Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: ⫸ standesamt oder kirchliches datum?

16.12.2017
  1. #1
    aufsteigender Junior Avatar von Balimel
    Alter
    33
    Beiträge
    509
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    ja hallo. wollte mal fragen welches datum ihr in eure ringe eingravieren lässt: das vom standesamt oder der kirchlichen trauung.
    und welches nehmt ihr als euren hochzeitstag für die weiteren jahre?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Sehr sehr gute Frage!! Die stelle ich mir auch schon die ganze Zeit! Denn wir haben am 05.05.05 standesamtlich geheiratet (wegen dem Datum - ich sagte schon seit ein paar Jahren dass ich an dem Datum heirate ) und am 20.08.05 kirchlich....

    Bin ja einmal gespannt, was heraus kommt!!


    LG
    surfmaus79

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von amelie
    Beiträge
    2.174
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    kann leider nicht abstimmern, da wir beide daten in die ringe haben gravieren lassen. wann wir feiern? hmmm, denke mal, an beiden tagen

    lg
    amelie

  4. #4
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ach ja - eingraviert haben wir das standesamtliche Datum......


    LG
    surfmaus79

  5. #5
    Nuki
    Gast

    Standard

    Wir haben das Datum der kirchlichen Trauung in unsere Ringe gravieren lassen, das ist auch für uns der offizielle Hochzeitstag. Für uns ist das der Tag, nicht das Standesamt, aber das muss jeder für sich entscheiden. In Papieren zählt natürlich das Standesamt.

    Lg Nuki

  6. #6
    aufsteigender Junior Avatar von Balimel
    Alter
    33
    Beiträge
    509
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    desegen. bin am überlegen. habe nämlich in unseren ringen den 9.6.06. stehen und jetzt überlegt ob ich standesamtlich am 6.6. mache weil die mutter meiner oma da auch geheiratet hat.
    1. wäre der kirchliche tag nicht so stressig und man könnte am 6. noch gemütlich mit der familie sitzen
    und
    2. würde ich meiner oma ne große freude machen denke ich. sie hats zwar nicht gesagt aber mal bewusst angeschnitten. war mir nur nicht sicher ob das geht wegen den bereits gravierten ringen. wäre aber echt toll wenn man das so machen könnte wie nuki schon geschrieben hat.

  7. #7
    Nuki
    Gast

    Standard

    Wie wäre es, wenn Du beide Daten sonst reingravieren lässt?
    Wir haben auch 2 Daten, halt das von der Verlobung und das von der kirchlichen.
    Bei uns steht da also XXXX 7.9.2002 (dann ist ein Herz eingraviert) und dann 5.5.2005

    Ich glaube, es ist kein Problem die Gravur zu ändern. Wir haben unsere Verlobungsringe behalten, die waren ja auch schon graviert, und haben das zweite Datum eben dazugravieren lassen. (Also so war es zumindest geplant, es ist dann doch anders gekommen, weil die ja unsere Ringe verbummelt haben, aber egal).

    LG Nuki

  8. #8
    aufsteigender Junior Avatar von Balimel
    Alter
    33
    Beiträge
    509
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    gut. da habe ich aber ein kleines problem denn ich habe die ringe in bad neustadt gekauft. dort schon graviert worden uns jetzt sind se hier in westerkappeln
    300km weit weg.

  9. #9
    Nuki
    Gast

    Standard

    Macht doch nichts. Gravieren kann doch jeder machen. Jeder Juwelier. Kostet auch nicht die Welt. Ist es von einer Kette gewesen wie z. B. Christ? Ansonsten als Anhaltspunkt: Ich habe damals gefragt, was das Datum und das Herz für beide Ringe kosten würde, man sagte mir 20 Euro zusammen. Finde ich nicht so viel. Wenn Du also nicht nach Bad Neustadt kommst vor der Hochzeit, dann lass es einfach so machen.

    LG Nuki

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Bianca
    Alter
    44
    Beiträge
    4.666
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Wir haben beiden Daten eingraviert.

    Wir haben ja die standesamtl. und kirchl. Hochzeit nicht in einem Jahr gehabt.

    LG
    von Bianca

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Datum der Beiträge
    Von Elfi im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 7
  2. Essen nach dem Standesamt, Menü oder á la carte?
    Von Nordseewind im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 16
  3. Frage zum Datum
    Von Julia im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 5
  4. Standesamt 17.06
    Von SilverCat im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige