Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Thema: ⫸ Was nervt Euch nach der Hochzeit am meisten??

17.12.2017
  1. #31
    Cosima
    Gast

    Standard

    Hahahahaaaa, herrlicher Thread...

    Mich nervt nix mehr. Aber vorher hat die "Kinderfrage"genervt. :evil: Ein Bekannter brachte es sogar fertig, seine Hand auf meinem Bauch zu plazieren mit der Frage, ob da schon was drin sei! :evil: Leider ist man oft in solchen Momenten viel zu perplex für eine schlagfertige Antwort. Ausgerechnet er und seine Frau sind relativ zimperlich mit Bemerkungen anderer, die sie selbst betreffen!!!

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von -Chiara-
    ach so, und zum thema nachname:

    ich habe ja jetzt einen "wohlklingenden italienischen" namen. immer wieder musste ich mir anhören, ich hätte ja glück gehabt, der name sei ja viel schöner.

    mensch, mein alter name hat mir aber doch auch gefallen.

    lg
    chiara
    So gehts mir auch! Ich hab jetzt auch einen italienischen Namen und meine Tante meinte gleich, dass hört sich zusammen mit meinem Vornamen an wie eine berühmte Opernsängerin :shock:

    Tanja

  3. #33
    Nuki
    Gast

    Standard

    Irgendwie witzig, das da die meisten Menschen gleich sind, was dieses lästige Kinderfragen betrifft.
    Komisch, an mir ist die Bedingung für die Ehe, nämlich dass ich sofort ein Baby bekommen muss, auch vorbei gegangen.

    Diese Fragerei ist aber auch wirklich sehr penetrant. Sage ich darauf, dass wir kein Kind bekommen können, dann geht das nächste nervige Gespräch los: "Ach was, das wird schon. Du wirst es sehen, es klappt doch noch. Ich habe da eine Bekannte und die..."... Ja klar. Inzwischen sage ich dann nicht mehr die Wahrheit sondern, dass wir keine Kinder wollen. Da sind die meisten doch sehr perplex.

  4. #34
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Mhhh eigentlich kann ich mich da gar nicht beklagen, außer dass wir ja immer noch nicht zusammen wohnen :-(

  5. #35
    sabrini
    Gast

    Standard

    Der Nachname, ähnlich wie bei Ellen wie ihr Mann hat ihren Namen angenommen?? Oder noch besser ist ihr Mann Italiener??? Nein ich bins und das war mein Name!!!

    Dann kommt noch wie hieß er denn früher??? Soll ich mir ein T-Shirt drucken, das war mein Name, er hat ihn angenommen und ich bin die Italienerin!!???????

    Lg Sabrini

  6. #36
    Nuki
    Gast

    Standard

    Nein, Sabrini, lass es Dir auf die Stirn tätowieren

  7. #37
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Cosima
    Ein Bekannter brachte es sogar fertig, seine Hand auf meinem Bauch zu plazieren mit der Frage, ob da schon was drin sei! :evil: Leider ist man oft in solchen Momenten viel zu perplex für eine schlagfertige Antwort.

    LG Cosima
    Eine Hand hatte ich nicht auf dem Bauch, aber die Frage "Ist da schon was drin?" mit einem Blick auf meinen Bauch habe ich auch mehrfach zu hören bekommen.
    Nachdem ich beim ersten Mal auch noch ganz sprachlos war habe ich danach immer gesagt: "Ja, Leberkäse und Kartoffelsalat!"
    Seltsamerweise hat keiner weitere Fragen gestellt.

    Aber was mich wirklich nervt, ist in erster Linie die Frage, warum ich den Nachnamen aus meiner vorangegangenen Ehe behalten habe.
    Schon allein die Tatsache, dass ich den Namen meines Mannes nicht wollte, ist z.B. für meinen Schwiegervater absolut unverständlich ("Wofür habt Ihr dann überhaupt geheiratet?"), aber dass ich den Namen eines anderen Mannes trage und schön finde und behalten wollte, dafür hat so gut wie niemand Verständnis.
    Aber meinen Mädchennamen wollte ich nicht wieder annehmen, und auf gar keinen Fall wollte ich so heißen, wei meine Schwiegereltern.
    Nee, bloß das nicht! *grusel*

  8. #38
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    eindeutig: die Kinderfrage!!!

    Offensichtlich ist man nur mit Kindern glücklich

  9. #39
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard

    die kinderfrage (ja wir wollen kinder aber erst noch schöööööne lange reisen machen) hat also noch zeit !

    und waaaaas ?
    heutzutage muss man doch als frau nicht mehr heiraten..... hätte gar nicht gedacht dass SIE sooooooo altmodisch sind - danke auch !

    LG
    anja

  10. #40
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Zitat Zitat von anni
    die kinderfrage (ja wir wollen kinder aber erst noch schöööööne lange reisen machen) hat also noch zeit !

    und waaaaas ?
    heutzutage muss man doch als frau nicht mehr heiraten..... hätte gar nicht gedacht dass SIE sooooooo altmodisch sind - danke auch !
    *g* genau

    aber die Frage "Ist da schon was drin?" mit einem Blick auf meinen Bauch habe ich auch mehrfach zu hören bekommen.
    ja und vorallem da traut man sich gar nicht was zu essen, ißt man viel (muß man für 2 Essen),ißt man wenig(dann ist einem ja übel)
    und vorallem habe ich das Gefült daß ich immer dicker werde (also wenn man mir auf den Bauch schaut und fragt ob ich schwanger bin :evil:
    nein ich bin nicht schwanger und ich hab auch noch den selben Bauchumfang (genaugenommen sogar einen Zentimeter weniger)

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung nach der Hochzeit
    Von Luise im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 5
  2. Bürokratie nach der Hochzeit
    Von Claudia im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 21
  3. Welche Alltagsgegenstände nerven euch am meisten?
    Von Katinka im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 80
  4. vor der Hochzeit und nach der Hochzeit
    Von cocili im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 6
  5. Brautschuhe nach der Hochzeit
    Von Anika im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 29

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige