Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: ⫸ Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

12.12.2017
  1. #1
    Administrator Avatar von Rene
    Ort
    Rattelsdorf
    Alter
    39
    Beiträge
    4.821
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Hallo,


    ich will zu Weihnachten ein Kaffeevollautomaten kaufen, ich weiss es gibt hier hier schon genug Threads die habe ich schon durch gesehen. Aber vielleicht kommt ja noch eine(r) hier her der/die noch kein Mitglied und was dazu sagen könnte. Nun habe ich folgende 2 Kaffeeautomaten ausgewählt bzw ein paar Vor und Nachteile raus gepickt. Ich habe keine Ahnung auf was ich noch achten sollte.


    ISBN/ASIN: B000OC7SZ4


    die Pros:

    • einfache Bedienung
    • leichte Reinigung
    • sehr gute Crema bei der richtigen Espresso-Sorte
    • relativ kompakte Abmessungen
    • kein elektronischer "Firlefanz"
    • Bedienung und Anzeigen sind klar und verständlich gelöst
    • etwas laut aber angeblich ein leises Mahlwerk
    • Preiswert
    • Das Entkalkungsprogramm funktioniert ganz gut (30min ist die Maschine beschäftigt)


    die Contras:

    • Heizplatte für die Tassen verdient diesen Namen nicht!
    • Der Tresterbehälter aus Kunststoff ist laut
    • Bedienungsanleitung leider nicht Spülmaschinen geeignet, was das Handling enorm erleichtern würde
    • Lauwarmer Kaffee
    • leichte Undichtigkeit an der Dampfdüse
    • mehr als 150ml Kaffee kommen nicht raus
    • kleiner Wassertank

    der Preis:
    von 550 auf 319,- reduziert

    [hr]

    ISBN/ASIN: B0009IXS20


    die Pros:

    • brüht sehr guten Kaffee, Espresso, Latte und Capuchino
    • gute Cappu Funktion
    • allg. angeblich leise
    • die Bedienung ist einfach
    • Displayansagen sind eindeutig
    • Kaffee ist heiß
    • leichte Reinigung
    • leises Mahlwerk


    die Contras:

    • teuer
    • nur in Champagnerfarbe erhältlich
    • kein integrierter Wasserfilter
    • Milchschaum ist etwas zu dünn
    • kleiner Wassertank

    der Preis: von 1.199 auf 667,-

    So wer die Wahl hat hat die Qual, welche Erfahrung habt ihr denn gemacht? Kaffeepadmaschinen als alternative fallen komplett aus. Am liebsten würde ich alle beide Maschinen bestellen eine oder beide innerhalb von 30 Tagen dann zurück schicken.

    Sollte ich ggf auch eine andere Marke als DeLonghi in Betracht ziehen? Mehr als 800 wollte ich ned ausgeben. Und dieser Betrag sollte ein paar Jahre reichen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Mitglied
    Beiträge
    879
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Hallo Rene,

    ich kenne keine von Beiden, wir haben eine Siemens.

    Seid ihr schon mal zu z.B. Media Markt gegangen und hat einen Kaffee aus dem KVA probiert. So haben wir es gemacht und uns danach entschieden. Im Vorfeld hatten wir uns nämlich eigentlich eine andere ausgesucht, die uns dann aber geschmacklich und vom Milchschaum so gar nicht zugesagt hat. Also gut, Chris hat natürlich auch auf die technischen Daten geguckt.

    Der Milchschaum ist mir übrigens schon sehr wichtig, weil der für mich zu einem guten Cappu oder Latte dazugehört.

    Liebe Grüßle

    june

    Edit: Ach ja wir haben diese hier

    ISBN/ASIN: B002UR1G7M



    die aber baugleich mit der Bosch ist

    ISBN/ASIN: B002MXX9P6



    Die Siemens hat uns nur optisch besser gefallen und es gab grad 30% bei Karstadt

  3. #3
    Administrator Avatar von Rene
    Ort
    Rattelsdorf
    Alter
    39
    Beiträge
    4.821
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    In Mediamarkt war ich noch nicht, und weil ich die Kette samt Werbung so unmöglich finde meide ich den Laden wie der Teufel das Weihwasser. Dies gilt auch für Saturn - die Werbung ist noch bekloppter.
    Vielen Dank dir June, ich werde mir mal die Rezessionen von den beiden Kaffeeautomaten durchlesen.

  4. #4
    Mitglied
    Beiträge
    879
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Ja das geht mir eigentlich ähnlich. Aber ich hätte es blöd gefunden zu einem kleineren Händler zu gehen mich durchzuprobieren, gute Beratung zu bekommen und dann letztendlich doch nicht zu kaufen - da hätte ich ein schlechtes Gewissen. Dann musste halt doch Med.ia Markt her.

    Ach ja, falls euch die Fahrt zu uns raus nicht zu weit ist momentan, könntet ihr auch gerne bei uns auf nen Kaffee vorbeikommen oder zwei oder drei

  5. #5
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Hallo René,

    der Hauptunterschied ist wohl, dass du bei der ersten den Milchschaum "per Hand" erzeugen musst, während bei der zweiten ein Knopfdruck genügt.
    Unerlässlich finde ich bei ner DeLonghi-Mascdhine dieses Rapid-Cappucino-Sysmten, sprich zwei getrennte Heizkreisläufe, denn sonst musst du zwischen Milch aufschäumen und Kaffee rauslassen mehrere Minuten warten. Ich vermute, dass die erste von die verlinkte das nicht hat.

    Wir haben diese hier (glaub ich, es gibt ja so viele ähnliche Modelle) und sind seit nun gut zwei Jahren sehr zufrieden damit.
    DeLonghi ESAM 4300 Magnifica: Amazon.de: Küche & Haushalt

    ISBN/ASIN: B000U90KGK


  6. #6
    Senior Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    1.786
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Hallo René!

    Bzgl. DeLonghi kann ich dir leider auch nicht helfen ... aber wenn ich mich zwischen den beiden entscheiden müsste, würd ich wohl die teurere nehmen (weil die mich persönlich zum einen optisch mehr anspricht und "mehr kann").

    Ich selber hab eine Jura und zwar die Ena5 und bin sehr sehr sehr zufrieden. Sie ist sehr einfach in der Bedienung (auch Reinigung und Entkalkung), braucht wenig Platz und ist optisch sehr schön. Die Ena7 ist wohl der Nachfolger von der 5er, denn von den Funktionen her ist sie ein bisschen umfangreicher)

    Jura Kaffeevollautomaten - best-in-jura - Jura ENA-Linie

  7. #7
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    wenn du noch ein bischen Zeit hast, kann ich dir hier Lektüre empfehlen:
    Kaffeevollautomaten.org - Forum fr Tipps, Gebrauch, Pflege, Wartung und Reparatur von Ihrem Kaffeevollautomat
    zumindest die gängigsten Kinderkrankheiten dürften in so einem Forum besprochen worden sein.

    Ich selbst bin eher Verfechterin der Siebträger wäre das auch eine Alternative (Siebträger mit Mühle)
    oder solls einfach ein Automat sein, der tut was er tun soll ohne viel Firlefanz?

  8. #8
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Hi René,

    es wundert mich ja, daß Ihr Euch jetzt erst einen KVA anschaffen wollt.

    Wir haben die EAM 4500 und sind sehr zufrieden damit. Die Pronto-Cappuccino Taste ist super, da hat man im Handumdrehen einen leckeren Cappuccino oder kann auch ganz schnell nur Milchschaum/heiße Milch produzieren.

    Ich würde die Entscheidung etwas davon abhängig machen, ob Ihr viel Milchkaffee, Cappuccino trinkt, oder eben nur die normale Tasse Kaffee. Der Milchtank ist super, ich würde das nicht mehr missen wollen. Wenn man den aber nicht braucht, taugt auch das einfachere Gerät. Ich denke vom Mahlwerk etc. nehmen die sich nichts.

    Wobei mir auch das Design der 3000der nicht so gefällt. Sieht doch sehr nach Plastik aus.

    Ihr könnt gerne mal kommen und unseren KVA testen. Das ist der Nachfolger von dem Gerät was Du ausgesucht hattest und somit schon vergleichbar!

    LG
    Melanie

  9. #9
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    Hallo René,
    wir haben die ESAM 4500

    ISBN/ASIN: B000MHW1HQ

    jetzt seit *überleg* 3 oder 4 Jahren und sind immernoch begeistert, hatten noch nie einen Defekt, ein Problem o.ä.

    Entscheidend war für uns damals u.a. , dass die Milch automatisch aufzuschäumen ist und die Brühgruppe entnehmbar ist.

    Für DeLonghi haben wir uns entschieden, weil uns diese Maschine das beste Preis-Leistungs-Verhältnis geboten hat und uns die Maschine auch vom Aussehen her gut gefallen hat.
    Alternative wäre für uns noch eine Jura gewesen, diese hat aber (zumindest für uns) den Nachteil gehabt, dass man z.B. nicht an die Brühgruppe rankam und lt. der Aussage bei einer Beratung regelmäßige Wartungskosten anfallen würden.
    Dazu kann ich aber nun weiter nichts sagen.
    Die Beratungen bei diversen Elektromarkt-Ketten fanden wir sehr unbefriedigend, oft wollte man uns dort auch eine andere Marke steuern, die grad 'ne Promo hatte o.ä.
    Die Infos aus diversen Kaffee-Foren im Internet waren da wesentlich hilfreicher, da solltet Ihr vielleicht nochmal ein bißchen stöbern.

    Würden wir heute einen KVA kaufen, würden wir uns wieder für DeLonghi entscheiden, dann aber für das Nachfolge-Modell (z.B. ESAM 5500) mit dem runden Milchbehälter. Der ist ggf. einfacher zu reinigen.

    Wenn Dir noch fragen einfallen sollten: frag !

    LG
    Daniga

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welcher Kaffeevollautomat von DeLonghi soll es denn werden?

    uns wurden gestern zwei Saeco empfohlen ;-)
    die Xelsis und der kleine bruder davon, weiss grad nicht mehr wie die heisst.... die teure gibt es im moment für 1250 EUR im angebot, die kleinere für 999 EUR
    ich denke wir werden uns die kleinere holen, leider ist die erst seit 4 wochen auf dem markt und somit warten wir noch ein bisschen!
    angeblich besser als die DeLonghi, die wir eigentlich zuerst haben wollten... (haben uns jetzt saturn und media markt erzählt)

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
  2. Wie soll das nur nach dem Elterngeld finanziell werden?
    Von Melinchen im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 34
  3. Serienbrief in Word - soll nicht mehr verknüft werden
    Von Plitsch im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 4
  4. Farb-Foto soll schwarz-weiß werden - Kann mir jemand helfen?
    Von Lenchen im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige