Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Aus welcher Gegend kommt dieser Brauch?

18.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Von Gastgeschenken hab ich das erste Mal im Forum gehört. Hier in Bayern ist es definitiv nicht Brauch. Aus welcher Ecke kommt denn das? Die Hochzeitsmandeln sind doch italienisch, oder? Wie kommen die nach Deutschland, ohne in Bayern Spuren zu hinterlassen?

    Wir haben übrigens keine Gastgeschenke.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Maexchen
    Gast

    Standard

    Huhu,
    woher das kommt kann ich leider auch nicht sagen.
    Hier im unteren Zipfel von BaWü ist das wohl auch nicht so üblich.
    Wir hatten keine Gastgeschenke und auf Hochzeiten wo ich war, bzw. von denen ich so gehört habe, da gabs das auch nicht.
    Mal schauen was die anderen Bundesländer so melden

    Liebe Grüße
    Silke

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi,

    also, das kommt denke ich nur aus dem Ausland. Ist eine italienische Sitte. Hier in Deutschland ist es eigentlich nicht Tradition.

    LG

    Angie

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo!

    Hier bei uns im Saarland ist es normal auch kein Brauch.
    Wir hatten es aber gemacht.
    Die Idee bekam ich von einer Freundin, die Italienerin ist.

    Ich denke das viele Italiener die hier in Deutschland heiraten oder geheiratet haben diesen Brauch aus Italien mitgebracht haben.

    LG
    von
    Bianca

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Ich kenne ihn im Rheinland auch nicht :-(

  6. #6
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Hi!
    Eine Freundin von mir hat nachgeforscht, es ist wirklich ein italienischer Brauch. Ich war auch überrascht, daß er sich hier so durchgesetzt hat, bei uns um die Ecke gibt es sogar ein Fachgeschäft. Wir werden aber darauf verzichten.
    Schelmin

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo!

    hier in sachsen ist der brauch auch absolut unbekannt. wir sind uns auch noch nicht sicker ob wir gastgeschenke haben werden - obwohl ich die idee ganz nett finde. und wenn dann bestimmt keine mandeln.

    lg rasseengel

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhuuu!!

    Ich kenne den Brauch aus Frankreich, allerdings ist die Zahl der Mandeln nicht festgelegt (hab mich extra nochmal erkundigt).

    Habe schon vor diversen Jahren beschlossen: "Das mach ich auch mal".

    Wir fahren im Mai an den Gardasee, da werde ich in Italien die Mandeln kaufen und dann in meine Kartönchen füllen, die auch gleichzeitig als Tischkarten dienen.

    LG
    Anja

  9. #9
    sweetworm
    Gast

    Standard

    hallo zusammen,

    mein papa ist italiener und bei uns gibt es zu jeder taufe, kommunion und hochzeit mandeln..

    ich war vor 2 jahren bei einer taufe in frankreich und da gab es auch die mandeln. jedoch waren da ziemlich viele mandeln in einer schachtel und da waren nicht nur mandeln drin sondern manche waren zwar mandelförmig aber da war dann schoki drin. von aussen sahen sie aber gleich aus.

    aus italien kenne ich jedoch nur die richtigen mandeln.

    lg
    sweetworm

  10. #10
    alexandra25
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Schaut mal bei www.bomboniera.de rein. Dort steht der geschichtliche Hintergrund zu den Mandeln.
    LG Alexandra

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Breakdance - kommt es aus der Sowjetunion?
    Von dieBritta im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige