Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll....

12.12.2017
  1. #1
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Argh... ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll mit dem Kirchenheft!

    Wie habt Ihr das gemacht? Habt Ihr ne Anleitung gehabt? Oder einfach so wie Ihr dachtet?

    Habt Ihr vorher mit dem Pfarrer gesprochen?Wir haben unser Traugespräch erst im August(weiß nicht genau wann).

    Hat der Pfarrer da ne Art \"Anleitung\"?Grundschema oder so?
    Ich kann ja jetzt nicht einfach nen Kirchenheft machen und ihm das präsentieren...\"friss oder stirb\"?! Da hat doch bestimmt jeder Pfarrer so seinen persönlichen Eigenart, wie er das sonst so macht...

    Dem ist bestimmt noch nicht so ne Irre wie ich untergekommen!Mit Kirchendeko und hier ne Sisaltüte und da nen Taschentuchtäschchen...

    Obwohl er zu uns gesagt hat, das es alles so gemacht wird, wie wir uns das wünschen, total lieb!

    Ach mann ich graule mich voll davor mich da ranzusetzen...

    Ihr habt alle schon Lieder und alles ausgewählt, ich weiß nur 2 die haben will:\"Danke\" in der Hochzeitsversion und \"Komm bau ein Haus\".


    Und dazwischen? Hatte meine Freundin gefragt, ob sie ne Fürbitte spricht, aber sie sagt sie wäre zu aufgeregt.

    Wer macht das denn dann? Der Pfarrer? Sucht man sich die Fürbitte selbst aus? Oder wird man damit \"überrascht\"?

    mmhhh....Habt Ihr nen guten Tipp?

    Danke !

    Melli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    gut das ich mich um sowas nicht kümmern muss!

  3. #3
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Also: den normalen Trauablauf haben wir vom Pfarrer mitbekommen (ich habe ihn aber danach gefragt), bzw. kann man sich den auch von diversen Internetseiten runterladen (kommt auch darauf an, ob ihr kath. oder evang. oder ökumenisch heiratet). Wenn von euren Gästen niemand die Fürbitten lesen will, macht das auch der Pfarrer. Aber die Fürbitten musst du selbst aussuchen (gibts aber 100e im Netz). Und das Kirchenheft kannst du ja erst mal so machen wie du dirs vorstellst und dann den Pfarrer fragen, ob er so damit einverstanden ist.

    Hier kannst du dir mein Kirchenheft anschauen: http://couchwives.de/apboard/thread.php?id=5640

    LG N8eulchen

  4. #4
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Wieso nicht?Heiratet Ihr nicht kirchlich?

    Melli

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Colle79
    Ort
    bei Göttingen
    Alter
    38
    Beiträge
    1.930
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Du kannst ja auch mal bei meinen Sachen gucken, da ist unser kirchenheft auch drin.
    http://couchwives.de/apboard/thread....=1976&start=21

    Die Lesungen haben Bernds Patenkind und meine Freundin gelesen, die Fürbitten haben unsere Brautjungfern vorgetragen. Dann hatten wir noch das Kerzengedicht, das hat Schatzis Trauzeuge vorgelesen.

    Colle

  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard

    hallo meli,

    ich hab einfach mal unser kirchenheft erstellt - wie ich es mir vorstelle und werde es dann zur gegebenen Zeit mit unserem pfarrer besprechen. bin auch keine, die den ganzen ablauf auswendig weiß, aber unser mesner hat mir ca. 100 hefte von brautpaaren mitgegeben. aus denen hab ich dann alles zusammen gestellt. frag doch einfach mal in der pfarrei nach.

    sabine

  7. #7
    Kanya
    Gast

    Standard

    Original von Melli78:
    Wie habt Ihr das gemacht? Habt Ihr ne Anleitung gehabt?
    Unsere "Anleitung" war die Vorgabe eines Gottesdienstablaufes. Findest du hier im Forum oder im www.



    Original von Melli78:
    Habt Ihr vorher mit dem Pfarrer gesprochen?
    Wir hatten eine Rohfassung und haben die im Traugespräch vorgezeigt. Anschließend haben wir noch Kleinigkeiten verändert.



    Original von Melli78:
    Ach mann ich graule mich voll davor mich da ranzusetzen...
    Hey, Kopf hoch! Das ist doch kein Weltuntergang mit dem Kirchenheft!

    Original von Melli78:
    Ihr habt alle schon Lieder und alles ausgewählt, ich weiß nur 2 die haben will:"Danke" in der Hochzeitsversion und "Komm bau ein Haus".
    Bei der weiteren Liedauswahl kann dir der Pfarrer ganz sicher helfen!


    Original von Melli78:
    Wer macht das denn dann? Der Pfarrer? Sucht man sich die Fürbitte selbst aus? Oder wird man damit "überrascht"
    Die Fürbitten haben unsere kirchlichen Trauzeugen im Wechsel vorgetragen. Mein Bruder hat sie selbst geschrieben. Wunderschön.
    Wenn du niemanden zum Vortragen hast, wird das der Pfarrer übernehmen und sicher auch Fürbittenvorschläge haben.

    LG
    Kanya

    Anbei mal unser Kirchenheft:


    Nachtrag: hätte es dir gerne alle Seiten gezeigt, aber ich hab es nur als pfd-Datei und die kann ich hier nicht anhängen

  8. #8
    Stella
    Gast

    Standard

    Hallo meli!

    Also ich habe mir den Ablauf im I-net zusammengesucht, ein paar Kirchenheftvorlagen angeschaut und los ging es!

    Hab dem Pfarrer dann beim Gespräch das fertige vorläufige Exemplar vorgelegt (der hat sich wohl echt gedacht: die spinnt!, war mir aber wurscht, was ich hab, das hab ich!). Naja, logisch hatte er noch diverse Sachen bemängelt, es musste unbedingt auch für die Lesung ein zweiter Bibeltext sein und Kleinigkeiten hat er mir noch umgestellt. Außerdem war er wohl auch nicht sehr begeistert, dass wir einen Wortgottesdienst wollten und keine Brautmesse.

    Letztendlich: Wir hatten einen super super Gottesdienst, es war sooooooo schön letzte Woche und von allen Seiten, ja auch vom Pfarrer, kam nur Lob!

    Also, mach Dich ans Basteln, Du kannst nichts verlieren! Änderungen kannst Du immer noch machen!

    Viel Spass!

    LG

    Stella

Ähnliche Themen

  1. Ich weiß nicht, was ich machen soll...
    Von lotte2705 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 12
  2. Brauche eure Hilfe!! Weiß nicht was ich schenken soll...
    Von Wildcat im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige