Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

Thema: ⫸ Warum schaffen so viele das Schenken ab??

17.12.2017
  1. #51
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Gerbera ich muss ehrlich zugeben dass ich fast neidisch bin wenn ich von Eurer Weihnacht lese.So war es früher auch immer als meine Mama noch lebte und das macht mich gerade so traurig.
    Ich finde es wirklich schön dass Du Deiner Mama Tage schenkst!Sowas ist unbezahlbar und die Zeit die Du mit ihr verbringst und die Erinnerungen kann Dir mal keiner nehmen.Noch ist es einfach nur normal für Dich,aber irgendwann (hoffentlich erst in vielen,vielen Jahren) wirst Du daran zurück denken und froh sein dass Du diese Tage mit Deiner Mama verbracht hast!Das ist in gewisser Weise auch ein Geschenk für Dich.

    Ich finde es auch toll wie Du die Adventskalender für Deine Schüler gestaltest!So eine Lehrerin wünsch ich mir auch mal für Emily. :-)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Off-Topic:

    Ich mir aktuell für meine Kinder auch

  3. #53
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Also bei meiner Familienseite ist es so, meine Eltern wollen gar nichts von uns, die sagen die haben selber genügend Geld um sich was zu kaufen, wir sollen uns lieber was schönes kaufen oder Essen gehen. Bei meinen Schwiegerseite ist es oft so, die wollen unbedingt beschenkt werden, kriegen es aber nich auf die Reihe mal zu sagen was sie sich wünschen und wenn sie dann mal was sagen, dass sie es sich wünschen, dann kauft man es und dann wenn man es schenkt, heißt es, ach das haben wir uns schon lange selber gekauft, könnt ihr umtauschen *echt, danke, das ihr mal was sagt*

    Mein Mann ist dann auch mittlerweile so, scheiß drauf, ich kaufe irgendwas und das kriegen die.

    Aber für mich ist das nich der Sinn, ich kaufe was für 50 Euro und kriege dann Müll für 50 Euro, eben ein Grund warum meine Eltern drauf verzichten und dann auch bei ihren Eltern. Weil wenn man sich nich wirklich Gedanken macht kann man es lassen. Ich finde es geht ja auch nich ums Schenken, sondern der Gedanke, was und warum man es schenkt. Da geht es ja dann auch nich mal ums Geld.

  4. #54
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    @ Jessi: Das hast Du schön geschrieben. Ich denke, Du hast sehr Recht damit.
    @ Schoko, Jessi und Sandra: Danke für das Kompliment. Schult Ihr Eure Kinder einfach um zu mir Nee, Quatsch. Ich glaube so eine große Ausnahme bin ich nicht. Ich hoffe doch, dass alle Lehrer ihre Kinder gerne haben und gerne mit ihnen beisammen sind.

    @Francesca: Macht Ihr Euch denn GEdanken was die Schwiegis mögen würden? Wenn Ihr nur das kauft, was sie sagen, dann ist da ja auch kein wirklicher Gedanke dabei oder?

    Ich glaube ich habe schon lange nicht mehr nach Wünschen gefragt. Die Frage finde ich ab einem bestimmten Alter irgendwie schwierig. Mir würde da auch spontan nichts einfallen. So konkrete Wünsche hat man doch nicht immer oder? Genau die Dinge, die ich brauche, die möchte ich nicht geschenkt bekommen (Klopapier, REiniger *Spaß*)

  5. #55
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Übrigens finde ich es ganz wichtig, dass mal Ruhe an den Festtagen ist und man nicht einkaufen gehen kann. Ich werde nie verstehen warum man bis 24h an jedem Mo- Sa einkaufen gehen muss. Wozu braucht man das? Können die Leute nicht mal für 3 Tage überlegen was sie essen/trinken wollen und das schon einkaufen? Gehen wirklich so viele Leute jeden Tag einkaufen??
    Da kommt's darauf an. Ich find's praktisch, dass Wal-Mart beispielsweise 24h offen ist. Ich kann zu normalen Uhrzeiten nicht einkaufen gehen, weil ich tagsueber das Auto nicht habe und ab 18 Uhr muss ich schon wieder auf der Arbeit sein. Mir bleibt also nur der Einkauf nach der Arbeit und das finde ich widerrum angenehm, weil es dann nicht so voll ist (wobei im Hochsommer an manchen Tagen wirklich Hochbetrieb herrscht.).
    Fuer Schichtarbeiter ist sowas also recht angenehm und ich fand es schon in Deutschland super als Real bis 22 Uhr offen war, weil man sich nicht abhetzen musste.

  6. #56
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Ich hoffe doch, dass alle Lehrer ihre Kinder gerne haben und gerne mit ihnen beisammen sind.
    Ich hab 2 Jahre mit einer Grundschullehrerin in einem Haus gewohnt und die hat so oft ich sie gesehen hab über ihren Job gejammert.
    Wie wenig intelligent die Kinder seien,wie doof doch alle Eltern,wie wenig ihre Arbeit geschätzt würde,wie frech die Kinder usw. usf.
    Das war echt nicht schön und ich bin heilfroh dass sie nicht hier an unserer Grundschule unterrichtet!
    Da blieb mir wirklich oft der Mund offen stehen wenn sie so abgelästert hat.Als wären Grundschüler allesamt kleine Monster. :-(

  7. #57
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    @ Jessi: Das hast Du schön geschrieben. Ich denke, Du hast sehr Recht damit.
    @ Schoko, Jessi und Sandra: Danke für das Kompliment. Schult Ihr Eure Kinder einfach um zu mir Nee, Quatsch. Ich glaube so eine große Ausnahme bin ich nicht. Ich hoffe doch, dass alle Lehrer ihre Kinder gerne haben und gerne mit ihnen beisammen sind.

    @Francesca: Macht Ihr Euch denn GEdanken was die Schwiegis mögen würden? Wenn Ihr nur das kauft, was sie sagen, dann ist da ja auch kein wirklicher Gedanke dabei oder?

    Ich glaube ich habe schon lange nicht mehr nach Wünschen gefragt. Die Frage finde ich ab einem bestimmten Alter irgendwie schwierig. Mir würde da auch spontan nichts einfallen. So konkrete Wünsche hat man doch nicht immer oder? Genau die Dinge, die ich brauche, die möchte ich nicht geschenkt bekommen (Klopapier, REiniger *Spaß*)

    Doch machen wir ja, aber ich sage es mal so, zu seinem Vater habe ich nich wirklich Kontakt, nachdem wir schon öfter aneinander geraten sind, seine Mutter, sagt nie wirklich was sie möchte und wenn ich sage was ich toll finde, sagt sie immer sowas wie naja, ok. Aber nie kommt richtig von ihr, ah das ist toll, das hätte ich auch gerne. Mein Mann macht sich sowas von überhaupt keine Gedanken, ich bin froh, wenn ich ihn dazu kriege sie einmal die Woche anzurufen.

    Bloß ich finde es echt blöd, das ich mir immer für alle Gedanken machen muss, es bleibt ja dann nich bei seinen Eltern, da kommt dann sein Bruder, sein anderer Bruder, seine Nichte, seine Schwägerin. Und immer soll ich mal gucken Keiner kriegt da aber den Mund auf. Wenn ich da an mich denke

    Und wenn dann so selbstgemacht Geschenke kommen, kommt es mir manchmal so vor, als gäbe es da kein richtiges Intresse für. Wie, ach nett. Ja, wo ist das Geschenk?!

    Ich habe mir z.b. zum Schwiegermuttergeburtstag, ganz lange Gedanken gemacht, dann dachte ich mir Mensch, die hat das auch so mit dem Rücken und die soll sich doch mal nen Tag verwöhnen lassen, also habe ich gesucht, das extra was in ihrem Ort ist, weil sie ja kein Auto hat, habe es schön verpackt. Ohne Witz, die hat den Gutschein 1 Jahr im Schrank liegen lassen, weil sie keine Lust hatte hinzugehen. Wir mussten sie quasi zwingen, den Gutschein einzulösen. Im nachhinein fand sie es zwar toll. Aber ich finde es schon traurig, wenn ich mir drüber Gedanken mache und die Leute dann einfach mit ist mir doch egal die Geschenke, wegschmeißen oder irgendwo ablegen. Da verzichte ich lieber aufs Schenken. Weil ich möchte eigentlich das die Beschenkten sich über meine Sachen freuen. Bloß da kommt es mir oft gar nich so vor.

    Und ich bin dann noch so nett und freue mich über die Bettwäsche doer sonstiges, was ich jedes Jahr bekomme, super ich hätte vielleicht auch mal was tolleres

  8. #58
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Zu den Feiertagen: Ich finde es gut, dass es wenige Tage im Jahr gibt, die als Feiertage deklariert sind (so wie auch die Sonntage) und die Leute quasi gezwungen werden, Zeit miteinander zu verbringen.
    Das ist mir auch sehr wichtig. Und ich mag es wenn meine Familie zu Besuch kommt und ich kochen oder so kann und wir gemütlich zusammen sitzen und quatschen!

  9. #59
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Das ist wirklich traurig, Francesca. Warum überlegt sich Dein Mann denn nichts?
    Ich habe die letzten Jahre für die Schwiegis immer so ein Gutscheinbuch zum Essengehen gekauft. 2 Essen zum Preis von einem. Wäre das was? Ein Jahr waren sie soo doof, das Jahr davor habe ich nichts bekommen und mein Ex auch nicht, da habe ich einfach 3 Kisten für Weihnachten im Schuhkarton gepackt und ihnen ein Foto davon geschenkt Blöd haben sie geguckt, aber ich fand das eine sehr gute Idee. Das Jahr drauf haben sie eine Patenschaft bekommen. Vielleicht solltest Du das auch machen.

  10. #60
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Warum schaffen so viele das Schenken ab??

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich traurig, Francesca. Warum überlegt sich Dein Mann denn nichts?
    Ich habe die letzten Jahre für die Schwiegis immer so ein Gutscheinbuch zum Essengehen gekauft. 2 Essen zum Preis von einem. Wäre das was? Ein Jahr waren sie soo doof, das Jahr davor habe ich nichts bekommen und mein Ex auch nicht, da habe ich einfach 3 Kisten für Weihnachten im Schuhkarton gepackt und ihnen ein Foto davon geschenkt Blöd haben sie geguckt, aber ich fand das eine sehr gute Idee. Das Jahr drauf haben sie eine Patenschaft bekommen. Vielleicht solltest Du das auch machen.
    Jap hatten wir auch schon, sogar mit dem Vorschlag, das wir doch alle 4 zusammen Essen gehen können und sie dann Ihren Sohn öfter sehen würden, fand ich ein super Geschenk, die hatten 2 Gutscheine aus dem kompletten Heft benutzt, die hatten einfach keinen Bock, das weiter zu machen.

    Mein Mann hat da nich den Nerv für, ich bin ja schon manchmal froh, wenn er das passende für mich hat. Der ist glaube ich kein Typ dafür, den musst du echt klipp und klar sagen, das kaufen, dann macht der das. Ansonsten ist das bissl schwierig für ihn

    Ich schlage das mal meinen Mann vor mit dem Schuhkarton, sowas ähnliches hatte ich ehrlich gesagt auch schon im Kopf

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir schenken uns nichts! Wie schwer ist das?
    Von Grisu im Forum Festtage - Tipps für Weihnachten, Ostern, ...
    Antworten: 56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige