Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ⫸ Text für Einladungskarten

14.12.2017
  1. #1
    mikhei
    Gast

    Standard

    hallo zusammen

    ich bin auf der suche nach einem schönen text für meine einladungskarten, aber die hitze scheint mein hirn zu verbrutzeln und so fällt mir nichts ein.

    was stand denn in euren karten?
    habe schon eure suche bemüht und dabei
    diesen thread gefunden, aber ich suche noch weitere ideen.
    wäre für anregungen und vorschläge sehr dankbar


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    maxi8480
    Gast

    Standard

    Hallöchen, hier mal ein bißchen \"Stoff\" zum stöbern!

    DAS ENDE... (steht auf Deckblatt)
    ...einer wilden Ehe.(steht innen)
    Wir sind sicher, daß wir unser Leben gemeinsam gestalten möchten und heiraten am...um...in...
    Zur Trauung und anschließenden Feier in...laden wir herzlich ein.


    (Vorderseite
    Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen.
    Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
    (Joseph Joubert)
    (Innenseite
    Unsere Herzen haben gesprochen...wir heiraten!


    Anschließend steigt die große JA-Wort-Party im Restaurant XY in...


    Anschließend möchten wir mit Euch im Restaurant XY auf eine glückliche Zukunft anstoßen.


    Eins übrigens ist doch klar,
    wer bis zum ... nicht absagt, der ist da!


    Unsere Junggesellenzeit endet am...
    Auf dem Standesamt zu... geben wir uns um ...Uhr das JA-Wort.
    Die kirchliche Trauung findet um ...Uhr statt.


    Wir befinden uns im siebten Himmel - wir heiraten.


    Im Anschluß an diese Zeremonien laden wir herzlich ins Hotel... ein, um auf eine glückliche Zukunft das Glas zu heben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.


    Ihr bereitet uns eine große Freude, wenn Ihr diesen Tag mit uns feiern würdet. Wir erwarten Euch ab ...Uhr im Restaurant...


    Natürlich wollen wir unseren Entschluß kräftig feiern. Deshalb laden wir anschließend in den Gasthof XY herzlich ein.


    Wir würden uns freuen, wenn Ihr diesen besonderen Tag mit uns verbringen würdet und erwarten Eure Antwort bis zum... unter der Telefon-Nummer...


    Eine zufällige Begegnung?
    Liebe auf den ersten Blick!
    Wir heiraten am... um ...Uhr auf dem Standesamt zu...


    Schwerelos und taumelnd vor Glück
    dieser Tag kommt nie zurück,
    doch die Kraft aus diesen Stunden
    werden unser Leben abrunden.


    Die Sterne vom Himmel können wir uns nicht holen,
    aber wir werden uns auf Händen tragen,
    damit wir sie immer gemeinsam berühren können,
    das geloben wir an diesem schönnen Tag
    und Ihr sollt unsere Gäste sein.


    Endlich, das gemeinsame Nest ist eingerichtet. Unser innigster Wunsch kann in Erfüllung gehen.


    Ein Mensch für sich allein ist nichts. Zwei Menschen, die zusammen gehören, sind eine Welt.


    Momente des Glücks lassen sich in ein gemeinsames Wort kleiden - \"JA\"


    Die gemeinsamen Schritte durchs Leben sind nicht immer leicht. Jeder hört die Musik anders, aber der gemeinsame Tanz ist wunderbar.


    Wie das Glitzern der Tautropfen in der Morgenröte, so soll unser Glück der Atem des gemeinsamen Lebens sein.


    Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei. (Genesis 2)


    Sie mit Kleid und er mit Anzug, nun kann der Traum beginnen. Die Ringe und das Standesamt im ganzen Leben Glück uns bringen.


    Ist es ein lebendig Wesen, das sich in sich selbst getrennt? Sind es zwei, die sich erlesen, daß man sie als eins erkennt? (Johann Wolfgang von Goethe)


    Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.


    Wahre Liebe gleicht dem Ring, und der Ring, der hat kein Ende. (Brasilianisches Sprichwort)


    Die gemeinsamen Schritte durchs Leben sind nicht immer leicht. Jeder hört die Musik anders, aber der gemeinsame Tanz ist wunderbar.


    Einen Menschen zu lieben, heißt, einwilligen, mit ihm alt zu werden. (Camus)


    Wir befinden uns im siebten Himmel - wir heiraten!


    Jemanden lieben, heißt, als einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder zu sehen. (Mauriac)


    Verliebt...verlobt...verheiratet!


    Das eben ist der Liebe Zaubermacht, daß sie veredelt, was ihr Hauch berührt. Der Sonne ähnlich, deren goldener Strahl Gewitterwolken selbst in Gold verwandelt. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Unser JA ist ein ja, unser JA ist kein jaja, kein probehalber, kein unter Umständen. Unser JA ist kein naja. Unser JA ist ein ja zu uns, wie wir sind und werden können.


    Wenn einem Treue Spaß macht, dann ist es Liebe. (Julie Andrews)


    Liebe ist wirklich, Liebe ist wichtig, denn ohne sie verliert das Leben seine Seele.


    NameBraut und NameBräutigam geben sich die Hände und gehen in eine gemeinsame Zukunft.


    Wir heiraten...natürlich wollen wir den Entschluß kräftig feiern, deshalb laden wir Euch herzlich ein...


    Endlich ist es soweit: NameBraut und NameBräutigam sind für ein gemeinsames (Mäuse-)Leben bereit!


    Nach einer langjähriger Prüfung trauen wir uns und schließen am (Datum) in (Ort) den Bund fürs Leben!


    Nach längerer Probezeit ist es nun soweit: Wir \"trauen\" uns!


    Nach x-jährigem Zusammenleben krönen wir unsere Liebe mit einer Hochzeit.


    Wir müssen nicht, wir brauchen nicht, wir wollen ganz einfach verheiratet sein.


    Wir haben uns lange genug beschnuppert...jetzt wird geheiratet!


    Nach x Tagen wilder Ehe wird unser Verhältnis legalisiert. Das möchten wir mit Euch gebührend feiern.


    Unser Glück wird vollkommen - denn am (Datum) heiraten wir!


    Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...wir möchten unseren gemeinsamen Lebensweg am (Datum) in der Kirche xy zu (Ort) beginnen. Anschließend feiern wir im Restaurant xy in (Ort). Diesen besonderen Tag möchten wir mit Euch verbringen und laden herzlich dazu ein.


    Wir sind sicher, daß wir unser Leben gemeinsam gestalten möchten und heiraten am...


    Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel und wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen...Wir möchten uns niemals loslassen und geben uns darum am (Datum) in (Ort) das Ja-Wort.


    Wir wagen eines der letzten Abenteuer unserer Zeit und heiraten am...


    BrautName und BräutigamName beenden ihre Single-Zeit und geben sich das Ja-Wort.


    Nach x gemeinsamen Tagen haben wir allen Grund, mit Euch zu feiern in fröhlicher Rund.


    Voller Spannung erwartet, auf vielfachen Wunsch, und dennoch aus eigenem Willen! Weil wir uns sicher sind...


    Am (Datum der Hochzeit + 25 Jahre) ist es soweit! Unsere Silberhochzeit! Um dieses Fest zu einem genauso unvergeßlichen Ereignis werden zu lassen, laden wir Euch herzlich ein, diesen Tag vor 25 Jahren wiederaufleben zu lassen. Erinnert Ihr Euch noch an diesen (Tag, Monat)? Wie damals treffen wir uns um (Uhrzeit) in der (Name und Ort der Kirche) zum Festgottesdienst. Beim Kaffeetrinken - gegen (Uhrzeit) - im (Name des Lokals und genaue Anschrift), wollen wir unsere Erinnerungen an die Vergangenheit auffrischen. Anschließend - gegen (Uhrzeit) - wollen wir uns in der gleichen Lokalität gemeinsam dem leiblichen Wohle widmen, bevor wir den Abend mit Musik und Tanz ausklingen lassen. Wir würden uns riesig freuen, Euch - wie damals - zu unseren Gästen zählen zu dürfen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um Eure Zusage oder (was wir sehr bedauern würden) Eure Absage mittels beiliegender Postkarte, und zwar bis spätestens (Datum). Herzlichst... P.S. Alle, die nicht so lange warten wollen, sind bereits dieses Jahr am gleichen Tag, zur gleichen Uhrzeit und am gleichen Ort eingeladen, unsere Grüne Hochzeit mit uns zu feiern. Die Rückmeldungen erbitten wir ebenfalls bis zu dem genannten Datum.

    So wie der Tag der Nacht die Sterne schenkt,
    so wie der Wind die Wolken lenkt,
    so wird dieser Tag die Stärkung sein,
    für gute und für schlechte Zeiten.
    Um dieses Fest mit euch zu feiern,
    laden wir nun herzlich dazu ein.


    Raum und Zeit verändern,
    Höhen und Tiefen durchleben
    und durch die Stärke dem Glück
    alle Chancen geben.


    Zuerst wollten wir es in der Wüste versuchen,
    dann wollten wir den Eifelturm besuchen,
    später in den Pyramiden geniessen
    vielleicht doch alles in Las Vegas beschliessen,
    doch jetzt unbedingt mit euch, nicht einsam
    in unserer Heimat feiern gemeinsam.
    \"Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel,
    Und wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen!

    Wir möchten uns niemals loslassen und geben uns darum am ....... in der .....kirche das Ja-Wort!\"



    jetzt noch texte für geldgeschenke!!

    Wer meint, er müsste etwas schenken,
    braucht übers \"wie und was\" nicht nachzudenken.
    Statt des Geschenkes nehmt ein Brieflein klein
    und legt uns einen Taler rein.

    Da unser Haushalt längst komplett,
    schenkt uns keine Sachen,
    laßt lieber unser Sp***popo***wein lachen.

    Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest,
    damit man sich beschenken läßt.
    Wollt Ihr es trotzdem, weil\'s so Sitte,
    dann haben wir die eine Bitte,
    zerbrecht Euch nicht erst lang den Kopf,
    wir haben Schüsseln, Gläser, Topf.
    Für diesen guten alten Brauch,
    da tut\'s ein kleines Sch(w)einchen auch.

    Wir laden ein - Ihr werdet denken,
    was kann man nur dem Pärchen schenken?
    Die meisten Dinge - wohlverstanden -
    sind fast lückenlos vorhanden.
    Freuen würden wir uns über Gutscheine vom
    Möbelhaus XY oder Reisebüro YZ.

    Unser Haushalt ist komplett:
    Messer, Gabel, Teller, Tassen
    kaum noch in die Schränke passen.
    Nur im Sp***popo***wein ist noch Platz
    - das wär doch ein Geschenkersatz.

    An eine Frage werdet Ihr gleich denken:
    Was sollen wir den beiden schenken?
    Wißt Ihr was, macht\'s Euch nicht schwer,
    steckt uns \'nen Taler ins Kuvert.

    Liebe Gäste seid so nett,
    unser Hausstand ist komplett.
    Wollt Ihr uns eine Freude machen,
    lasst doch unser Sp***popo***wein lachen.

    Unser Haushalt ist komplett,
    darum wäre es sehr nett,
    wenn Ihr an unsere Zukunft denkt,
    und uns für\'s Sp***popo***wein Futter schenkt.

    Für den Fall Ihr wollt dran denken
    uns \'ne Kleinigkeit zu schenken.
    So macht es Euch doch nicht so schwer
    legt einen Taler ins Kuvert
    und finanziert auf diese Weise
    uns eine schöne Hochzeitsreise.

    Du bist zu unserer Hochzeit eingeladen
    und weißt, was wir schon alles haben?
    Überleg\' nicht lang, sondern denke dran,
    daß man von Geld nie genug haben kann.

    Wir haben fast alles was wir brauchen,
    darum müßt Ihr uns nichts mehr kaufen.
    Wir wollen gerne Urlaub machen,
    darum laßt lieber unser Sp***popo***wein lachen.

    Wir haben nicht nur Tisch und Bett,
    auch unser Haushalt ist komplett.
    D\'rum müßt Ihr Euch die Stirn nicht runzeln,
    laßt lieber unser Sp***popo***wein schmunzeln!

    Geschenke tragen ist sehr schwer,
    drum nehmen wir auch gern ein Kuvert.

    Über Geschenke denkt Ihr nach?
    Die Reisekasse liegt noch brach...

    Die Aussteuer ist schon komplett,
    vom Handtuch bis zum Kaffee-Set.
    \"Was soll man denen dann noch schenken?\",
    das werden wohl die meisten denken.
    Nun wollen wir flittern, der Liebe wegen,
    drum schenkt uns Geld, viel Glück und Segen.

    Denkt an unser Kapital,
    dann wird das Schenken nicht zur Qual.

    Für den Fall, Ihr wollt dran denken,
    uns \'ne Kleinigkeit zu schenken,
    so wär\'s ein großer Wunsch fürwahr,
    uns zu geben dies in bar!

    Zum Hausstand bitte keine Gaben,
    weil wir bereits alles haben.
    Will trotzdem jemand etwas schenken,
    sollt an Geld vielleicht Ihr denken.
    Doch wichtig ist, Ihr kommt alle her,
    Name/Braut und Name/Bräutigam freuen sich sehr!

    Alle, die was möchten schenken,
    bitten wir, doch zu bedenken,
    daß unser Haushalt ist komplett.
    Daher wäre es ganz nett,
    wenn Ihr folget unseren Wünschen
    nach viel Scheinen oder Münzen.
    Denn viele Wünsche haben wir noch,
    doch im Sparstrumpf ist ein Loch.

    Wir laden ein - Ihr werdet denken,
    was kann man nur dem Brautpaar schenken?
    Der Hausrat ist schon ganz komplett,
    auch die Wohnung ist sehr nett.
    Dem jungen Paar ein Taschengeld,
    zum Flittern um die weite Welt.

    Was sollen wir schenken? - Dies wollt Ihr bestimmt noch wissen,
    ja, im Haushalt tun wir nichts vermissen,
    die Regale sind voll und der Hausstand ist komplett,
    drum liebe Leute seid so nett,
    würdet Ihr uns was für\'s Sp***popo***wein schenken,
    dann werden wir auf unserer Hochzeitsreise an Euch denken.

    Wer sich fragt: Was soll ich kaufen?
    muß sich nicht die Haare raufen.
    Laßt Teller, Tassen, Töpfe sein
    und steckt uns was ins Kuvert rein!

    Schon lange teilen wir Tisch und Bett,
    deshalb ist unser Hausstand schon komplett.
    doch wollt Ihr uns eine Freude machen,
    laßt unser kleines Sp***popo***wein lachen.

    Wir haben Teller, Tassen, Gläser,
    darum finden wir es besser,
    Ihr laßt das Schenken sein
    und werft uns was ins Sp***popo***wein rein.

    Ich wünsche Dir / Euch viel Spass beim lesen. Dazu muß ich noch bemerken, dass diese Sammlung nicht aus meiner Feder stammt!!!

    Ps: die wörter mit dem *popo* sollen S p a r s c h w e i n heißen.

    Gruß Maxi8480!

  3. #3
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    da ist ja schon fast alles dabei....

    hier aber trotzdem nochmal unsere einladung von innen...

    und nochmal in textform, da es am foto nicht so gut zu lesen geht:


    Vorne auf der Einladung steht: Wir trauen uns

    Namens-Logo

    Jemanden zu lieben heißt,
    ein für die anderen
    unsichtbares Wunder zu sehen.
    (Francois Mauriac)

    Die kirchliche Trauung
    findet am 20. August 2005
    um 14 Uhr in der
    Pfarrkirche ....
    in Linz statt.

    Zur Mitfeier der Brautmesse
    und zur anschließenden
    Hochzeitsfeier im Gasthaus ....
    in .... laden wir
    sehr herzlich ein.


    Über Geschenke denkt ihr nach...
    ... unsere Reisekasse liegt noch brach!

    Wir freuen uns über Reisegutscheine für unsere Flitterwochen:
    P&K Reiseservice....



    lg, besita

  4. #4
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Unsere waren recht unspektakulär:

    Lieber Name, lieber Name,
    hiermit möchten wir Euch herzlich zu unserer Hochzeit einladen.
    Unsere Trauung beginnt um
    (Zeit und Ort)

    Nach einem kleinen Sektempfang feiern wir (Ort) weiter.

    Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen.

    Unterschrift

Ähnliche Themen

  1. Text für Einladungskarten für Paar mit Kind
    Von Paulin im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 8
  2. Software für Einladungskarten
    Von Bianca im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 1
  3. Text so einscannen, dass er als Text erkannt wird?
    Von Maggie im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 2
  4. Woher Vorlagen für Einladungskarten?
    Von meli982 im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 7

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige