Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Umfrageergebnis anzeigen: Wie feiert ihr?

Teilnehmer
39. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Wir sind die gesamte Weihnachtszeit mit den Kindern zu Hause?

    3 7,69%
  • Wir sind nur Heiligabend allein.

    10 25,64%
  • wir sind nur die Feiertagr allein.

    1 2,56%
  • oma und opa kommen heiligabend zu uns.

    10 25,64%
  • Oma und opa kommen an den feiertagen zu uns

    4 10,26%
  • Wir sind gar nicht zu hause und feiern bei oma und opa

    9 23,08%
  • Wir feiern so.....

    13 33,33%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Thema: ⫸ Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

14.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Wir sind auf jeden Fall an Heilig Abend bei uns mit Schwiegers. Und ehrlich gesagt, hoffe ich auch auf meinen Papa samt Freundin. Ich liebe das und nehme sehr gern den "Stress" auf mich.
    Mehr enge Familie haben wir nämlich nicht und ich mag es gern wenn wir zusammen sind.

    Am 1. Feiertag ist meist anhängen und gammeln angesagt. Am 2. sind wir meist die den Schwiegereltern zum Mittag (oh Graus) und Kaffee eingeladen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gitte75
    Ort
    in Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    4.058
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Mein Lieblingsthema ;-) WIR sind nämlich eigentlich immer nur on the road..war ich wirklich suboptimal finde, aber ne bessere Lösung fällt mir auch nicht ein.

    Also, wir werden nun in diesem Jahr wohl am 20. oder 21.12 gen NRW aufbrechen - zu meinen Eltern. Sie wohnen gute 620 km von uns entfernt. Dort werden wir dann wohl bis zum 23.12 bleiben, sprich: Weihnachten wird dort vorverlegt. Dort müsste ich aber auch eigentlich noch mein Patenkind treffen und meine Mädels habe ich auch schon über 1 Jahr nicht gesehen. Sprich: viel Programm in wenigen Tagen.

    Am 23.12 gehts dann von NRW nach Hessen (gute 300 km) zu meinem SchwiePa, wo wir Heiligabend feiern werden. Mit von der Partie sind dann dort auch mein Schwager, die LG meines SchwiePas sowie die Oma von Menne; also Noahs Uroma. Dort ist es Heiligabend immer sehr schön und gemütlich - von daher ist Heiligabend dort so gut wie immer gesetzt.

    Am 25. oder 26. gehts dann von Hessen nach Rheinland-Pfalz zu meiner SchwieMu, wo wir dann auch mit IHR und ihrem Mann nochmal Weihnachten feiern und wohl eine Nacht bleiben werden. Schwager mit Tochter wird wohl auch kommen. Von dort gehts dann heim....

    Und bei diesem Szenario haben wir noch nicht mal die anderen Großeltern von Menne besucht, die auch in Hessen wohnen. Diese Stippvisite muss Menne also auch noch irgendwie einbauen - wahrscheinlich von meinen Eltern aus. Aber dann fährt er nochmal zusätzich 220 km EIN WEG an einem Tag....

    Das wird wieder ein Ritt von ca 1300 - 1400 km.....

    Große Besinnlichkeit und Abhängen sind da leider nicht drin, weil wir ja permanent "umziehen".....

    Aber nächstes Jahr wirds dann mal anders sein (müssen)...spätestens mit zwei Kindern müssen sich die Traditionen mal ändern......man darf gespannt sein. Wenn wir nur unsere Eltern zu koordinieren hätten, wäre das alles nicht sooo wild. Aber die Großeltern von Menne sind nun mal auch noch da und Menne ist es wichtig, sie zu sehen. Die eine Oma ist (fast) 93, die anderen Großeltern sind 85 und 87. Da weiss man halt auch nicht, wie lange man sie noch hat. Auf der anderen Seite hatte ich ne Großtante, die 103 geworden ist...

    Nach den Feiertagen, so rund um den 29. kommen dann Freunde ebenfalls mit Kindern zu uns, um mit uns Silvester zu feiern...DAS wird dann unser Urlaub :-)

    @Silvia ich kann dich also SEHR gut verstehen....wir hatten auch schön öfters Stress wegen Weihnachten und der blöden Fahrerei.....jeder hat schöne Tage und macht mal nix oder macht es sich gemütlich und man selbst ist auf der Autobahn...

  3. #23
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Ich würde mir wünschen einmal mit der kompletten Family und engen Freunden zu feiern - wobei das wirklich eine Logistik wird.

  4. #24
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    11.700
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Bei uns wohnt die (große) Familie auch sehr weit verteilt. Und deshalb haben wir schon vor Ewigkeiten beschlossen, Weihnachten allein zu feiern, da es unmöglich ist, allen gerecht zu werden. Letztes Jahr war ne Ausnahme, da war meine Mutter bei uns... Dieses Jahr sind wir wieder allein und werden mit Freunden am 24. mittags essen gehen zum großen Weihnachtsbuffet...

  5. #25
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Huhu!

    Heilig Abend kommen die Großeltern, mein Onkel, meine Schwester und der Bruder meines Mannes zu uns.
    Der erste Feiertag gehört nur uns vier. Da gehen wir nirgends hin und keiner kommt.
    Der 2. Feiertag ist Patentag und da kommen dann (abgesehen von meiner Schwester, die kommt ja Heilig Abend) alle Paten zu uns.

    So ist mir das ganz recht. Ich hasse die rumfahrerei an Weihnachten. ;-)

  6. #26
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    @Linchen: Das klingt aber traurig. No way für eine Versöhnung?

    @Silvia: Ich finde es wird Zeit das zu machen, was Ihr schön findet. Emilia habt Ihr nun auch und das ist doch gut für eine Zäsur. Ob die Schwiegis traurig sind oder nicht- ist es besser Ihr seid traurig? Ich glaube ja immer, das Traurigsein hat auch viel mit einem selber zu tun. Ob die andere Seite glücklicher ist, wenn man die eigenen Bedürfnisse zurückstellt?
    Und überhaupt- wieso steht denn das Glück der anderen über dem eigenen? Weißt Du wie ich meine? Warum hat mehr Gewicht was Schwiegis/Eltern wollen als das was man selber will?

  7. #27
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Bevor die Kinder da waren, waren wir hl. Abend auch immer noch bei meinen oder den Schwiegereltern. Seid die Kinder da sind, feiern wir am 24. für uns zuhause. Am 25. geht's zu den Schwiegis (wohnen am anderen Ende vom gleichen Dorf) da ist dann auch Alexanders Pate und der Pate von den Mädels. Und am 26. fahren wir zu meinen Eltern (20 km ein Weg) und da sind auch die Godis von Alexander und den Mädels.

  8. #28
    Experte Avatar von Silvia
    Beiträge
    8.782
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Wie wahr.....

    Klar familie und weihnachten gehört zusammen, aber sind wir nicht auch eine eigene familie.
    Mein mann kennt es nicht anders, das er mit familie feiert...klar können wir ja auch. Aber einen von den drei tagen können wir doch nur für uns gestalten.

    Ich möchte gern eigene rituale einführen und die mit der familie erleben und nicht ne riesengeschenkeflut erleben, weil die kinder nur mit auspacken beschäftigt sind und durch den wind sind, weil so viel trubel is.

    Ich erinnere mich an geburtstag , da waren meine eltern da und fiona war total überfordert. Kein lächeln am morgen und sie wollte auch nicht von uns weg und sich gratulieren lassen und das geschenke aufreißen kam dann automatisch, eins nach dem anderen....war gar nicht schön und ich versuche ihn mal daran zu erinnern, vielleicht sieht er es ja dann ein....

  9. #29
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    silvia, ich habe mit unserer lösung auch lang gekämpft (ich, für mich) und wahrscheinlich funkt dieses jahr (trotz aller planung) wieder irgendwas dazwischen. für mich war das schwierigste, den heiligen abend nicht bei meinen eltern zu verbringen - die wollen nämlich nicht ausser haus feiern.

    nun war es schon 2 mal so, dass sie dafür am nachmittag zum kaffee zu uns gekommen sind (jedes mal weil jemand von uns krank war und wir eben nicht hl. abend bei ihnen sein konnten) und ich hoffe, wir können das beibehalten.


    was ich dir sagen will: irgendwann ist der zeitpunkt gekommen, an dem man weihnachten so feiern sollte, wie es für alle am besten ist. wie wärs, wenn ihr schwiegis/eltern einfach ein bisschen später zwischen den feiertagen besucht? auch dein mann sollte sich seiner familie (als dir und euren kindern) zuliebe auf einen kompromiß einlassen können. - und das sagt eine, die jahrelang mit sich gekämpft hat


    @gerbera: weihnachten ist nun mal ein emotionsbesetztes thema. schau mal - die letzten jahre gab es immer wieder threads vor und nach weihnachten, in denen exakt das beschrieben ist, was hier auch schon wieder steht. wir möchten, die wollen, wir sollten, die müssen ... weihnachten ist eben das fest der familie und die ist nicht immer so leicht zu handeln.


    früher waren am heiligen abend nachmittags immer freunde zum kaffee eingeladen, das geht leider nicht mehr. alle sind in ihren familien "verschwunden" und uns selber paßt es ja auch nicht mehr so ganz.

  10. #30
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wie feiert ihr mit euren Familien weihnachten?

    Zitat Zitat von Silvia Beitrag anzeigen
    mich würde mal interessieren wie ihr die festtage verbringt
    Wir haben nur zwei Tage. Der 26. ist ein stinknormaler Tag hier drueben und Heiligabend wird auch nicht immer gefeiert.
    Somit ist es nur ein einziger Tag fuer die Familie,...

    Meine Schwiegereltern ueberreichen sich die Geschenke immer am 24. und das ist wirklich nur Zusammensitzen, Geschenke auspacken, wieder gehen. Es gibt nichts zu essen, nichts zu feiern, keine Musik. Kein gar nichts und darauf lege ich keinen Wert.
    Meine Schwaegerin hat am 24. Geburtstag und wir wechseln uns immer ab, wenn es um Feierlichkeiten geht. Dieses Jahr kochen wir an Thanksgiving, also feiern wir Heiligabend bei ihr.
    Am 25. geht es entweder zu den Schwiegereltern die Geschenke der Kinder abholen (auch an diesem Tag gibt es kein Festessen bei ihnen) oder sie kommen zu uns. Wir werden an dem Tag fuer uns sein, morgens die Geschenke auspacken und dann werden wir irgendetwas leckeres kochen.

    und wie weit ihr herum fahrt, mich würde auch interessieren wie weit ihr fahrt.
    Gar nicht weit. Schwiegereltern wohnen 30 Minuten entfernt, Schwaegerin um die Ecke.
    Meine Familie wohnt zu weit weg und Ken's Mutter ebenso (24h Autofahrt ohne Kinder). Seine Tante wohnt auch zu weit weg und mit nur einem einzigen Tag ist das auch unmoeglich. So bleibt am 25. jeder fuer sich.
    Und mit meiner Familie werde ich wohl gar kein Weihnachten mehr feiern. Das Wetter ist einfach unberechenbar und mit der Anzahl an Urlaubstagen somit nicht machbar und nach dem Chaos, das meine Eltern hier drueben erleben mussten, werden auch sie ueber die Weihnachtszeit nicht mehr kommen.

    Ich haette gerne wieder das Weihnachtsfest meiner Kinderheit. Die Familie vollstaendig, Tanten, Onkel...Alle da. Hier drueben springen sie sich alle an die Kehle und es nervt einfach nur. Geburtstage der Kinder werden somit auch ordentlich versaut.

    Mir waere es persoenlich lieber, wenn Heiligabend immer bei uns stattfinden koennte, aber mir sind da meine Nerven zu heilig. Ich schaue einfach, dass wir noch etwas Zeit fuer uns als Familie haben bevor es zur Schwaegerin geht.

+ Antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ostern - wie feiert ihr, was gibts zu Essen?
    Von Nadja im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 77
  2. Wie "präsentiert" ihr eure (Familien-)Fotos?
    Von Danie im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 51
  3. Wie feiert ihr Weihnachten?
    Von Conny1986 im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 33
  4. Wie feiert ihr den Advent?
    Von Andrea im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 28
  5. Was macht ihr mit euren Bio-Abfällen bzw. welchen Komposter könnt ihr empfehlen?
    Von Besita im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige