Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: ⫸ Rückblick auf Gästeliste

17.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Rückblick auf Gästeliste

    Hallo!

    Wir sind im August ein Jahr verheiratet und sind gestern auf unsere damalige Gästeliste zu sprechen gekommen.
    Ein paar Leutchen hätte wir lieber nicht einladen sollen. Aber das merkt man wenn dann erst hinterher.
    Eine ehemals gute Freundin wollte ganz unbedingt dabei sein, plötzlich gab es von ihrer Seite aus wieder sehr viele Kontaktaufnahmen. Wir wollten sie eigentlich nicht einladen, weil sie u.a. auch nie mal einen Geburtstag feierte oder zu diesem Anlass auch nur mal eine Cola ausgeben hat. Nun ja, wie man so ist... eingeladen. Nach der Hochzeit noch 4-5 Mails von ihr, wo denn nun ihre Exemplar der HZ-Zeitung bliebe. :shock: Sonst nix mehr.
    Dann gibts da noch 2Pärchen, die wir ansich mögen, aber nur den Eltern zu Liebe eingeladen haben (ihre Nachbarn und ewige Diskussionen deswegen vorher hatten). Beide Seiten sehr feierfreudig. Bis heute gab´s aber keine Gegeneinladung, obwohl da genug Partys stiegen und sie heute noch von unserer Hochzeitsfeier schwärmen und die letzten auf unserer Party waren.
    Meine Tante+Mann+ Cousinen, die sich auf der HZ anscheinend so langweilten, dass der einfach mitgebrachte uns völlig unbekannte Freund der einen einschlief. Sie hatten keine Lust auf nichts. Frag mich heute noch wieso die überhaupt gekommen sind.
    Im Nachhinein hätte wir uns diese Leute sparen können oder dafür andere einladen können. Aber das weiß man eben erst hinterher.

    Wie siehts bei Euch aus?!

    LG Nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Ehrlich gesagt mach ich mir darüber keine Gedanken. Die Feier war wunderschön, sie ist 3 Jahre her und was bringt es mir, mich im Nachhinein damit zu befassen, ob jetzt alle die "richtigen" Gäste waren. Die Feier ist gelaufen und gut ist es. Man plant ja keine zweite Heirat, um eventuelle Fehler auf der Gästeliste auszubügeln.

    lg

    Kerstin

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Teamgirl
    Ort
    Erlensee
    Alter
    43
    Beiträge
    5.131
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Gute Frage...

    bei uns hat sich alles "gelohnt", wir haben uns aber vorher auch nicht reinreden und lassen und echt hart selektiert!
    Da gab es keine Kompromiße mit irgendwem und demnach haben wir zu allen Kontakt und waren ein sehr homogenes Fest.

    Wir würden es jederzeit wieder so machen!

  4. #4
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich bin beim Gucken des Videos erschrocken, denn vier unserer Gäste leben heute nicht mehr :shock:
    Da wir eine Polterhochzeit gefeiert haben, ist das bei uns eine andere Situation. Klar, es waren welche da, die ich persönlich nicht gebraucht hätte (z.B. die Cousinen meines Mannes, weil ich die nicht leiden kann ), die wir aber der Form halber eingeladen hatten. Trotzdem waren aber alle da, die uns wichtig waren, und die "überflüssigen" gingen in der Masse unter. Deshalb: Immer wieder würde ich PoHo feiern!!!

    LG,
    Sabsi, die auch findet, dass es müßig ist, sich darüber den Kopf zu zerbrechen...

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Melli1980
    Alter
    37
    Beiträge
    3.673
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hmm, also ich würde ein bestimmtes Pärchen nicht mehr einladen. Die 2 sind eh nicht auf der Hochzeit erschienen und haben uns noch nicht mal gratuliert, kein nettes Wort, kein Handschlag ->gar nix! Das fand ich schon ziemlich dreist und die würde ich niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie wieder einladen! Da war echt die Einladungskarte zu schade für...

    Aber sonst würd ich alle genauso wieder einladen!

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Melli1980
    Hmm, also ich würde ein bestimmtes Pärchen nicht mehr einladen. Die 2 sind eh nicht auf der Hochzeit erschienen und haben uns noch nicht mal gratuliert, kein nettes Wort, kein Handschlag ->gar nix! Das fand ich schon ziemlich dreist und die würde ich niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie wieder einladen! Da war echt die Einladungskarte zu schade für...

    Aber sonst würd ich alle genauso wieder einladen!
    Hallo!

    Hatten wir auch, noch nichtmal ein Dankeschön für die Einladung, nichts, und das sogar von 2 Paaren!

    Ansonsten hat sich meine Trauzeugin und ehemals beste Freundin (seit 25 (!) Jahren) seit einem halben Jahr nicht mehr bei mir gemeldet, sie antwortet noch nichtmal auf Anrufe von mir!

    Trotzdem bereue ich keine Einladung, wir hatten eine sehr schöne Feier.

    Man hat ja oft keinen Kontakt mehr zu Menschen, mit denen man früher viel unternommen hat, dafür lernt man wieder andere kennen.

    Viele Grüße,
    Miri

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    HI,

    wir haben uns vorher sehr genau überlegt wen wir einladen! Da haben wir uns auch nicht reinreden lassen. Z.B. haben wir meine Cousins (4 Stück) eingeladen weil wir viel Kontakt zu ihnen haben. Wir sehen uns an allen Geburtstagen, gehen auch am Wochenende zusammen weg usw. Die Cousins von meinem Mann haben wir nicht eingeladen. Die sehen wir vielleicht alle 2 Jahre auf irgendeinem Straßenfest. Manche davon hab ich sogar an unserem Polterabend das erste mal gesehen...
    So hatten wir "nur" 50 Gäste aber bis auf eine Absage (weil krank) waren alle da und darüber haben wir uns sehr gefreut.

  8. #8
    Senior Newbie Avatar von Anninchen
    Beiträge
    195
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Ihr Lieben

    ihr sprecht mir aus der Seele. 14 Monate nach der Hochzeit muss ich sagen, dass unsere beiden TZs Reinfälle waren.

    Meine beste Freundin ist seit Januar nicht zu erreichen, reagiert auf keinen Anruf und auf keine Mail. Das letzte war, dass sie mich in Frankfurt besucht hat und wir ein total nettes Wochenende hatten. Danach haben wir noch 2mal telefoniert und seit dem - nada. Ich bin sehr enttäuscht und sauer, vor allem weil nichts vorgefallen ist. Ich frage mich gerade, ob die Titulierung beste und Freundin noch Stand haben. Ich habe letztes WE bei ihzren Eltern angerufen (es war ihr Geb. und wie immer keine Kontaktaufnahme mgl.), die erreichen sie auch kaum, dabei wohnen die nur ein paar KM entfernt.

    Der TZ meines Mannes ist auch so ein Kandidat. Wir wollten beide TZ im Mai für 4 Tage nach Istanbul einladen mit Flug und Hotel und allem möglichen, das haben wir schon vor der Hochzeit angekündigt. Als wir dann im Dezember mit den Planungen begannen, hat er uns gesagt, dass er nicht mitkommen will, weil wir uns nach der HZ nicht genug bedankt hätten bei ihm (Häh, die Reise war das angekündigte Dankeschön ?? und ich habe ihm noch einen 2seitigen Dankesbrief geschrieben) und die Reise für ihn "emotional entwertet" sei. Mein Mann ist von der ganz ruhigen Fraktion und das war das erste Mal, dass ich ihn richtig wütend erlebt habe.

    Ich muss sagen, dass unsere HZ wunderschön war und ein ganz tolles Erlebnis. Nicht zuletzt die TZs haben den Tag zudem gemacht. Ich möchte mir den Tag auch nicht im Nachhinein kaputt "denken". Es bleibt allerdings eine Enttäuschung und heute würde ich andere TZs wählen. Frei nach dem Motto "Hinterher ist man immer schlauer".

    LG Anninchen

  9. #9
    Nuki
    Gast

    Standard

    Hallo!

    Ich denke, ich würde schon wieder die Leute einladen, die bei uns auch waren. Leider sind ja doch einige auf Grund von Krankheit bzw. Todesfall in der Familie ausgefallen und meine beste Freundin konnte nicht kommen, weil sie in der Uni (sie ist in Frankreich) arbeiten und eine wichtige Klausur schreiben musste. Das finde ich heute noch schade, ich hätte sie sehr gerne dabei gehabt.

    Wir haben als Trauzeugen unsere Schwestern gehabt. Ich bin immer noch froh, dass ich meine Schwester genommen habe, sie hat das Amt wirklich gut bekleidet und hat uns auch in einer sehr schweren Situation nach der Hochzeit sehr geholfen. Sie ist sofort die 700 km losgesaust um uns beizustehen. Schatzis Schwester, die nur 7 km entfernt wohnt hatte das nicht nötig. Es hat sie nicht gejuckt, aber das habe ich nicht anders erwartet. Nun gut, sie war die Wahl von meinem Mann und der hat so entschieden, weil ich meine Schwester genommen habe.

    Ein bißchen enttäuscht war ich von einer Familie, die nicht zu unserer Hochzeit kam, weil ihnen auf einmal der Weg doch zu weit war. Die Kinder sollten eigentlich unsere BLumenkinder werden. Insbesondere enttäuscht war ich eigentlich, weil sie nicht mal eine Karte mit Glückwünschen geschickt haben.

    LG NUki

  10. #10
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu,

    So hart es auch klingt, ich wuerde nur meine beste Freundin und deren Freund nicht mehr einladen. Die waren zwar da, aber im Gegensatz zu ihm, hatte sie kein Interesse an allem und verschwunden waren sie eigentlich auch recht zeitig...und der Kontakt wurde danach immer weniger...

    Dafuer aergere ich mich und auch Ken ab und zu, dass wir stattdessen 3 andere Freundinnen nicht eingeladen haben. Wir haben leider Abstriche gemacht, aber im Nachhinein an der falschen Stelle....Kann man leider nicht mehr aendern.

    Gruss,
    claudi

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gästeliste
    Von Schneggerla im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 30
  2. Suche: online Hochzeitsplaner - speziell Gästeliste/Tische
    Von delicious im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 6
  3. Gästeliste
    Von scorpio im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14
  4. Sabrinis ersten Hochzeitstag!( Rückblick Fotos)
    Von sabrini im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige