Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Flitterwochen in Kanada?

14.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hallo!

    Schatzi und ich sind ja nun am überlegen, wohin unsere Hochzeitsreise gehen soll. Aufgrund der Wetterlage im Mai/Juni sind unsere Favoriten ausgeschieden und wir haben uns nun überlegt nach Kanada zu fliegen. Ist schon lange unser Traum da hinzufahren.

    War jemand schonmal da? Und könnt ihr irgendwelche Tips geben? Kanada ist ja sehr groß, daher haben wir überlegt eventuell ein Auto bzw. Wohnwagen zu mieten und die Gegend selbst zu erkunden.

    Also wenn ihr irgendwelche Empfehlungen habt, immer her damit!

    LG Biene_Maja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    670
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    .

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Lenas Ideen sind gut! :super: Wie lange wollt ihr denn unterwegs sein? Bei unter 3 Wochen müßtet ihr euch wirklich für eine der beiden Routen entscheiden.

    Wir haben mal im Herbst die Ost-Route gemacht. Uns hat es sehr gut gefallen. Besonders eindrucksvoll ist das Oban Inn in Niagara-on-the-lake. Da solltet ihr unbedingt zumindest essen.

    Liebe Grüße von Happy_M

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Wir wollten 2-3 Wochen dort bleiben. Ganz Kanada schafft man in der Zeit wirklich nicht. Ich denke die Westroute ist auch besser für uns, da die Ostseite ja doch sehr französich angehaucht ist. Und mein Französisch ist mehr als schlecht...

    Ist es denn ratsam alles von Deutschland zu buchen, oder kann man Hotels, Mietwagen etc. direkt vor Ort buchen?
    Und habt ihr euch ne Route zusammenstellen lassen vom Reisebüro oder seid ihr einfach losgefahren?

    LG Biene_Maja

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wir waren (hab\'s geändert) auch im Osten und hatten benötigten unser (verbesserungswürdiges) Französisch überhaupt nicht in Montreal. Toronto und Ottawa sind ja sowieso englisch.

    Wir haben alles vor Ort gebucht. Allerdings war ich auch schon einige Zeit dort. Die Route habe ich dementsprechend auch selber dort überlegt.

    Seid ihr schon mal auf eigene Faust unterwegs gewesen?

    Liebe Grüße von Happy_M

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Eigentlich haben wir bis jetzt noch nicht so groß Urlaub gemacht. Und ich bin auch glaub ich eher der Typ, der vorher die wichtigsten Sachen geplant haben muss...

    Vielleicht sollten wir erstmal Flug buchen und für den ersten Tag ne Unterkunft. Dann könnte man ja vor Ort nen Mietwagen oder eher ein Wohnmobil mieten. Mit nem Wohnmobil ist man ja flexibler. Da müssten wir nicht immer ein Hotelzimmer suchen. Wenn das ratsam ist...

    LG Biene_Maja

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Unterschätzt die Preise für die Wohnmobile nicht! Günstiger werden sie nicht sein als Auto + Hotel. Zudem dürft ihr sie nicht überall abstellen und dafür fallen (zumindest in den USA) teilweise gehörige Gebühren an. Wir waren gerade in den USA per Auto unterwegs. Mit einem Wohnmobil hätten wir die Route nicht machen können, da alles ausgebucht war. Muß aber im Mai/Juni in Kanada nicht unbedingt sein. Trotzdem mein Rat: Überlegt euch das gut.

    Das Auto würde ich vorbuchen, so dass ihr es gleich am Flughafen übernehmen könnt. Wenn du magst, suche ich dir noch mal unseren (günstigen) Anbieter raus. Uns ist dafür wichtig gewesen, dass alles nach deutschem Recht läuft.

  8. #8
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Original von Biene_Maja:
    Wir wollten 2-3 Wochen dort bleiben. Ganz Kanada schafft man in der Zeit wirklich nicht. Ich denke die Westroute ist auch besser für uns, da die Ostseite ja doch sehr französich angehaucht ist. Und mein Französisch ist mehr als schlecht...

    LG Biene_Maja
    Ja, dann nimm lieber den Westen. In Quebec sollte man schon franz. sprechen, wenn man im Land individuell unterwegs ist (das ist das gleiche wie in Frankreich, die meisten Leute könnten sehr wohl engl. sprechen, wollen es aber nicht). Montreal geht noch mit englisch.

    Mietwagen würde ich vorbuchen (mal bei westkanada-direkt oder Canusa ein Angebot einholen, die haben ganz gute Preise), ob ihr die Hotels vorbucht, ist eher eine Frage des persönl. Geschmacks.

    Die von Lena vorgestellte Route finde ich sehr schön (auch wenn ich nur ein Stück davon aus eigener Erfahrung kenne). Nimm Dir genug Zeit für Vancouver, für mich die schönste Großstadt der Welt. Ich habe dort mal einen Monat bei einer Gastfamilie gelebt (früh englisch gelernt, nachmittags und an den Wochenenden die Gegend erkundet), bin bis Whistler und Victoria gekommen.
    Im nächsten Jahr war ich dann, weil es so toll war, gleich noch mal da, diesmal in Toronto. Bin von dort aus bis Montreal, Quebec City, Niagarafälle und Washington D.C. gekommen.
    Im Vergleich fand ich den Westen deutlich schöner. Auch die Mentalität der Leute hat mir dort beser gefallen, die waren viel herzlicher und offener.

    Also nur her mit den Fragen.

    LG
    Sylvia

  9. #9
    aufsteigender Junior
    Beiträge
    670
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    .

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von Jacky
    Ort
    Stade
    Alter
    36
    Beiträge
    1.562
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Über wen habt ihr denn den Mietwagen gebucht? Und habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
    Es gibt ja schon einige Anbieter für Mietwagen in Kanada.

    LG Biene_Maja

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kanada 2012
    Von kerstin i norge im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 70
  2. Kanada Blog
    Von kerstin i norge im Forum UserBlogs
    Antworten: 4
  3. ...
    Von Pastapronta im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 11
  4. Heiraten in Kanada
    Von leseratte im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige