So, jetzt habe ich unsere Ringe mal aus einem anderen Thread rauskopiert.

Es ist wirklich ganz einfach und man braucht sicherlich kein Talent dafür. Jeder Schritt wird genau erklärt und man kann nichts falsch machen.

Zu den Kosten: Wir haben mal verglichen. Vom Hersteller hätten die Ringe mit unserer Steinqualität in WG rund 1300 Euro gekostet. Wir haben 780 Euro gezahlt, hatten aber noch eine Lasergravur mit unserer eigenen Handschrift.

Uns ging es weniger ums Geld, aber es ist einfach ein tolles Gefühl, wenn man die Ringe selbst geschmiedet hat!

Traut Euch... Es macht wirklich Spaß!

Melanie