vor 10 Tagen mit in deren Abschiedsgeschenkplanung involviert. Vermutlich werden wir für die beiden Kollegen eine Fete veranstalten (Hütte im Wald im Januar: Schnee, Kaminfeuer, Lagerfeuer, Schneegrillen usw.), einer von ihnen ist mein Chef gewesen. Es wird aber auch gemunkelt, dass unser Chef diese Fete für uns veranstalten will, früher haben wir sowas öfter gefeiert, so könnte man nochmal richtig in alten Zeiten schwelgen.
    Im Dezember gehen wir noch Kegeln (*seufz*) mit anschließendem Essen im Gasthof, sitzen also auch zusammen.

    Bis hier hin alles verstanden?

    Also:
    Ich möchte nicht abends 15-20 Leute zu mir nach Hause einladen und bewirten, ich finde sowas auch relativ langweilig.
    Eine Fete findet wohl im Januar mal statt: entweder bin ich bei der Planung dabei oder ich bin selber eingeladen.

    Wie kann ich mich herzlich und persönlich von meinen Kollegen verabschieden?
    Ich kann nicht einfach nur Muffins oder Käsebrötchen mitbringen, davon würden ja sowieso nur die an diesem Tag anwesenden Kollegen was haben.

    - Ich könnte jedem eine persönliche Karte schreiben und Geschenk xy beilegen?
    - persönliche Karte und eine Topfpflanze für jeden?
    - eine Anschaffung für Station tätigen, z.B. ein kleiner Backofen?!


    Die Kollegen auf den Nachbarstationen werden große Süßigkeitenschalen bekommen mit einer Karte "Danke für die vielen gemeinsamen Jahre".


    Versteht ihr mein Anliegen?
    Hat wer Vorschläge für mich?

    VLG
    Katrin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Also nach deiner Schilderung dann eher etwas in Richtung Geschenk für die Station. Vielleich zu dem Backofen dann noch zum direkt darin backen :-)

  3. #3
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Wenn ihr so lange zusammen gearbeitet habt. Es gibt doch auch die Möglichkeit kleine Fotobücher zu machen, mit Bildern der letzten Feiern. Das finde ich immer sehr schön, das ist eine schöne Erinnerung.

    Und herzlichen Glückwunsch zum neuen Job.

  4. #4
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.490
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job Kanya! Deine Idee, etwas für die gesamte Truppe zu stiften wie zB einen Backofen finde ich total klasse. Davon haben wirklich alle länger etwas. Auch wenn ich die Idee mit dem persönlichen Geschenk auch nett finde. Ich habe damals in meiner Abteilung welche von meinen großen Weihnachtsplüschelchen mitgebracht, die sitzen jedes Jahr aufs neue jetzt als Deko in der Abteilung und erinnern an unsere lustige Zeit zusammen. Find ich schön.

  5. #5
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Hier noch eine Stimme für die Anschaffung für die Station: Feier habt ihr ja schon eine geplant, da wäre ein weiteres Event (wie auch immer geartet) nicht so Bringer. Du kannst ja zu einem kleinen Backofen noch ein kleines persönliches Briefchen für die einzelnen schreiben und vielleicht 1 Foto von euch beilegen, da freut sich sicher auch jeder drüber.

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    hallo

    was hälst du davon, wenn du dich bei der winterfete einfach ein bißchen mehr einbringst, zb allein eine Feuerzangenbowle anbietest, einen Märchenerzähler anheuerst oder eine fackelwanderung organisierst?

    lg
    chiara

  7. #7
    ara
    ara ist offline
    Junior Newbie Avatar von ara
    Beiträge
    77
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Hallo, ist es bei euch erlaubt, selbst gekaufte Geräte aufzustellen? In unserem Krankenhaus ist dies nicht erlaubt. Wenn wir ein Gerät brauchen (z.B, Wasserkocher oder Kaffeemaschine) muss es über die "Technikabteilung" bestellt werden. Erst wenn es von denen abgenommen worden ist, darf es aufgestellt werden. Es könnte dann sein, dass dein Geschenk gar nicht zum Einsatz kommen darf, das wäre schade...
    LG
    ara

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Da Ihr Euch ja sowieso bei der Januar-Party alle seht, würde ich auch etwas für alle anschaffen, soweit das machbar ist, siehe aras Einwand. Und ich würde mich als langjährige Kollegin sehr freuen, wenn ich ein paar persönliche Zeilen auf einer Karte bekäme!

    Mein Glückwunsch zu Deinem neuen Job!

  9. #9
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Geschenke für Kollegen anlässliches MEINES Abschiedes / "Ausstand"

    Ein paar Tage verspätet (gerade wahnsinnig viel um die Ohren, nicht zuletzt wegen des Jobwechsels):

    DANKE euch, auch zu den Jobglückwünschen.

    @ ara: du hast grundsätzlich Recht mit deinem Einwand. All unsere Geräte wie Toaster, Kaffeemaschine, Senseo sind von der Haustechnik geprüft und freigegeben worden. Das dürfte mit einer Neuanschaffung ganz unkompliziert gehen.


    Ich überlege nun an der Anschaffung eines Radios für die Küche = Aufenthalts-/Pausenraum..... wir haben ein urururalt Gerät.

    Persönliche Zeilen wird es in irgendeiner Form noch für jeden geben. Das ist einfach mein Stil und ich brauch das für meinen persönlichen Abschluss!

    Die Winterfete wird von den anderen geplant, da werde ich nichts mehr mit zu tun haben.
    Fühlt sich alles merkwürdig an, ich freu mich aber sehr auf den neuen Job!!
    Nur noch 7 oder 8 Tage auf der alten Station!

Ähnliche Themen

  1. "Fresskorb" für Kolleginnen und Kollegen
    Von Plitsch im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 29
  2. "essen & trinken für jeden tag" - der "Kochen nach Tim Mälzer"-Thread
    Von petkidden im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 23
  3. Antworten: 24
  4. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  5. Hochzeit meines "Stiefsohnes"
    Von sunnyjuly im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige