Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ⫸ Rasen mit oder ohne Unkraut?

17.12.2017
  1. #1
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Hallo

    Letztes Jahr wurde unser Rasen frisch gesäht und es sah einfach sehr schön aus.
    Diese Jahr hat es schon einiges Unkraut drinn...vorallem viel Klee und leider kann man das gar nicht so einfach auszupfen :-(

    Ich bin mir nun am überlegen, ob ich Unkrautvernichter kaufen soll oder nicht.

    Wie macht ihr das in Eurem Garten.

    Chemie oder nicht?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    ja gute frage...wir haben letztes jahr den rasen vertikutiert, glaub im herbst irgendwann und auch neuen rasen gesät. ich glaub das wir jetzt demnächst wieder nen mossentferner drauf tun. wir haben auch ne riesen schattenseite bei uns auf der seite, das ist dann immer extrem dumm weil die sonne da nicht so gut hinkommt und wenn es regnet auch nass bleibt.

    rausrupfen ist natürlich mühsehlig, ich würds erstmal mit so nem zeugs probieren. wobei man da auf eigene haustiere oder kinder achten muss. unser mossentferner stinkt zb extrem.

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Hallo Zebra,

    wahrscheinlich war der Untergrund für den Rasen einfach nicht gut. Einfach so mit säen ist es ja nicht getan. Das Unkraut hätte vorher gespritzt werden müssen und der Boden vorbereitet. Indem man z. B. eine dicke Sandschicht auf den Boden aufträgt und dann Erde in die man säet ist es so, dass das Unkraut nicht durch kann. Ich würde wohl alles wegspritzen und dann nochmal den Boden aufbereiten und säen.

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Katinka
    Ort
    im grünen Herzen Deutschlands
    Alter
    42
    Beiträge
    4.392
    Feedback Punkte
    19 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Hallo Zebra,

    also ich finde ja so gemischten Rasen ganz schön. Meine Mutter hat eine Wiese zu Hause mit ganz viel Klee drin und da läuft es sich im Sommer immer so schön drüber - ist irgendwie total weich.
    Also wenn ihr nicht unbedingt Golf spielen wollt - ich würde es so lassen und nicht mit der chemischen Keule ankommen.

    VG Katja

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    katja hat recht, im grunde genommen ist es eh nur ansichtssache. ob man einfach nen super schönen rasen haben will (optisch) oder ob man einfach nur einen rasen haben will.

  6. #6
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Ich sehe das wie Katja. Hauptsache grün.
    Legt einfach viele schöne Beete an - wo nicht so viel Rasen ist, kann auch nicht soviel Unkraut sein.

    Wir haben einen recht schattigen Garten, also auch viel Moos im Rasen. So ganz kriegt man das nie weg, auch nicht, wenn man wirklich alles investiert. Ich finde, die Mühe lohnt sich nicht. Irgendwie muss man halt die Bepflanzung auch dem Standort anpassen, dann spart man sich viel Arbeit und es wird trotzdem schön.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von MiaKairegi
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    34
    Beiträge
    2.608
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Huhuu !

    Wir haben ja direkt ums Haus auch eine kleine Grünfläche. Letzten Herbst eingesät - jetzt schon wieder soooo viel Unkraut. Aaaaber: Bei uns drumherum liegen auch die ganzen Felder, also ists eigentlich logisch dass das Zeugs auch zu uns rüberkommt...
    Da ich vorallem Löwenzahn und co nicht mag (Klee stört mich weniger), gibts keinen anderen Weg außer das alles in mühevoller Handarbeit rauszuzupfen.... und hinterher dann evtl. neu einsäen.
    Im Moment könnt man schon wieder richtig viel Unkraut rausmachen... muss ich nächste Woche mal in Angriff nehmen. Unkrautvernichter würd ich nicht nehmen wollen.

    LG, Mia

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    ...mit unkraut, aber ohne disteln. der klee stört mich gar nicht, auch löwenzahln nicht unbedingt, aber die disteln tun richtig fies weh, wenn man dadrauf tritt.

  9. #9
    Zebra
    Gast

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Hallo

    Ich habe mich nun entschieden, den Klee punktuell zu bekämpfen. Also mit Unkrautvernichter. Das restliche Unkraut zupfe ich nach Möglichkeit aus.

    Für den Steingarten, habe ich gelesen kann man das Unkraut mit siedendem Wasser vernichten. Das ist ja einfach! Wir haben zwar einen Vlies unter den Steinen, aber die Pflanzen drücken doch an einigen Stellen durch.

  10. #10
    Meike
    Gast

    Standard ⫸ AW: Rasen mit oder ohne Unkraut?

    Wir haben leider auch ein Moosproblem. Unsere Rasenfläche liegt auf der eher schattigen Seite unseres Hauses, direkt an einem Bach.
    Wir wohnen jetzt seit 2 Jahren im Haus und wollen dieses Jahr endlich mal vertikutieren. Das hatten wir uns schon lange vorgenommen, sind dann aber immer wieder davon abgekommen. Ich denke mal, danach ist fast der ganze Rasen weg . Naja, sähen wir halt neu.
    So eng sehen wir das nicht. Wie schon gesagt, Hauptsache grün

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit, oder ohne...
    Von Melli78 im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 56
  2. Neuer Rasen - Unkraut breitet sich aus, was ist das, wie werden wir es los?
    Von maja.77 im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 20
  3. Bronchitis ohne Husten? Mit oder ohne AB?
    Von Zuckerschnecke im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  4. Mit oder ohne Windel?
    Von Sutti im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 6
  5. Auto mit oder ohne Nebelscheinwerfer?
    Von Lynn im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 25

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige