Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ Profi-Fotos nachholen?

18.12.2017
  1. #1
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ Profi-Fotos nachholen?

    Männe und ich spielen derzeit mit dem Gedanken, jetzt noch, also fast ein Jahr nach der Hochzeit, Profi-Hochzeitsfotos machen zu lassen.

    Um Geld zu sparen haben wir an unserer Hochzeit keine machen wollen. Eigentlich sollte mein Onkel es übernehmen ein paar schöne "gestellte" Bilder zu schießen. Leider haben wir das im Eifer des Gefechts schlichtweg vergessen

    Nun trauern wir dem schon etwas nach und überlegen, anlässlich unseres 1. Hochzeitstages noch mal in unsere Hochzeitsgarderobe zu schlüpfen und uns fotografieren zu lassen.

    Allerdings ... es gibt auch ein paar Punkte, die dagegen sprechen.

    1. Ich habe seit der Hochzeit 4 kg zugenommen und damals saß das Kleid schon sehr stramm. Ich würde es also noch mal ändern lassen müssen.
    Zu allem Überfluss war es seit der Hochzeit auch noch nicht in der Reinigung, auf der Schleppe prankt also immer noch der Fünfmarkstück große Grasfleck
    2. Ich müsste mir noch mal die Haare und den Brautstrauß genau so wie vor einem Jahr machen lassen. Problem dabei: Meine Haare haben jetzt eine andere Farbe und den Brautstrauß hatte mein Cousin von einer Floristin mitgebracht, die 150 km weit weg ist.
    3. Mein Mann hat seine Weste und sein Plastron schon verkauft.

    Ich bin mir nicht sicher, ob sich der ganze Aufwand lohnt. Alles passend zu machen würde ja auch wieder einiges kosten, ganz zu schweigen von den Bildern. Und es ist ja auch nicht so, dass es gar keine Hochzeitsbilder von uns geben würde, im Gegenteil.

    Ach Mensch, ich weiß einfach nicht wie ich mich entscheiden soll.
    Was würdet ihr denn unter diesen Umständen tun?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Wir haben ja auch keine Profifotos, allerdings haben wir einige wirklich schöne Bilder und Porträts - Väter und Freunde haben da ihre Pflicht erfüllt. Deshalb haben wir es auch nicht bereut.

    Wie wäre es denn, wenn ihr einfach eine "normale" Fotosession beim Fotografen macht? Vielleicht werft ihr euch dafür auch irgendwie in Schale und besorgt Accessoires wie Blumen oder so, so dass es trotzdem besondere Fotos werden.

    LG Ellen

  3. #3
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Naddi,

    ich finde die Idee von Ellen super, denn in eurem Fall wäre es mir auch zu viel Arbeit und Aufwand alles noch einmal zu kaufen, zu organisieren, zu ändern, ...

    Außerdem wären es für mich persönlich nicht wirklich Hochzeitsfotos, da ich immer wüsste, dass sie nicht am Tag der Hochzeit entstanden sind.

    Liebe Grüße,
    bloomy

  4. #4
    Summersun
    Gast

    Standard

    huhu....
    ich find Ellens Idee auch super...wir werden das auch so machen da unser Fotograf wegen dem Schnee net kam!

    kann mich bloomy auch anschließen,für mich wären es auch keine richtigen Hochzeitsbilder mehr

    lg
    katrin

  5. #5
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hallo Naddi,

    mir fällt da grad was ein. Wie wäre es wenn ihr das Hochzeitskleid mitnehmt und Euch dann davor fotografieren lasst, wie ihr das Kleid "anschmachtet" und an den schönen Tag denkt? Dann habt ihr auch den Bezug zur Hochzeit. In voller Montur würd ich persönlich mir nicht mehr antun.

    Gruß Eli

  6. #6
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hallo Naddi,

    ich finde die Idee nicht verkehrt. Vielleicht PNst du mal mit claudi. Die hat ihre verhunzten Profifotos auch nachgeholt und die Ergebnisse sind wirklich toll geworden!

    LG cocili

  7. #7
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Hallo,

    wir hatten auch keinen Profi-Photograf und bin im Nachhinein auch nicht böse darüber. Wir haben allerdings auch an die Bilder gedacht....Das heißt ich kann leicht reden.

    Irgendwie mußte ich mich aber wohl in Planungszeit mal geäußert habenn, dass Profi-Bilder ja auch ganz nett aussehen und daraufhin habe ich einen Gutschein vom Photografen zur Hochzeit von meinem Mann bekommen. Es war auch erst gedacht, für nachgemachte HZ-Bilder.

    Aber soll ich dir was sagen? Mir war der ganze Aufwand, vorallem mit der Brautfrisur und dem Make-up einfach zuviel.... Das zu organisieren, da hatte ich so gar keine Lust zu. Wennich daran zurückgedacht hatte, wie lange das hochstecken und das vorbereiten gedauert hatte... verging mir einfach die Lust dazu. Dazu kam, der Photograf ist in der Nähe von Svens Eltern, das hieß dort eine Friseur suchen der das so hinbekommt wie die Friseuse an der HZ....

    Dem Vorschlag von Ellen kann ich nur zustimmen.... Entweder ihr macht euch richtig schick, oder lasst schöne Pärchenphotos von euch machen... die schon leicht in erotische Bilder gehen.... Das geht ja auch mittlerweile muß ja nicht immer nur die Frau auf den Bildern zu sehen sein... Fände ich ja auch nicht schlecht.

    Lg Dany

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Ich finde die Idee total toll. Wir haben unsere Bilder auch nachmachen lassen. Zwar schon 4 Wochen später, aber immerhin. Und die von Claudi sind ja auch sooo toll geworden. Such Dir einfach einen Friseur, der Hochsteckfrisuren macht und geh dort mit einem Hochzeitsfoto hin, damit er das nachmachen kann, das hab ich auch gemacht. Hat auch nur ein Viertel von dem gekostet, was ich für die Hochzeitsfrisur bezahlt hatte. Geschminkt hab ich mich dann selber, hier gab es früher mal eine Profitänzerin, Fenchurch, die hatte eine professionelle Schminkanleitung eingestellt, nach der hab ich mich geschminkt.

    Probier Dein Kleid doch erst mal an, bevor Du Dir den Kopf zerbrichst. Vielleicht passt es ja doch noch?

    Und hat das Nachholen total Spaß gemacht und die Fotos sind super geworden. Und ich würde das auf der Stelle nochmal machen

  9. #9
    Junior Mitglied Avatar von Rusky
    Alter
    46
    Beiträge
    367
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi,
    wir wollten auch die Bilder nachholen, da es bei uns ja den ganzen tag geregnet hat. Nach drei vereinbarten Terminen, die kurzfristig wegen Regen abgesagt werden mussten (inkl. Friseur und Blumenladen) haben wir schlicht und ergreifend aufgegeben.
    Nun ist das Album mit Schnappschüssen und den in der Kirche und nachts um 12.30 Uhr mal schnell gestellten Bildern fertig und wir vermissen die Profifotos nicht. Außerdem habe ich jetzt auch eine ganz andere Haarfarbe und inzwischen wären mir 70 € für die Imitation des Originalstraußes und 40 € für die Steckfrisur auch zu viel.
    Ich würde keine Bilder mehr machen.
    Gruß
    Rusky

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Naddi,

    ich finde die Idee toll, die Fotos nachzuholen! Es muss ja nicht unbedingt alles hundertpro wie an der Hochzeit sein, finde es überhaupt nicht schlimm, dass Du dann eine andere Haarfarbe hast. Und die fehlende Weste bei Deinem Mann würde mich auch nicht stören.
    Probier Dein Kleid doch einfach mal an, die 4 Kilos sitzen ja vielleicht nicht an den kritischen Stellen?!?
    Es wäre bestimmt eine schöne Sache, zum 1. Hochzeitstag so eine Session zu machen und wird Euch eine tolle Erinnerung sein!

    Bin gespannt, wie Ihr Euch entscheidet,
    LG,
    Doro

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Photoshop-Profi gesucht !!!
    Von fischbroetchen im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 5
  2. Andrea u. Ralf Bericht+(Profi)Fotos
    Von Andrea im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 30
  3. Kosten für Ganztagesreportage von Profi- Fotographen?
    Von rapunzel77 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 4
  4. Part II - Sylvia und Sascha haben es getan - Fotos vom Profi
    Von SySa1106 im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 10

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige