Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: ⫸ * Geschafft - Reise Vietnam/Hong Kong - Bericht und Fotos *

13.12.2017
  1. #1
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Hallo,

    ich hatte es ja schon lange versprochen und heute habe ich es endlich geschafft: Hier ist ein kleiner Umriss von unserer (Erlebnis)-Reise im November/Dezember nach Vietnam und Hong Kong. Insgesamt haben wir 1800 Bilder gemacht. Ich kann Euch leider nicht alle zeigen, aber einige zur Verdeutlichung...

    Wir sind von Frankfurt via Hong Kong nach Hanoi (Hauptstadt von Vietnam) geflogen.

    In Hanoi angekommen haben wir natürlich erstmal etwas mit der Zeitumstellung zu kämpfen gehabt, uns aber dennoch gleich nach Zimmerbezug ins Getümmel gestürzt. Man glaubt kaum was man dort sieht. Hanoi selbst ist eine schöne alte Stadt ohne europäisches Flair (keine Hochhäuser, viel Dreck, viel Chaos, kaum Autos, viele Mopeds) – allerdings mit relativ wenigen Sehenswürdigkeiten. Wir waren jedoch so fasziniert von dieser Stadt, denn man ist aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen. Vietnamesen sind ein unheimlich agiles und fleißiges Volk. Fast jeder Vietnamese besitzt einen Laden oder verkauft auf der Straße etwas um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Wobei sie weniger aufdringlich sind als in anderen Ländern (z. B. Türkei, Ägypten, Tunesien). Im ganzen Land spielt sich das Leben auf der Straße, also wirklich am Gehweg ab. Dort wird gegessen, gekocht, gespielt, verkauft...

    In Hanoi gibt es sooo viele Mopeds, die ständig am Hupen sind. Verkehrsregeln gibt es zwar, aber es hält sich wohl niemand daran. „Geisterfahrer“ sind ständig unterwegs und um links abzubiegen ordnet man sich am liebsten ganz rechts ein um sich dann allmählich nach links rüber zu arbeiten – mit viel Hupen natürlich. Der Verkehr ist eine Schau und schon die Reise wert. Wir haben wirklich schon viel erlebt, aber das war wirklich der Hammer!

    Dann waren wir in der Halong-Bucht (ich denke das bekannteste in Vietnam). Das sind die steilen aus dem Meer herausragenden, unbewohnten Felsen. Einige sind begehbar, da sich schöne Grotten darin verbergen. Wir haben eine 4-stündige Fahrt mit einem Schiffchen gemacht. Es war wirklich sehr schön und irgendwie mystisch!

    Während der Reise hatten wir 2 Inlandsflüge mit Vietnam Airlines. Ist alles gut gelaufen und ich habe meine Flugangst nach dem Seminar doch besser im Griff. Wobei ich mich in der Cathay-Maschine doch etwas wohler gefühlt habe!

    Die Fahrten übers Land waren sehr, sehr schön. Wir haben – angefangen in Hanoi – eine 9-tägige Rundreise von Nord- nach Südvietnam gemacht und sind in Saigon rausgekommen. In Saigon angekommen sind wir zu den Chu-Chi-Tunneln (unterirdisches Tunnelsystem welches von den Vietnamesen im Vietnamkrieg zum Leben genutzt wurde besucht). Dann waren wir im Mekongdelta – auch sehr bekannt. Der Mekong ist ein unheimlich breiter und saudreckiger Fluss. Kinder und Erwachsene baden und waschen sich darin und wir haben einfach nur gehofft, dass wir keine Spritzer von dem Wasser abbekommen.

    Tempel kamen bei unserer Reise natürlich auch nicht zu kurz. Ich weiß gar nicht wie viele es insgesamt waren, aber meistens ist es doch so: Wenn man einen gesehen hat, hat man alle gesehen. Die Schönheit des Tempels kommt m. E. auch auf die Umgebung an (Lage am Berg, am See...), da der Aufbau doch in etwa identisch ist.

    Vietnamesen sind sehr gläubig, aber nicht so streng gläubig wie beispielsweise Balinesen oder Thailänder. Man kann Tempel beispielsweise problemlos mit kurzen Hosen oder Rock betreten. Natürlich laufen da auch Dämchen im kurzen Röckchen rum, was auch sicherlich einem Vietnamesen nicht unbedingt tempeltauglich erscheint.

    Noch ein bisschen was zum Essen: Seit 12.11. gibt es in Vietnam in den Städten kein Geflügel mehr (als Sicherheitsmaßnahme wegen der Vogelgrippe) und da war die Speisekarte natürlich – zumindest für mich – begrenzt. Ich habe den ganzen Urlaub Garnelen, Shrimps und Tintenfisch gegessen, da ich mir aus Fleisch nicht so viel mache. Generell kann man in Vietnam alles haben. Sie sind zwar nicht so „schlimm“ wie die Chinesen, aber mir persönlich hat folgendes schon gereicht: Ziegenpenis, Hund, Schildkröte, Froschschenkel...
    Schatzi hat sich mal an den „leckeren“ (würg) frittierten Maden versucht, die höchstens in Fett geschmissen wurden, aber nicht frittiert waren. Einfach nur ekelhaft!

    So, das reicht erstmal zu Vietnam (sonst wird’s zuuuu viel). Von Saigon aus sind wir nach Hong Kong geflogen. Eine tolle Stadt – leider zu viele Chinesen. Sorry, dafür, aber so ist es leider. Asiaten sind generell sehr zuvorkommend, hilfsbereites und unauffällig. Chinesen sind m. E. keine richtigen Asiaten. Sie sind laut, benehmen sich für unseren Geschmack einfach nur daneben (selbst wenn man tolerant ist) und fressen alles was nicht bei 3 auf einem Baum ist oder sich irgendwo verkrochen hat. Hong Kong ist eine tolle Metropole – m. E. die Stadt mit der schönsten Skyline. Singapur ist nichts dagegen! Allerdings hatte die Stadt für uns zu wenig „Flair“. Ist schwierig zu beschreiben warum! Nicht falsch verstehen, es hat uns gut gefallen und ich würde auch wieder hinfliegen, aber es gibt Städte mit mehr „Flair“. Aber schon alleine der Hochhäuser und der bergigen Lage von Hong Kong würden wir wieder hinfliegen. Von den Preisen in Hong Kong waren wir allerdings schon so verwöhnt, dass die Preise teilweise echt utopisch hoch waren, aber HK ist eben eine Weltmetropole!

    Ich merke schon, dass ich gar nicht so richtig in Worte fassen kann, was wir erlebt haben. Es waren einfach zu viele Eindrücke, daher jetzt einige Bilder!

    Ganz liebe Grüße,

    Melanie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Los gehts!

  3. #3
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    und weiter...

  4. #4
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    und immer weiter...

  5. #5
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Könnt Ihr noch? Bzw. wollt Ihr noch??

  6. #6
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    Noch ein paar...

  7. #7
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Melanie!!

    Danke für Deinen super Bericht (muss ihn mir noch duchlesen :rotwerd: )! Und die Bilder sind ja beeindruckend! Da trau ich mich gar nicht, welche von unserem Urlaub einzustellen..... Die sind bei weitem nicht so interessant wie Eure!!! :rotwerd:

    :w_wink: :w_wink:

    LG
    surfmaus79

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Danke für den Bericht und die tollen Fotos!

    Das sieht ja traaaaaaaaauuummmhaft aus!!!!


    LG
    von Bianca & Jolina

  9. #9
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard

    Habe auch nur Fotos geguckt bis jetzt, aber das sind ja tolle AUfnahmen!!!

    Echt irre schön!!

    LG Melli

  10. #10
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard

    @surfmaus: Ach quatsch, freilich stellst Du Deine Bilder ein. Bitte, bitte! Bin doch schon ganz gespannt!!!

    @BetziGirl: Ja, war auch ganz toll, aber wir haben auch einige Dinge gesehen die nicht sooo schön waren und auf den Bildern auch nicht so rüberkommen. (siehe die letzten beiden Bilder - das war auf einem Markt - war wirklich ekelhaft. Zum Glück kann man den Geruch nicht mit fotografieren).

    Oder das Bild hier - mehr stelle ich nicht ein - will ich Euch ersparen!!! Das ist ein Schweinetransport auf Vietnamesisch (die armen haben noch gelebt).

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Norderney - Fotos und Bericht
    Von MiaKairegi im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 4
  2. Sigrid und Henning, 29.7.2006 - Jetzt mit Bericht und Fotos!
    Von Schneckle im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 19
  3. Christines kirchliche Trauung - Bericht und Fotos
    Von Christine im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 25
  4. Antworten: 18
  5. Traumurlaub in Kenia - Bericht und Fotos
    Von Danie im Forum Flitterwochen
    Antworten: 33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige