Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Bürokratie nach der Hochzeit

16.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Bürokratie nach der Hochzeit

    Hallo ihr Lieben,

    ich war eigentlich ganz sicher, dass es etwas vergleichbares hier gibt, aber leider habe ich nichts gefunden.
    Ich überlege gerade, wen ich alles anschreiben muss wg. der Namensänderung und so.

    Klar ist mir:

    Arbeitgeber

    Fahrzeugpapiere umschreiben lassen- Zulassungsstelle bzw. Bezirksamt

    neue Steuerkarten - ebenfalls Bezirksamt (wollte nämlich erst zum Finanzamt)- mit alten Steuerkarten und Vollmacht, wenn man/frau alleine geht

    Führerschein ändern, Personalausweis und Pass habe ich schon neu (alles Bezirksamt)

    alle Banken und Versicherungen

    Vermieter

    Vattenfall bzw. sonstige Stromversorger

    Gasag entfällt bei uns

    Telefon-, Internet-, Fernsehanbieter incl. Handy

    meine lieben Freunde von der GEZ

    Zeitschriftenabos u.ä. habe ich nicht - fällt also raus

    Krankenkasse (die bekommen auch den altern SV-Ausweis, den neuen habe ich von der Rentenstelle schon bekommen)

    Amazon, Ebay und dergleichen würde ich bei der nächsten Bestellung wahrscheinlich ändern - sollte ja reichen.

    andere Versandhäuser - auch einfach bei der nächsten Bestellung?

    ADAC - entfällt bei uns auch


    Wenn euch noch was einfällt, nur her damit.

    Claudia


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    meine lieben Freunde von der GEZ
    Das kannste auch lassen, die kapieren das eh nicht.
    Ich hab von denen selbst drei Jahre nach der Hochzeit noch nette Briefchen an Fr. P. bekommen...

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Ich war ja auch erst sehr motiviert und nun sind wir 2,5 Jahre verheiratet und am Freitag geh ich endlich mal zur Bank und laß meinen Namen ändern .

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    @ Marigold: na motiviert würde ich das nicht nennen. Ich habe - unter anderem dafür - diese Woche frei und fange heute erst damit an. Und zur Bank gehe ich am Montag - gleich früh - leider! Das nennt sich bei mir dann arbeiten.

    @ Caro: Wenn die in 3 Jahren noch Post mit dem alten Namen schicken, kommt das mit unbekannt verzogen zurück...

  5. #5
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    @ Caro: Wenn die in 3 Jahren noch Post mit dem alten Namen schicken, kommt das mit unbekannt verzogen zurück...
    Unser Briefträger hat die Briefe -obwohl der Name nicht mehr dran stand- trotzdem immer eingeworfen.
    Und komisch, seit Januar ist plötzlich Schluss damit... *hehe*

  6. #6
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    @ Marigold: na motiviert würde ich das nicht nennen. Ich habe - unter anderem dafür - diese Woche frei und fange heute erst damit an. Und zur Bank gehe ich am Montag - gleich früh - leider! Das nennt sich bei mir dann arbeiten.

    @ Caro: Wenn die in 3 Jahren noch Post mit dem alten Namen schicken, kommt das mit unbekannt verzogen zurück...
    Ich find Dich äußerst fleißig wenn Du das alles noch diese Woche machst! *lob*
    Demnach arbeitest Du bei der Bank? Weißt Du ob ich da Ärger bekomme?

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Die werden vielleicht etwas komisch kucken, aber Ärger bekommst du sicher nicht. Grundsätzlich muss man das aber schon zeitnah angeben.
    Zu beachten wäre noch, dass Ihr seit der Hochzeit Freistellungsaufträge gemeinsam unterschreiben müsst (also, dass von den Zinsen keine Steuern abgehen). Das solltest du gleich mit ändern (ev. mit nach Hause nehmen und wieder hinschicken). Vielleicht den Ausweis von deinem Mann mitnehmen, gerade wenn er bei der Bank nicht Kunde ist, Eheurkude kann auch nicht schaden.
    Mich wundert es, das es bei Kartenzahlungen nicht aufgefallen ist. Oder hast du die ganze Zeit mit deinem alten Namen unterschrieben? (Obwohl, mich hat in den Flitterwochen auch keiner gefragt, was es damit auf sich hat - und ich habe die Karte nicht selten genutzt)

    Und ich werde das sicher nicht alles diese Woche schaffen, aber zum Amt will ich schon noch - das ist sonst kaum mit meinen Arbeitszeiten vereinbar.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    Die werden vielleicht etwas komisch kucken, aber Ärger bekommst du sicher nicht. Grundsätzlich muss man das aber schon zeitnah angeben.
    Zu beachten wäre noch, dass Ihr seit der Hochzeit Freistellungsaufträge gemeinsam unterschreiben müsst (also, dass von den Zinsen keine Steuern abgehen). Das solltest du gleich mit ändern (ev. mit nach Hause nehmen und wieder hinschicken). Vielleicht den Ausweis von deinem Mann mitnehmen, gerade wenn er bei der Bank nicht Kunde ist, Eheurkude kann auch nicht schaden.
    Mich wundert es, das es bei Kartenzahlungen nicht aufgefallen ist. Oder hast du die ganze Zeit mit deinem alten Namen unterschrieben? (Obwohl, mich hat in den Flitterwochen auch keiner gefragt, was es damit auf sich hat - und ich habe die Karte nicht selten genutzt)

    Und ich werde das sicher nicht alles diese Woche schaffen, aber zum Amt will ich schon noch - das ist sonst kaum mit meinen Arbeitszeiten vereinbar.
    Nee, ist keinem aufgefallen . Die Bank hatte sich auch mal gemeldet, aber naja...wie das so ist....keine Zeit...(keine Lust?). Hab sogar zwischenzeitlich noch ne neue Karte bekommen. Muß aber dazu sagen, daß das Konto nicht unser Gehaltskonto ist, das haben wir woanders (dort hab ich schon geändert...)....-es ist nur so ein Haushaltskonto.

    Das mit den Arbeitszeiten und Ämterzeiten ist echt blöd. Meine Cousine arbeitet bei einer Krankenkasse. Die bekommen sogar in regelmäßigen Abständen einen "Behördentag". Also einen Tag frei für Behördengänge usw. Nicht schlecht, hmm? Da weiß man auch was mit den KK-Beiträgen passiert....

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Führerschein brauchst du nicht ändern lassen da der eh nur in Verbindung mit dem Personalausweis gilt und der Perso muß den neuen Namen beinhalten.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bürokratie nach der Hochzeit

    Das wollte ich auch grad schreiben.
    Was mir aber noch eingefallen ist: deutsche Rentenversicherung, d.h. du musst deinen Sozialversicherungsausweis ändern lassen.

    Andrea

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung nach der Hochzeit
    Von Luise im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 5
  2. Finanzen nach der Hochzeit
    Von Nordseewind im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 63
  3. Traurig nach der Hochzeit !
    Von Aurora im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 15
  4. vor der Hochzeit und nach der Hochzeit
    Von cocili im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 6
  5. Brautschuhe nach der Hochzeit
    Von Anika im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige