Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: ⫸ Zurück aus der Dom. Republik - langer Bericht mit Fotos

13.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Zurück aus der Dom. Republik - langer Bericht mit Fotos

    Hallo Ihr Lieben !

    Wir sind seit gestern wieder im Lande und halbwegs wieder zu gebrauchen.
    Einen Bericht (vor allem vom Hinflug) voller Höhen und Tiefen will ich Euch nicht vorenthalten, Bilder stelle ich später (heute Abend oder morgen) rein.

    Also:

    Am Mittwoch den 22.3. sollte es losgehen.
    Zwei Tage vorher bekamen wir ein Fax, dass die LTU einen größeren Maschinen-Ausfall hat und wir stattdessen mit "ArkeFly" fliegen.
    Auf Nachfrage wurde uns versichert, dass diese Fluggesellschaft (gehört zu TUI Niederlande) ebenso sicher sei und wir uns gar keine Gedanken machen müssen... Schön, glauben wir das also mal... :-|

    Es kam der Mittwoch...
    Um kurz vor sechs setzten wir uns in den Zug Richtung Düsseldorf.
    Eigentlich hatten wir ein schönes Sektfrühstück im Zug geplant.
    Da ich aber noch nicht wieder ganz fit war (Magen-Darm...), fiel dieses eher klein aus.
    Erfreulicherweise war die Bahn auf unserer Seite und wir kamen ohne Zwischenfälle und vor allem pünktlich am Flughafen Düsseldorf an.
    Irgendwann kam dann auch unser Flieger (von außen sah er schonmal vertrauenserweckend aus) und mit 45 Minuten Verspätung starteten wir.
    Die komplette Crew war ebenfalls von ArkeFly, eine Stewardess von LTU war auch anwesend.
    Bei genauerem Hinsehen mußten wir leider feststellen, dass es sich offenbar um eine ältere Maschine handelt. Aber nun gut, ändern konnten wir es ja nicht und man hatte uns ja versichert, dass alles genauso sein würde, wie wir es erwarten....

    Nach etwa einer Stunde bekamen wir Essen serviert.
    Nicht wie bei LTU üblich eine Auswahl zwischen zwei Gerichten, aber damit läßt sich ja leben. Gut, der Hit war's nicht, aber egal...
    Nach eineinhalb Stunden ruhigen Flugverlaufs (wir hatten gerade Irland hinter uns gelassen und waren grad überm Atlantik), meldete sich der Pilot.
    Mit folgendem Text:
    "Liebe Passagiere, hier spricht Ihr Pilot. Tja, an dieser Stelle haben wir leider ein Problem..." (Was hatte man uns gesagt ?? :shock:
    Er erläuterte, dass es offenbar ein Problem mit "Air conditioning" gibt.
    Mit diesem Fehler könne man zwar weiterfliegen und auch heile über den Atlantik kommen, allerdings dürfe die Maschine dann nicht mehr starten und daher würden wir nun umkehren und nach Amsterdam zurückfliegen.
    Dort würde dann schon eine andere Maschine der Airline auf uns warten und wir müßten nur umsteigen.
    In einer halben Stunde wären wir in Amsterdam.
    (Hier fragten wir uns, wie er das schaffen will, wenn wir ja schon über eine Stunde von Amsterdam weg sind).
    Aus der halben Stunde wurden gut eineinhalb und dann landeten wir weit draußen auf dem Flughafen Amsterdam. Die Feuerwehr-Eskorte wartete schon und wir zweifelten langsam an dem "kleinen Problem".
    Nach einiger Zeit durften wir aussteigen, wurden zum Terminal gefahren und bekamen den neuen Flugsteig mitgeteilt.
    Also schnellstmöglich hin...ein kleiner Marsch von gut 10 Minuten...
    Am Ziel angekommen, kam ein Ausruf für alle Passagiere, dass man sich bitte an Schalter XYZ einfinden solle.
    Wie nett, dass sich dieser Schalter dort befand, wo wir alle gerade herkamen.
    Also...10 Minuten wieder zurückwandern... :evil:
    Es war inzwischen 16:40 Uhr und am besagten Schalter verteilte man Verpflegungsgutscheine im Wert von ca. 15 €. Allerdings mit dem HInweis, dass das Einsteigen in die neue Maschine um 17 Uhr beginnen sollte.
    Einzulösen waren die Gutscheine leider nur an den flughafeneigenen Bistros, vor denen aber bereits lange Schlangen zu finden waren und wenn man noch etwas hätte bekommen können, bestand das aus nicht mehr ganz so ansehnlichen Baguettes oder einer Apfel-Mandeltorte...
    Gut, wir lassen also Gutschein Gutschein sein und begeben uns flugs wieder zum neuen Flugsteig (ja, nochmal 10 Minuten), man will ja auch nicht der letzte sein und weitere Verzögerungen heraufbeschwören...
    Letztendlich starten wir dann doch erst um 18:15 in einer ebenso alten Maschine wie der ersten, mit einer neuen, absolut unmotivierten und relativ unfreundlichen Crew (die Dame von LTU ward übrigens nie wieder gesehen...) und bekamen dann netterweise das gleiche Essen nochmal, was wir vorher schon bekommen hatten.
    Immerhin, wir kamen heile über den Atlantik und landeten schließlich mit knapp 7 Stunden Verspätung in Dunkelheit in Punta Cana. :-?

    Der Transfer in unser Hotel "RIU Taino" ging recht fix, der Papierkram wurde auf den nächsten Tag verschoben und wir fielen todmüde ins Bett.

    Die nächsten beiden Tage hatten wir bombiges Wetter und verbrachten die ganze Zeit am Strand. (Ja so hatten wir uns das vorgestellt ! )


    Jeden Tag bekamen wir nette Briefe und kleine Aufmerksamkeiten aufs Zimmer mit denen uns so ziemlich jede Abteilung des Hotels begrüßte.
    Service und Freundlichkeit waren echt top, genauso wie unser Zimmer.
    Die Anlage ist schon recht weitläufig, aber wir bekamen ein schönes Zimmer mit Aussicht auf den Strand und vor allem mit kurzen Wegen zu allen wichtigen Orten des Hotels (Strand, Pool, Restaurant, Bar).

    Leider wurde das Wetter immer schlechter (erst bewölkt, dann zeitweise Regen und schließlich 3 Tage Dauerregen) :'(
    Wir blieben hart, verzogen uns auf eine mit Schirm überdachte Liege und lasen und spielten dick in Hnadtücher verpackt, denn wegen des Windes wurde es recht frisch.
    Das Animations-Team und die Direktion taten alles um gute Laune hervorzurufen und hatten damit auch recht großen Erfolg.

    Das Wetter wurde wieder besser und unsere Laune ebenso. :-D

    Der gebuchte Ausflug zur "Isla Saona" wurde wegen des Wetters um zwei Tage verschoben. Machte ja nix...zufällig hatten wir Zeit... :-D
    Wir fuhren mit dem Bus (den wir übrigens wegen einiger Probleme unterwegs auch tauschen mußten :!: )von Punta Cana nach Bayahibe, dann segelten wir eine Stunde auf einem Katamaran (der war für ca. 100 Leute, wir waren aber nur mit 20 Mann drauf).
    Es gab Musik, Getränke, Sonne und Spaß alles inklusive.
    Dann hatten wir ca. 3 Stunden Zeit auf der Insel mit Traumstrand und Traumwasser. Ein Mittagessen (sehr lecker) und die Getränke waren auch wieder im Preis drin.
    Zurück ging es dann mit einem Speedboat, was ziemlich lustig war.
    Einen Stop (ca. 30 Minuten) machten wir dann noch beim größten "Natur-Swimmingpool", eine ziemlich große Sandbank mitten im Meer, wo wir auch Seesterne kennengelernt haben.

    Die restlichen Tage verbrachten wir wieder in der Sonne brutzelnd, lesend und faulenzend am Strand oder Pool und erholten uns weiterhin prächtig.

    Unser Farbton veränderte sich zusehends und ich finde ich habe eine gute Tönung hinbekommen, obwohl das Wetter die Hälfte der Zeit nicht so prickelnd war 8)

    Anders als der Hinflug verlief der Rückflug dann sehr unspektakulär mit der LTU (wir waren alle so froh, die LTU-Crew und das Flugzeug zu sehen).
    Gestern morgen sind wir dann in Düsseldorf gelandet und waren mittags wieder zuhause.

    Nun hängen wir noch ein bißchen durch.
    Arbeiten muß ich aber erst am Montag wieder und zum Glück ist es dann ja auch erstmal eine recht kurze Woche.

    So, das ist jetzt irgendwie länger geworden als geplant, aber vielleicht habt Ihr ja durchgehalten

    Die Bilder folgen wie gesagt noch, ich muß erstmal raussuchen und dann versuchen, die hier einzustellen (da brauch ich bestimmt nochmal Hilfe) ?)

    Falls jemand noch irgendwas wissen will...einfach fragen...


    Aber alles in allem: SCHÖNER URLAUB !!! 8)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard

    Uih, Dani!!!!!!!!!!

    Danke für deinen langen Bericht, du Arme...hattest doch vorher noch so Bedenken wg der neuen Fluggesellschaft.....und dann so etwas!!! Boh, das war ja mal ein verpatzter Urlaubsanfang...gut, gegen das Wetter ist man machtlos, aber ihr habts ja mit Humor genommen, also genau richtig....

    Schön, dass ihr euch dennoch gut erholt habt, auch wenn DAS nicht eingetreten ist.....

    Ich bin sehr gespannt auf Bildchen der sonnengebräunten Urlauber der Ausflug zum Strand und die Seesterne klingen toll!

    Schön, dass ihr heile wieder hier seid!!

    LG Vivi

  3. #3
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ui, das war ja ein erlebnisreicher Urlaub!! Wegen mangelnder Action konntet ihr euch nicht beklagen

    Aber zumindest habt ihr euch gut erholt!!

    Ich freue mich schon auf Bilder......

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    So, und nun einige Fotos...

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    weiter geht's...

  6. #6
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    noch ein paar...

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    hhhmm.schön.
    Da kriegt man richtig fernweg.
    LG
    Tanja

  8. #8
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    und der Rest (vom Ausflug zur Isla Saona)

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    ups da war ich wohl zu schnell. Sorry.

  10. #10
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    tilly - kein Problem...
    Schön zu wissen, das schon jemand guckt...

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
  2. Antworten: 53
  3. Bin wieder aus Djerba zurück! Update FOTOS !!!!!
    Von EliSa im Forum Flitterwochen
    Antworten: 20
  4. Das Fischli ist verheiratet! Langer Bericht und Fotos!
    Von fisch im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige