Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: ⫸ An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

13.12.2017
  1. #1
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Ausrufezeichen ⫸ An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Hallo zusammen,

    meine Schwester heiratet im Mai, und ich möchte den beiden gern eine Hochzeitszeitung machen. Da soll natürlich viiiiiiel drin stehen - und jetzt bin ich auf der Suche nach Inspiration. Eine ganze Reihe Ideen hab ich schon beisammen, wollte aber doch noch mal hören, ob ihr in euren Hochzeitszeitungen einen speziellen Beitrag hatte, der euch ganz besonders gefreut, amüsiert, berührt, ... etc. hat. Ihr sollt jetzt gar keinen Riesen-Aufwand betreiben (Seiten einscannen oder so) - ich mein, könnt ihr natürlich auch gern , aber im Prinzip reichen mir schon ein paar Stichworte, worum es in dem Beitrag ging und wie er umgesetzt war.

    Das wäre sehr nett, wenn ihr mal rasch blättern gehen würdet ...

    LG, blue.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von ulli
    Ort
    Ahrensburg
    Alter
    41
    Beiträge
    1.723
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Wir haben ein Interview mit den zukünftigen Eheleuten gemacht (getrennt von einander) und haben sie dann noch ein Portrait des partners malen lassen, das war echt sehr lustig.

    LG ulli

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Hi blue,

    guck dir mal die beiden Links an, da findest du sicher auch Anregungen.
    http://www.hochzeitszeitung.org/gebote.php
    http://www.wege-online.de/festzeitung/beispiele.htm
    Viele Grüße
    Eli

  4. #4
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Hej - danke, Ulli, das mit dem doppelten, aber getrennten Interview klingt schon mal sehr vielversprechend. Und das mit dem Porträt: Das würde bestimmt höchst originell ausfallen, ich bezweifele nämlich irgendwie, dass mein Schwager in spe so ein begnadeter Maler ist ...

    Danke auch für die Links, Eli, ich werd gleich mal stöbern gehen. Allerdings bin ich in erster Linie auf der Suche nach persönlichen, nach besonderen Ideen - nicht so sehr nach Beiträgen, die sich schon in 127 anderen Hochzeitszeitungen als Gags erwiesen haben. Aber zum "Auffüllen" sind solche Sachen natürlich auf jeden Fall sehr hilfreich.

    LG, blue.

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Meine Schwester hatte unsere Kennenlerngeschichte nebst anschaulichem Bericht über die Hochzeitsvorbereitungen (ähämmm...ihr kamt auch drin vor ) aufgeschrieben. Die Story ist superwitzig geworden, ich wusste gar nicht, dass sie so amüsant schreiben kann.
    Graphisch hat sie das ganze durch ein paar Symbole aufgepeppt, also z.B. erwähnte Ortschaften als Foto von den jeweiligen Ortsschildern, ein Computer eben auch als Bild, ncht als Wort, usw...

  6. #6
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Hallo blue,

    wir hatten zwar selbst keine Hochzeitszeitung, waren aber schon auf mehreren Hochzeiten, wo fürs Brautpaar eine gemacht worden war.
    Manche waren ganz nett, manche schrecklich langweilig, einige richtig schön und liebevoll gestaltet.
    Aber eine einzige Hochzeitszeitung wird allen Gästen (und dem Brautpaar) für alle Zeiten in Erinnerung bleiben: ein absolut abschreckendes Beispiel für die vielfältigen Möglichkeiten, wie man "kreativ" mit der Rechtschreibung umgehen kann.
    Es gab nicht einen einzigen fehlerfreien Satz, wildeste Wörtneuschöpfungen und ein Satzbau, der einem einen Gruselschauer nach dem anderen den Rücken hinab gejagt hat.
    Das Brautpaar hat sich so dafür geschämt, dass sie noch versucht haben, möglichst alles Exemplare "unauffällig" verschwinden zu lassen.
    Das, was über die Schwester des Bräutigams, die diese Zeitung "verbrochen" hatte, getuschelt wurde und noch immer Gesprächsstoff ist, brauche ich wohl nicht lange zu erklären.

    Du schreibst aber ja glücklicherweise auch sehr korrekt, daher sehe ich diesbezüglich keine große Gefahr für Dich, aber tu Dir und Deiner Schwester lieber trotzdem den Gefallen, alle Texte gründlich zu überprüfen, damit Euch solche Peinlichkeiten erspart bleiben.

    Ich wünsche Dir aber trotzdem viel Spaß bei der Gestaltung und Ausführung der Zeitung.

    LG,
    Petra

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Zitat Zitat von showtime Beitrag anzeigen
    Aber eine einzige Hochzeitszeitung wird allen Gästen (und dem Brautpaar) für alle Zeiten in Erinnerung bleiben: ein absolut abschreckendes Beispiel für die vielfältigen Möglichkeiten, wie man "kreativ" mit der Rechtschreibung umgehen kann.
    Es gab nicht einen einzigen fehlerfreien Satz, wildeste Wörtneuschöpfungen und ein Satzbau, der einem einen Gruselschauer nach dem anderen den Rücken hinab gejagt hat.
    Das Brautpaar hat sich so dafür geschämt, dass sie noch versucht haben, möglichst alles Exemplare "unauffällig" verschwinden zu lassen.
    Das, was über die Schwester des Bräutigams, die diese Zeitung "verbrochen" hatte, getuschelt wurde und noch immer Gesprächsstoff ist, brauche ich wohl nicht lange zu erklären.

    Du schreibst aber ja glücklicherweise auch sehr korrekt, daher sehe ich diesbezüglich keine große Gefahr für Dich, aber tu Dir und Deiner Schwester lieber trotzdem den Gefallen, alle Texte gründlich zu überprüfen, damit Euch solche Peinlichkeiten erspart bleiben.

    Ooops, so was ist natürlich super-peinlich. Nein, in dieser Beziehung soll "unsere" Zeitung natürlich keinesfalls hervorstechen ... Da hast du zweifelsohne Recht, dass man sich mit allzu frei ausgelegter Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung herrlich selbst um den Lohn aller kreativen Arbeit bringen kann. Ich bin in diesem Punkt allerdings relativ zuversichtlich, das auf die Reihe zu kriegen; ich verdiene meine Brötchen nämlich als Redakteurin einer Tageszeitung und bin daher schon "von Berufs wegen" aufs Vermeiden und Finden von Fehlern trainiert ... Aber ich werd deinen Rat auf jeden Fall beherzigen und die Profi-Kollegen aus unserer Schlussredaktion vor der endgültigen Drucklegung noch mal Korrektur lesen lassen.

    Ich hab übrigens auch vor, die Seiten mithilfe unseres Redaktionssystems zu "bauen", also zu layouten. Das hat den Vorteil, dass es ziemlich professionell aussehen dürfte, allerdings muss ich aufpassen wie der sprichwörtliche Schießhund, dass nicht so eine Seite mal mit in die Dispo für die aktuelle Seitenplanung gerät. Ich glaub, weder mein Chef noch der Verleger wären allzu amüsiert, wenn die Seite 37 einer fetten Wochenendausgabe mit 45.000 Exemplaren Auflage plötzlich Beiträge einer privaten Hochzeitszeitung zierten ...

    Aber schon mal danke für all eure Ideen, das wird mir und meinen Mitstreitern sicher so manche "Redaktionskonferenz" ersparen. Auf weitere Anregungen bin ich aber nach wie vor sehr gespannt.

    LG blue.


    Ach, ich werd das fertige Exemplar mit euren gesammelten Tipps und Ideen natürlich bei Interesse dann herzlich gern zeigen.

  8. #8
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Hallo blue,

    das ist ja super, da wird die Zeitung sicherlich grandios ankommen.

    Wir hatten auch das Glück, dass das Layout eine befreundete Graphikdeseignerin übernommen hatte und der Druck dann auch "professionell" gemacht wurde. Ich bin immer noch ganz stolz auf unsere schöne Hochzeitszeitung...

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Hallo blue,

    das ist ja super, da wird die Zeitung sicherlich grandios ankommen.

    Wir hatten auch das Glück, dass das Layout eine befreundete Graphikdeseignerin übernommen hatte und der Druck dann auch "professionell" gemacht wurde. Ich bin immer noch ganz stolz auf unsere schöne Hochzeitszeitung...

    Na, schauen wir mal. Erst mal muss sie noch gedeihen ... Aber stimmt schon, ein halbwegs professionelles Layout ist durchaus die halbe Miete. Wie neulich bei dem Link, den (glaube ich) Wildcat eingestellt hatte, mit diesen witzigen Einladungskarten, auf denen das Brautpaar sich in lappigem Feierabendgewand auf dem Sofa vorm Fernseher räkelte - da stimmte einfach alles, Idee und Umsetzung ...

  10. #10
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: An alle, die eine Hochzeitszeitung hatten

    fragt die Brautleute nach den besten 5 igenschaften des anderen,
    warum er den anderen so liebt, was dafür verantwortlich ist... evtl läßt sich aus der Ausbeute etwas schönes schreiben, wenn nicht
    kommt am Schluß halt nur die "liste" rein, warum sie sich füreinander entschieden haben.

    Interview mit den Braut/Bräutigamseltern
    Patenonkel/tante befragen
    auf die Jagd nach alten Bildern gehen, daraus eine schöne "Story" bastelt,
    die Kennenlerngeschichte, wenn sie originell ist

    eine Beschreibung der Brautleute (die Familie des einen kennst ei ja vielleicht noch nicht so gut und umgekehrt)

    lustiges Horoskop

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. U1- Hatten Eure Kleinen alle volle Punkte?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 86
  2. Antworten: 110
  3. Selbstgestaltete Seite für eine Hochzeitszeitung...Eure Ideen?
    Von ich im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 8
  4. Antworten: 25
  5. Lustige Idee für eine Hochzeitszeitung
    Von Ellen im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige