Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: ⫸ Terrasse - eure Erfahrungen bitte

18.12.2017
  1. #11
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Ach,genau zu Bankirei wollte ich noch was gesagt haben!

    Wir hatten das auf der Terrasse der Düsseldorfer Wohnung damals!
    Also es stimmt das es wirklich angenehm ist drauf zu laufen,ist einfach ein schönes Gefühl für die Füße (wird nur auch ziemlich heiß wenn die Sonne draufknallt) und optisch finde ich es auch sehr ansprechend!
    Allerdings:das Holz wurde nach einem Jahr bereits eher grau und auch pflegen und aufarbeiten half nichts.Dieses traurige,graue Holz fand ich dann schon nicht mehr sooo schön!
    Und leider kann ich das mit den Holzspreiseln bestätigen.Vorallem da wo die Schrauben drinnen waren!
    Vielleicht gibt es da ja wirklich so große qualitative Unterschiede und wir hatten einfach schlechtes Holz,aber wir würden nicht mehr zum Holz greifen,....


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied
    Alter
    43
    Beiträge
    2.624
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Wir hatten am alten Haus beide Terrassen aus kesseldruckimprägnierter Kiefer. Das war total klasse. Sehr angenehm zum Laufen und auf dem Boden sitzen.
    Splitter hatten wir keine und das Holz wurde schön braun-grau. Sah toll aus.

    Hier haben wir Natursteine auf der Terrasse. Das gefällt mir nicht so gut. Weder zum Laufen noch zum Sitzen noch von der Optik.

    LG,
    Josiejane

  3. #13
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Wir haben Douglasienholz auf der Terasse.

    PRIMA!

    Und mein Papa (Malermeister) sagt immer Holz ist nur solange schön wie es gepflegt wird.

    Wir haben vorgestrichen (kesseldruckimprägniert reicht nicht aus), dann lasiert. Leider haben wir beim ersten Anstrich Baumarkt "Qualitätslasur" genommen. Bekannte Firma mit B. Die ist nach 2 Jahren angeblättert.

    Also haben wir letztes Jahr alles runtergeholt und nochmal mit anständiger Malermeisterlasur gestrichen. Und nu sieht es wieder tiptop aus.

    Es ist defintiv aufwändiger als Fliesen & Co, abr auch um einiges ansehnlicher. Finde ich.

    Wenn Du noch Fragen bzgl der Lasur hast, gerne auch per PN.

    ach ja unser Holz ist nicht gesplittert. nicht mal beim abkärchern (jährliche Frühjahrskur).

    Lg Sille

  4. #14
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Wir haben auf unserer Dachterrasse auch Bankiraiholz. Mir persönlich gefällt es supergut und ich finde es auch schön, wenn es etwas verwittert. Aber ich arbeite auch unsere Holzmöbel nicht auf, weil mir auch da das etwas verwitterte gefällt. Das ist ja Geschmackssache.

    Gesplittert oder so ist bei uns bis jetzt noch nichts. Das Holz ist jetzt glaub ich 3 Jahre drauf. Es wird wohl ziemlich heiß in der prallen Sonne.

    LG
    Karina

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Hallo Delphine,

    wir haben uns nach langem ÜBerlegen für Holz entschieden. Allerdings für Massaranduba (ein Hartholz)

    Die Holzart ist (angeblich) besser als Bangkirai, da sie beständiger ist und nicht splitteranfällig. Bangkirai soll in den letzten Jahren durch den Boom stark an Qualität verloren haben. Splittern ist da durchaus häufig. Auch die Insektenlöcher.

    Ölen muss man dieses HOlz nicht, das hat nur Auswirkungen auf die Optik. Allerdings hält der Effekt auch nie lange an, wie wir im direkten Vergleich
    mit unseren Nachbarn sehen können, die die identischen Dielen nicht geölt haben.

    Ich wollte anfangs lieber Naturstein, doch nun liebe ich das natürliche Aussehen und vor allem die Wärme unter den Füßen.

    In welche Himmelsrichtig liegt eure Terrasse? Wichtig für eine nicht-glitschige Terrasse ist nämlich, dass sie gut abtrocknen kann.

    Liebe Grüße von Mappy

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von Leckermäulchen75
    Alter
    42
    Beiträge
    2.477
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Also bei uns splittert nix, und die Dielen liegen jetzt seit gut 4 Jahren!?)

    Allerdings haben wir schon auf die Qualität des Bankirai geachtet und auch nur mit den dafür vorgesehenen Schrauben gearbeitet, mit anderen bekommt man auch Probleme, gerade weil das Holz so hart ist.

    Es wurde einmal richtig gründlich beim Verlegen gestrichen und eigentlich wollten wir einmal jährlich drüberlasieren. Haben wir aber bisher nur einmal gemacht ...das Holz sieht trotzdem immer noch sehr ansehlich aus.

  7. #17
    Vielschreiber Avatar von marigold
    Beiträge
    3.650
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Mensch Delphine, jetzt haste aber was angerichtet (bei mir). Uns steht die gleiche Frage bevor und durch Deinen Thread ist mir "aufgefallen" (hatte es bisher verdrängt ), daß wir uns damit auch noch auseinandersetzen müssen.

    Hmm, wir wollten auch am liebsten Holz, aber da kriegt man ja gleich nen Koller weil z.B. für viele Hölzer die in Frage kommen Raubbau betrieben wird....bin jetzt nicht so ne Öko-Fanatistin, aber man muß ja auch ein bißchen darauf achten....oder auch nicht? Das ist noch die Frage.

    Ich werd mich noch ein bißchen umschauen. Wie schnell wollt ihr denn loslegen?

  8. #18
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Wir haben noch ein bisschen Zeit. Die Terrasse wird nächstes Jahr gemacht. Aber bei der Vielfalt an Angebot kann man nicht früh genug damit anfangen, sich mit den Vor- und Nachteilen zu beschäftigen.
    Raubbau kommt für uns persönlich nicht in Frage. Ich hätte da irgendwie ein total schlechtes Gewissen.
    Im Internet findet man reichlich Informationen, aber ich verlasse mich doch lieber auf Erfahrungsberichte von Leuten, die eine Terrasse haben.

    LG
    Marijana

  9. #19
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Hallo!

    Wir wohnen ja in Miete und haben einen riesen Balkon mit Bankirai.
    Erst mal seeehr gemütlich,behaglich und wie schon gesagt wurde ganz wunderbar zum Barfuß laufen.
    Sehr Kinderfreundlich!!!Emily stolpert öfter mal noch und tut sich darauf sicher nicht so weh als wenn es gefliesst wäre oder irgendwelche andere Platten drauf wären.

    Bei uns ist allerdings schon hier und da mal was abgesplittert.
    Weiss halt nicht wie gut die Qualität vom Material ist.

    Ansonsten aus meiner Sicht absolut empfehlenswert!Ich mag es sehr gerne!

    Liebe Grüße,Jessi

  10. #20
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Terrasse - eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen

    Erst mal seeehr gemütlich,behaglich und wie schon gesagt wurde ganz wunderbar zum Barfuß laufen.
    Sehr Kinderfreundlich!!!Emily stolpert öfter mal noch und tut sich darauf sicher nicht so weh als wenn es gefliesst wäre oder irgendwelche andere Platten drauf wären.
    Genau!Dazu ist mir noch was eingefallen.
    Ihr habt doch einen Hund,oder?
    Ich hab ja im letzten Jahr immer einen Pflegehund gehabt und kann folgendes sagen!
    Er liebte es in den Garten zu gehen ,aber er hat die kalten Fliesen gehaßt.Hat sich immer neben dran gelegt.
    Selbst eine Decke hat nichts gebracht.
    Ich weiß jetzt nicht,wie wählerisch euer Hund ist;-)

    LG
    Ute

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeitsfeuerwerk - Erfahrungen bitte!
    Von Jill im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 14
  2. iPhone G3 - Eure Erfahrungen?
    Von Grizzly im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 4
  3. Bitte schnell: Erfahrungen mit Staubsauger ohne Beutel?
    Von wichita im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige