Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: ⫸ Welches Garten-Trampolin ?

14.12.2017
  1. #61
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Zitat Zitat von claudi181 Beitrag anzeigen
    Selbst von einem Minitrampolin sind wir abgekommen. Wir haetten gerne ein Springfree Trampolin (die sind ohne Federn), aber die sind preislich in einer ganz anderen Klasse als die 08/15 Standardtrampoline.
    So eins haben wir, das Heymans Trimilin Swing Plus. Klar ist das mit 260€ fast 10 mal so teuer wie die Supermarkt-Teile, aber da springt man auch gänzlich anders drauf.

    Gefährlich, ja ganz ungefährlich sind Trampoline nicht. Aber ich glaube die Kinder lernen darauf auch viel Gleichgewichtssinn und verfeinern ihre Bewegungskünste, so dass es durchaus auch positive Aspekte neben dem Spaß- und Austobefaktor gibt.

    Mein Großer fährt auch mit seinem Mountainbike im Pump Track. Das kommt mir auch ziemlich gefährlich vor, aber ich kann ihn auch nicht in Watte packen und ihm alles verbieten, was ihm Spaß macht. Der Sportler steckt halt in ihm drin. Dafür kann er Fahrradstürze an der Straße gut nochmal abbiegen, weil er sein Rad so gut im Griff hat, sowas hatten wir erst letztens.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
    So eins haben wir, das Heymans Trimilin Swing Plus. Klar ist das mit 260€ fast 10 mal so teuer wie die Supermarkt-Teile, aber da springt man auch gänzlich anders drauf.
    Das unterscheidet sich aber immer noch von dem, was uns vorschwebt. Wir hatten das mal vor zwei Jahren gesehen und waren begeistert und das ist das einzige, was bei uns in den Garten wandern wuerde.
    *linkraussuch* http://www.springfreetrampoline.com/safety-benefits

  3. #63
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?


  4. #64
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    So leid mir das bei Biba tut, Shit happens.

    Wir haben auch eines im Garten...unser Hannes hat sich das Handgelenk beim Fange spielen auf einem Geburtstag gebrochen. Es waren ca 20 Erwachsende und nur meine 3 Kinder, Lenn schlief. Mein Cousin rennt mit den Großen rum, er fällt, mein Cousin versucht ihn zu halten und zack. Und nu...nie wieder Fange spielen?

    Dagegen hüpfen sie schon seit drei Jahren nun auf unserem Trampolin. Nicht mal nen blauen Fleck hatten sie bislang davon (von der Rutsch zBNsp. schon viel mehr, da laufen sie auch immer so hoch...ohne Leiter, sogar Lenn macht das schon...)

    Wir haben es übrigens gekauft, weil unser KiA die Teile genial findet und sie super gegen Knick-Senk und Spreizfüße helfen, wenn man regelmäßig hüpft!

  5. #65
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Ich habe mich nun auch entschieden das wir eins kaufen!

    Hat jemand von euch ne Abdeckplane dazu? Und kann man die auch befestigen wenn das Netz aufgebaut ist? Über Kauftipps würde ich mich freuen!

  6. #66
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Emilia hat eins zum 2. Geburtstag bekommen. SIe liebt es heiß und innig. Eine Leiter haben wir nicht dazu, entweder heben wir sie hoch, oder sie klettert über ihren kleinen Gartenstuhl rauf. Eine Abdeckplane haben wir auch nicht. Da wir direkt am Wald wohnen, landet da schon so einiges drauf, aber das ist auch ruck zuck wieder abgefegt. Ich weiß grad gar nicht, wie das heißt, ich frag meinen Mann nachher mal.

  7. #67
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Ich schubse mal, da wir unseres vor 3 Wochen gekauft haben und gestern nun aufgebaut haben.

    So ein Standzrampolin hat mich nie gereizt und als wir im Urlaub, etliche Bodentrampoline gesehen und probiert haben, war der Wunsch nach einem Bodentrampolin groß. Leider sind die Preise auch groß. Weswegen meine Recherche dann im Sand verlief, Anfang des Jahres. Dann hatte ich mich mit einer Mutter beim Kinderturnen unterhalten. Jako-O hätte ja eines, ich glaube das fing bei 599€. War uns auch zu teuer, wir ließen es dann erstmal sacken. Vor kurzem habe ich mir das bei Jako-O nochmal angesehen und die Kundenmeinungen gelesen. Da wurde der Name geschrieben und ich habe gegoogelt. Es gibt mehrere Ausführungen.

    Wir haben jetzt das Berg Trampolin InGround Favorite mit 330 cm Durchmesser. Bis 100kg (Testgewicht bis 550kg). Gibt's kleiner und größer. Bezahlt haben wir 350€ der Versand ist da schon mit drinnen. Wir haben uns ein Angebot von dem Händler geben lassen. Momentan ist es in dieser Ausführung/Größe nicht verfügbar bei dem Händler aber in ner anderen Größe oder eben in anderen Ausführungen. http://Www.outdoorfun24.de

    bezahlt haben wir am Montag, die Spedition hat Mittwoch nach nem Termin gefragt und Donnerstag war es da.

    Der Aufbau war leicht, vor allem wenn man sich vorher ein Aufbauvideo von der Firma im Netz anschaut. Am meisten Arbeit hat das ausgraben gemacht. Wir hatten vorher ein Blumenbeet an der Stelle. Durchmesser ca. 2,50m das Loch muss bei der Trampolingröße 2,90m groß sein und an der tiefsten Stelle ca. 75 cm. Wir haben in etwa 60-70cm und Trichter förmig zum Rand. Selbst bei hohen Sprüngen von mir, komme ich nicht mal ansatzweise nach unten.

    Bild 1: fertig und Sprung bereit
    Bild 2: ausgraben und Aufbau
    Bild 3 vorher Bild (links, Rosenbeet mit Weise)

    ka warum die Reihenfolge anders ist und die Bilder gedreht. Ist vom Handy aus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #68
    Frischling Avatar von hassel
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    10
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Wir sind auch am Überlegen, uns ein Trampolin anzuschaffen, aber bisher konnten wir uns noch nicht dazu durchringen. Ich finde aber den letzten längeren Hinweis von Francesca sehr gut. Vielleicht wäre das für uns auch etwas.

  9. #69
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Garten-Trampolin ?

    Ich kann nur nochmal berichten: Unser Aldi Trampolin steht jetzt meine ich den vierten Sommer (es wird auch im Winter weder abgedeckt noch abgebaut. Zweimal gab es bisher Nasenbluten, das wars. Es ist aber auch strikte Regel dass keiner hüpft wenn der RV offen ist. Was sich nicht durchsetzen ließ ich dass immer nur einer hüpft, aber scheinbar haben die Kinder es gut raus.

    Das Trampolin selber zeigt jetzt am Polster Alterserscheinungen. Ich denke das ist der letzte Sommer für das Polster. Wenn das Schutznetz nach dem Sommer noch ok ist, schaue ich mal ob ich eine Ersatzabdeckung bekomme, sonst kommt das ganze Teil weg und ich kaufe ein Neues. So intensiv und gerne wie es genutzt wird, kann ich es für die 139 oder was Euro auch alle vier Jahre austauschen.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7

Ähnliche Themen

  1. Wie lagert ihr das Trampolin im Winter?
    Von scorpio im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 20
  2. Welches Garten-Trampolin ?
    Von linchen im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 42
  3. Welches Trampolin für Wohnung?
    Von best02 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 5
  4. Trampolin - UD 4.6. WIR HABEN ES ;0))
    Von Vivi im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 52
  5. Welches Fotobuch ist das Beste/Welches Programm am einfachst
    Von Melli78 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige