Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: ⫸ Ehering kaputt Update: Wieder heile

18.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Naddi,

    der Idee, zu einem Goldschmied zu gehen, kann ich wenig hinzufügen.

    Nur noch meinen eigenen Gleichmut diesbezüglich, denn ich habe vor 1 Woche auch meinen Ehering an unseren Goldschmied zurückgegeben, da sie ihn bei diversen Reparaturen etwas "außer Profil" gebracht haben. Nun wollen sie ihn völlig neu machen. Soooooooo schlimm finde ich es nicht, denn die Erinnerungen haben wir im Herzen, nicht im Ring.

    Liebe Grüße von Happy_M


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Naddi
    Zitat Zitat von Miwi
    Hm, aber was wäre denn die andere Möglichkeit?
    Den zerschnittenen Ring wieder zusammenschweißen?
    Sieht das dann nach was aus?
    Naja, man kann solche Ringe ja auch vergrößern oder verkleinern lassen. Dazu müssen die ja bestimmt auch auseinander geschnitten und neu verschweißt werden.
    Naja, das kommt drauf an, was für ein Ring das ist. Einen Mehrscheiben-Ring zum Beispiel kann man nicht so einfach in der Größe ändern, der müsste dann auch neu produziert werden. Ich denke, wenn eine Reparatur möglich wäre, dann hätte Dir das Frau Bauer (ich nehme an, mit ihr hattest Du e-mail-Kontakt, oder auch vorgeschlagen.

    Das mit dem ideellen Wert und dem Omen kann ich gut nachvollziehen, aber nu, er soll doch wieder einen Ring tragen, der aussieht, wie Deiner, oder? Dann schätze ich, wird Dir nicht viel anderes übrig bleiben, also neu produzieren zu lassen...

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  3. #13
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Naddi,

    ich versteh dich sehr sehr gut! Wir haben mit dem Ring meines Mannes auch schon ne Misere hinter uns. (Er war zu groß, wir haben ihn verkleinern lassen, er wurde vom Goldschmied verpfuscht, wir reklamiert, Goldschmied arbeitet nicht mehr beim Juwelier - Kurzfassung).
    Der Juwelier hat uns dann (auf Kulanz- war sicher nicht billig) aus dem verpfuschten Ring beim Hersteller die Originalform wieder herstellen lassen (einschmelzen und neu schmieden?).

    Ich war damals auch so verzweifelt, und wenn sie gewollt hätten, hätt ichs auch bezahlt! Uns ist eben auch der ideelle Wert sehr wichtig.

    Bleibt halt die Frage, ob sie die "neuprodukion" mit eurem Gold machen - oder ganz neu!

    Wenns mit eurem Gold ist, wäre mir mein Seelenheil ;-) die 250 € wert!

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Re: Ehering kaputt :o(

    Zitat Zitat von Naddi
    Wir wollen aber gar keine Neuproduktion, der Ring hat ja inzwischen auch einen ideellen Wert für uns und ein neuer wäre eben nicht mehr der Selbe. Und 250 € ... der Ring hat damals gerade mal 60 € mehr gekostet ...
    Der Preis wundert mich nicht. Denn meist ist es weniger der Materialpreis als vor allem die Personalkosten, die den Preis ausmachen.

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich würd auch erstmal zu einem goldschmied gehen. und wenn der auch meint, es ginge nicht mit der reparatur, dann kannst du dir auch nichts vorwerfen. ich bin er meinung, meine mutter hatte damals auch mal das gleiche problem, und der örtliche goldschmied konnte den ring wieder reparieren.

  6. #16
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard

    Hallo Naddi,

    mein Papa hatte vor Jahren einen Arbeitsunfall, und es musst ihm auch der Ehering durchgeschnitten werden.

    Meine Mama ist zum Juwelier gegangen, und der hat einfach ein Stück eingesetzt. Sieht man überhaupts gar nicht!


    LG Julia

  7. #17
    Nadja
    Gast

    Standard

    Danke für Eure Antworten und Euren Zuspruch. Wir haben uns jetzt entschlossen den Ring nächste Woche mal einem Goldschmied in unserer Nähe zu zeigen und zu schauen, ob er da noch was machen kann und für welchen Preis. Wenn der dann auch nichts reparieren kann, können wir ihn ja immer noch nach Bad Homburg bringen.

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ist der Ring den mehrfarbig oder was soll das Problem sein? Ich druecke Euch auf jeden Fall die Daumen, dass da doch noch was zu machen ist. Ansonsten geht Ihr halt nach Bad Homburg und troestet Euch mit dem Gedanken, dass Motorradunfaelle noch viel schlimmer ausgehen koennen.

    LG
    Claudia

  9. #19
    Nadja
    Gast

    Standard

    @ Deanta
    Der Ring ist Graugold und hat eine rotgoldene 3er Rille in der Mitte. Möglich, dass es dadurch etwas problematischer ist *schulterzuck*.
    Aber ehrlich, mit mehr als 100 € hätte ich jetzt eigentlich nicht gerechnet.

  10. #20
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Genau, durch diese Zweifarbigkeit kann es zu Problemen kommen. Ich drücke Dir die Daumen, dass man den Ring retten kann (auch wenn ich ehrlich gesagt nicht wirklich daran glaube). Mit wem in Bad Homburg hast Du denn gesprochen? Ist vielleicht mit Kulanz noch was zu machen?

    LG,
    Sabsi

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
  2. Bundesligatippgemeinschaft..Update: es geht wieder los
    Von Silvia im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 139

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige