Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: ⫸ Sonnenschutz für die Terasse

11.12.2017
  1. #1
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ Sonnenschutz für die Terasse

    Hallo Terassennutzer!

    Wir überlegen im Herbst unsere Sonnenschirme (2) "abzuschiessen" und eine feste Variante zu installieren. Also eine Markise oder ein transparentes Vordach mit Stoffunterspannung, die man bei Bedarf herausziehen kann.

    Welche Variante (Dach oder Markise) habt ihr? Hersteller? Was habt Ihr bezahlt dafür? Wie seid Ihr damit zufrieden.

    Wir sind durchaus bereit, etwas mehr auszugeben... Im Moment liebäugeln wir ein bißchen mit Weinor oder Warema.
    Die Entscheidung Dach oder Markise ist auch noch nicht hundertpro gefällt, aber beide Firmen (auch andere) bieten ja immer beides an.
    Zu "überdachen" ist eine Fläche von 5,5mx3,5m auf der Westseite des Hauses...

    Danke fürs aw schon mal...

    LG Cosima


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Wir haben 2 ziemlich große Markisen von der Firma Heim&Haus ... die Maße habe ich leider nicht im Kopf, sind aber nicht gerade klein. Wenn ich wieder daheim bin, versuche ich dran zu denken, mal hier Fotos zu posten.

    Die Markisen haben uns mit Montage 2000,00 € gekostet.

    Bislang sind wir sehr zufrieden damit.

  3. #3
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Also wir haben weder Markise noch Dach; da unser Haus auf der Terassenseite einen kleinen Erker hat geht das beides nicht.
    Somit haben wir uns für ein Sonnensegel entschieden mit dem wir super zufrieden sind. Es ist 5x5m groß und hängt den ganzen Sommer über. Auch bei Regen oder Sturm ist das kein Problem (es ist regendurchlässig).
    Ich finde das eine recht günstige Alternative zu Markise und Dach, unseres hat glaub keine 100 Euro gekostet.

    Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative für euch

    LG, SAM

  4. #4
    Cosima
    Gast

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    dankeschön! wie lange habt ihr die schon...?

    lg cosima

    ps: klein, da jannik auf dem arm.

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Hallo, wir haben ja unsere Terrasse nun auch fertig. Wir haben uns wie Sam erstmal für ein Sonnensegel entschieden und ich muss sagen, es ist top! erstmal ist es ein Klasse Blickfang, sieht nicht so streng aus wie ein Vordach und man kann es auch abbauen, was ja bei einem Dach nicht geht. Eine Markise hat uns optisch nicht gefallen. Deshalb ist es das Sonnensegel geworden. Aber gestern hat es gestürmt, da mussten wir es abbauen. So richtig ausprobiert und herausgefunden, wie man es am besten befestigt, haben wir noch nicht. (Haben es aber auch am Dienstag zum ersten mal gestellt)

    Unseres ist 4mx4m groß und hat ca. 50€ gekostet!

    Bekannte von uns meinten, bei ebay gebe es günstige Angebote zu Markisen. Sogar mit Licht in den "Armen"!

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Wir haben gestern auch ein Angbot für ein Segel bekommen, ich habe es mir noch nicht genau angesehen, aber ich sage gleich dazu das unseres in einer ganz anderen Preisliga wie die schon genannten liegt. Denke das liegt an der Größe, dem Material und der aufwendigen Befestigung.
    Ich melde mich gerne dazu heute abend noch mal, da habe ich auch die Pläne und das Angebot vorliegen.
    Wir denken nun aber aus Preisgründen und auch wegen der Flexibilität auch über eine Markise, die ich eigentlich nicht wollte nach.
    Denn jetzt zu Ostern haben wir schon auf der Terasse in der Sonne gefrühstückt, mit einem Segel hätten wir Schatten gehabt und dann wäre es zu kühl gewesen, die Markise ist das schon geschickter.
    Das Segel lässt sich nicht so einfach verstellen oder wegnehmen.
    Die modernen Kasetten Markisen, gibt es auch ohne diesen etwas spießigen Volant, damit könnte ich mich glaube ich anfreunden.

    meld mich später nochmal

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Ich hätte ja auch gerne ein Sonnensegel für über den Sandkasten und den Tisch. Aber mein Mann sagt das sowas nicht hält, und nur gut für den Strand ist. *grummel*
    Seine Alternative - so einen Pavillion - will ich auch ncht. Und nur Sonnenschirm gefällt mir auch nicht. Mal sehen.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Wir haben unsere Markisen seit dem letzten Sommer.

  9. #9
    Senior Mitglied
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Alter
    37
    Beiträge
    2.216
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Hallo Cosima !

    Wir wollen uns auch in nächster Zeit gern eine Markise zulegen, da unser Sonnenschirm so langsam auf ist.
    Für uns war klar, daß wir auf alle Fälle eine Markise vom Fachmann kaufen wollen und kein Billigding vom Baumarkt, da die Maße bei uns recht groß sind
    (3,5 Meter breit, 2,5 Meter Ausfall) und die Montage auch vom Fachmann gemacht wird.

    Waren vor drei Wochen mal bei einer Firma und die haben uns eine Kassetten Markise angeboten für 2.600 Euro. Ist natürlich echt ne Menge Geld und wir konnten uns bisher noch nicht entscheiden.

    Wir persönlich würden niemals so ein Vordach nehmen. In unserer alten Mietwohnung hatten wir sowas ähnliches und es war immer sowas von heiß darunter und wir haben ungern auf der Terrasse gesessen.

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Sonnenschutz für die Terasse

    Hier ist unser Angebot eines örtlichen Anbieters mit Sonderpreis

    Sonnensegel in Trapezform ca. 22,5 qm Grundfläche
    handwerklich vernäht und geschnitten
    umlaufendes eingenähtes Gurtband mit Edelstahlösen an den Ecken
    Kanten mit 10 %igem Hohlschnitt
    Material: PVC-beschichtetes Gittergewebe
    inkl. 4 Spannschlößer

    1400 € soll es kosten, dazu kommt dann noch die Befestigung am Haus und die Pfosten im Garten, darum wollten wir uns selbst kümmern, aber bei dem derzeitigen Stahlpreis+ das Verzinken kommen wir sicher auf fast 2000€, von den Arbeitsstunden ganz zu schweigen.
    Wir haben nun auch eine Zeichnung bekommen und ich bin von der Optik noch nicht überzeugt, besonders die Pfosten gefallen mir nicht so wirklich.

    Wie habt ihr denn eure Segel abgespannt und am Haus befestigt?

    Cosima, kommt nicht ein Dach mit Beschattung viel teurer als eine Markise?

    so soll das ganze bei uns aussehen:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Holzunterkonstruktion für Terasse
    Von daje1906 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 6
  2. Welchen Sonnenschutz fürs Auto?
    Von utah im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 24

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige