Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Stil-Frage zum Hochzeits-ABC

14.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo ihr lieben, brauche dringend euren rat:

    unter H habe ich folgendes vor zu schreiben:

    Hochzeitstisch oder Hochzeitsliste wird es nicht geben, da unser Haushalt bereits komplett ist.
    Über eine kleine Finanzspritze zu unserem weiteren gemeinsamen Leben freuen wir uns natürlich sehr.
    Das schönste Geschenk zu unserer Hochzeit wird jedoch natürlich Euer Kommen sein.


    nun meint meine mutter, das klinge nach \"geld-bettelei\". ?(
    eigentlich hatte ich gedacht, das wäre eine recht sanfte art, die leute darauf aufmerksam zu machen, was wir uns wünschen ... (auf der einladungskarte ist nichts in der art vermerkt).

    naja, jedenfalls meint meine mum, ich solle nur die sache mit der hochzeitsliste und dem kompletten haushalt schreiben.

    was meint ihr?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Nein, der Meinung bin ich nicht. Klar kannst Du das so schreiben. Ist doch sehr nett formuliert.

    Wir hatten die Passage damals direkt in die Einladung aufgenommen und niemand hat sich dran gestört!!!

    Eure Gäste wollen Euch ja auch das schenken was Ihr braucht und möchtet.

    LG, Mel

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Ich bin auch der Meinung, dass Du das so schreiben kannst.

    Wir haben auch in unserer Einladung um Geldgeschenke gebeten. Und ich habe den Eindruck, dass manche Gäste darüber recht erleichtert sind. Schließlich brauchen sie sich keinen Kopf mehr über das Geschenk zu machen.

    LG
    Sternschnuppe

  4. #4
    Senior Mitglied
    Alter
    35
    Beiträge
    1.737
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Huhu!

    Ich finde auch, dass du es so schreiben kannst! Hört sich für mich nicht nach \"Bettelei\" an!

    LG, SCHNECKLE

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hi,

    wie meint denn deine Mutter sollst du die Gäste auf euren Wunsch nach Geld informieren? Wenn du nur schreibst Hochzeitstisch gibbet nich, heisst das ja nicht, dass dann trotzdem für Euch unnütze Dinge kommen, die ihr schon habt und nicht doppelt oder dreifach braucht.

    Wir haben auch in die Einladung den Wunsch nach Geld geschrieben und es hat uns niemand böse genommen. Du kannst es wirklich so schreiben und es ist nett geschrieben.

    Gruß Eli

  6. #6
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    danke für euren zuspruch, mein vater meinte, man könnte es vielleicht noch ein wenig umformulieren (zB statt \"finanzspritze\" sowas wie \"finanzielle zuwendung\"), aber das ist ja bekanntlich geschmackssache ... ich habs jetzt jedenfalls so gelassen und hab beim überreichen der einladungskarte meine schwester nochmal gefragt wie sies findet. und sie findets gut so. *erleichtertbin*

  7. #7
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    das drama nimmt keine ende ...

    vor ein paar tagen hat meine mutter mich schon wieder nochmal auf die sache mit dem abc angesprochen (sie schämt sich so sehr). ich hab das abgeblockt, ich könne einfach nicht verstehen, warum sie sich das so sehr zu herzen nimmt, schwester und papa findens ja schließlich auch nicht so schlimm.

    so, nun hat sich die sachlage aber ein wenig gedreht:
    wir haben so an die 30 einladungen draussen (von ca. 130), mit diesem \"peinlichen\" hochzeits-abc.
    jetzt hat sich aber heute mittag herausgestellt, dass wir nicht die ganze hochzeit alleine zahlen (müssen): seine eltern zahlen das essen seiner verwandtschaft, meine eltern zahlen das essen meiner verwandtschaft. das beläuft sich insgesamt auf ca. 3.500 bis 4.000 euro.

    nun bin ich wieder voll am überlegen, ob ich den satz nun doch rausnehmen soll. hab einige male wohl den mund ein wenig zu voll genommen im sinne von \"das entscheiden wir so, wie wir das haben möchten, denn die hochzeit wird ja auch von uns bezahlt\".

    aber nun die 100 ausständigen abc\'s nochmal drucken, schneiden und falten ... naja, auch nicht der grosse spass. mal ganz abgesehen davon, was schatz sagen würde (der wäre gaaanz sicher dagegen, die abc\'s mit neuem text zu machen).

    so ganz 100%ig stehe ich ja auch nicht hinter dem von uns gewählten text (klar wärs mir lieber, ich brauchte gar nicht aufs geld schauen und es wär mir wurscht, was uns die leute schenken) ...

    liebe grüsse von der braut-hormone-gebeutelten virgin ?(

  8. #8
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo virgin,

    ich wüde die Einladungen so rausgeben. Schließlich schreibt ihr ja, dass ein Kommen der Gäste euer größtes Geschenk ist.

    Wir haben auch ganz klar gesagt, dass wir uns nur Geld wünschen, weil wir unsere Wohnung fast aus allen Nähten platzt und es hat sich niemand beschwert.

    LG mela

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Michaela13
    Ort
    Passau
    Alter
    37
    Beiträge
    1.462
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hi Virgin,

    ich finde schon, dass man das schreiben kann. Ist doch auch inzwischen üblich (bei uns zumindest). Viell. kannst du die Reihenfolge noch umstellen ?

    Wir haben es so geschrieben:
    G = Geschenke. Unser größtes Geschenk wäre euer Kommen! Wollt ihr uns außerdem eine Freude machen, würden wir uns über einen Zuschuss zu unserer Hochzeitsreise sehr freuen.

Ähnliche Themen

  1. hochzeits-abc ??
    Von indra im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 20
  2. Krümelchens Hochzeits-ABC
    Von Krümelchen im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 4
  3. Ein Hochzeits-Oldtimer hat Stil und ewige Eleganz
    Von Euer Chauffeur im Forum User Homepages
    Antworten: 0
  4. Unser Hochzeits-ABC
    Von 2701tosi im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 3
  5. hochzeits abc
    Von Balimel im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige