Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ⫸ Schwierige Ringentscheidung!

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Ich hätte ja nie gedacht, daß das Ganze sooo schwierig ist!

    Wir waren jetzt schon zweimal bei 123gold und sind auch jedesmal sehr nett beraten worden. Wir wollten zuerst Ringe aus Platin, mit einem Streifen Graugold in der Mitte, der ungefähr 1/4 der Gesamtbreite haben soll. Ich bekomme dann einen Stein.

    Am Samstag waren wir wieder dort, weil sie ja jetzt Paladium anbieten, das aufgrund des viel geringeren Gewichtes nur die Hälfte kostet, als Platin. Die Farbe und die anderen Eigenschaften sind fast gleich.

    Die Ringe werden glaube ich wunderschön, aber ich bin wegen der Größe so unsicher. Ich möchte den Ring eigentlich links tragen, aber da ist er ja kleiner und wenn die Finger irgendwann dicker werden (Schwangerschaft oder so), kann ich nicht auf die andere Seite ausweichen. Würde ich ihn passend für rechts kaufen, dann hätte ich diese Möglichkeit. Das macht bei mir einen Unterschied zwischen 51 und 51,5 mm aus. Mit 51 fühle ich mich rechts eingeschränkt, links paßt es gut, 51,5 ist rechts super, links fast etwas weit, geht aber noch (so groß ist mein Verlobungsring).

    Ich bin völlig ratlos :-(


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    hallo,

    also wenn du ihn gerne links tragen möchtest, dann tu das. sollte er wirklich ein paar monate deiner schwangerschaft nicht passen, dann ist das denk ich nicht so schlimm. du könntest ihn da auch an eine kette tun.

    und solltest du dauerhaft zunehmen ist es sicher nicht kompliziert, ihn größer machen zu lassen. aber darüber würde ich mir den kopf zerbrechen, wenn es soweit ist. ich bin sicher, dein mann denkt über sowas auch nicht nach

    lg sweety

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Tauchmaus,

    bzgl. deines \"Größenproblems\" schließe ich mich Sweety an. Mach ihn für links passend.

    Weshalb ich eigentlich antworte: Hast du schon mal einen Ring aus Palladium getragen bzw. die Möglichkeit dazu? Wir hatten solche Ringe (in Verbindung mit Weißgold) mal als Verlobungsringe. Meiner lief binnen weniger Stunden/Tage immer ganz braun an. Das konnte zwar wegpoliert werden, hat letztlich aber dazu geführt, dass wir die Ringe teuer zurückgegeben haben. Nur als Info, damit ihr nicht ein ähnliches Schicksal erleidet.

    Liebe Grüße von Happy_M

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Uhhh! Das mit dem Anlaufen klingt ja grauslig! Ich muß dort mal nachfragen....

    Größe ändern geht nicht, wenn der Ring einen andersfarbigen Streifen in der Mitte hat, denn dann besteht er aus 3 Schienen, die trennen sich, wenn der Ring größer gemacht wird.

    Was mach ich denn bloß? Wir müssen langsam mal bestellen, und mit der ganzen Hasusrenoviererei hab ich gar keine Zeit dafür.

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Hallo Tauchmaus,
    immer mit der Ruhe!
    Wir haben unsere Ringe innerhalb von 1 1/2 Wochen bekommen.

    Zwecks dem Paladium: uns haben sie beim Juwelier davon abgeraten. Weiß leider nicht mehr genau warum.
    LG
    Tanja

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Tauchmaus,

    also mal ganz ruhig bleiben:
    - Auf keinen Fall das Design ändern, nur weil man den Ring vielleicht irgendwann mal ändern lassen muss, das ist ja Quatsch.
    - Wegen links und rechts: Das musst du einfach noch mal ganz in Ruhe durchdenken. Was ist dir wichtiger: Den Ring links zu haben (welche Gründe hast du dafür: Nur romantische oder ist es bei dir irgendwie \"berufsbedingt\" praktischer?). Ich persönlich trage ihn rechts, weil es mir einfach wichtig war, dass das Teil direkt als EHEring zu erkennen ist - den Verlobungsring hatte ich bewusst auch immer links getragen. Außerdem ist es wirklich praktisch, wenn man den Ring dann mal \"umstecken\" kann, wenn man zunimmt.
    - Wegen des Palladiums: Ich persönlich wäre da vorsichtig, die Sache scheint mir irgendwie noch nicht so ganz ausgegoren. Habe jedenfalls noch bei keinem \"namhaften\" Hersteller davon gehört. Das muss nichts heißen, kann aber. Ich persönlich würde dann noch eher Weißgold nehmen, wenn Platin zu teuer ist (haben wir ja auch gemacht;-)) Was spricht denn gegen Weißgold?

    So, ich hoffe, ein wenig geholfen zu haben;-)

  7. #7
    Senior Mitglied
    Alter
    38
    Beiträge
    2.289
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    was sagt denn dein mann dazu?

  8. #8
    Isabel
    Gast

    Standard

    @judith: gegen Weißgold spricht, dass es anlaufen KANN - zumindest war das unser Argument bei der Ringentscheidung, dass wir genau aus diesem Grund kein Weißgold haben möchten.

  9. #9
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    @schnäuzelchen: mein verlobungsring ist aus weißgold und der ist noch nie angelaufen! hab auch noch nie von jemanden gehört, dem er angelaufen ist...

    mich würd übrigens

    @tauchmaus: ich hab auch das selbe problem... nur dass es bei mir umgekehrt ist. da ich linkshänderin bin, ist mein rechter ringfinger dünner als der linke, ich will meinen ehering aber rechts tragen, da das ja \"der\" platz für den ehering ist. ich hab mir jetzt einfach die größe, die auf meinen rechten finger passt, genommen.
    obwohl ich dazu sagen muss, dass meiner im notfall schon größer gemacht werden kann. und für kurzfristige schwellungen (schwangerschaft) werd ich ihn einfach an ne kette hängen....

    lg, besita

  10. #10
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Also ich weiß nich...mein Mann und ich haben wirklich einiges an Schmuck aus Weißgold, und uns is noch nieee nicht was angelaufen (obwohl bei meinem Mann Silber z.B. schon anläuft, wenn ers nur ankuckt;-))
    Wer sagt denn sowas?
    Selbst wenn es vielleicht in einem von 1000 Fällen passiert, würde ich mich deshalb nicht dagegen entscheiden. Meine Meinung...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwierige Entscheidung, welcher Kindergarten?
    Von Nikita im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  2. Der schwierige Weg von Marie Johanna auf die Welt
    Von klingham76 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige