Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Lavendel umziehen?

17.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Lavendel umziehen?

    Hallo ihr,

    ich könnte endlich meine Lavendel (ca 3 Jahre alt) endlich umpflanzen. Nur, geht das noch? Wie mach ich das? Zurückschneiden und drüben dann einsetzen oder könnte ich den auch in einen großen Kübel pflanzen, in der Garage überwintern und dann im Frühjahr ins Beet setzen?

    Ich will ihn unbedingt mitnehmen ...

    Wer kennt sich da aus?

    Viele Grüße
    Biba


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Ihr zieht im Dezember um oder jetzt?
    Ich habe meinen im August umgezogen vor 2 Jahren. Vom Beet in Pflanztröge. Ging ohne Probleme. Wo die Wurzeln mir zu ausladend waren hab ich einfach mit einem Spaten abgesteckt.
    Alle sind weiter gewachsen. Ich würde ihn also gleich einpflanzen. Ob nun in Kübel oder Beet.

  3. #3
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Ich glaub im Herbst/Winter würd ich den nicht umpflanzen...

  4. #4
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Bin zwar nicht so der Garten-Profi, aber ich habe Lavendel auch schon umgepflanzt von einem Eck im Garten zu einem anderen und er hat es gut überstanden.

    Guck mal, das hier hab ich auf die Schnelle gefunden, da gibt jemand Tipps zum Umziehen verschiedener Pflanzenarten (vielleicht hast Du ja noch mehr, was mit soll):
    http://gaertnerblog.de/blog/2010/garten-umzug-tipps/

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Eigentlich ist Herbst besser zum Umpflanzen als der Frühling.

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.267
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    wichtig dass die Pflanze genügend Wasser bekommt. Und man runterschneidet. Im Frühjahr ist das noch wichtiger. Denn es ist nicht leicht für die Pflanze sich gleichzeitig um oben und unten (sprich Wurzeln) zu kümmern. Ich hole meine Pflanzen und Beerensträucher im Frühjahr ab, allerdings nur, weil ich im Moment bei den meisten Büschen echt noch keine Ahnung habe, wo ich sie hinpflanzen werde und das Wetter war so sch... in den letzten Wochen, da war mein Interesse draussen zu arbeiten, sehr limitiert.

  7. #7
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Da ja in den nächsten Wochen bei euch schob mit Frost zu rechnen ist, würde ich wohl eher bis zum Frühjahr warten. Gdrs sollte der lavendel im Herbst um 1/3 gestutzt werden.
    Nur jetzt wird er nicht mehr anwachsen und wahrscheinlich erfrieren bzw vertrocknen.
    Garage? Ich würde es wohl nicht riskieren.

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    ich kann nicht bis zum Frühjahr warten; wir haben das Haus hier ja nur bis zum 31.01.

    Ich werde es wohl riskieren müssen und hoffe, der Lavendel bleibt weiterhin so schön wie zuvor.

    Danke für euer Feedback

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Zur Not könntest Du die Töpfe ja auch reinholen ins Haus?

  10. #10
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Lavendel umziehen?

    Dann deck ihn gut mit Laub oä ab und wenn es frostfrei ist gießen gießen gießen.

    Nicht zu weit zurück schneiden. Das mag Lavendel nicht so gern.

Ähnliche Themen

  1. kochen mit Lavendel - habt ihr erprobte Rezepte?
    Von Jannika im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 6
  2. wenn meine frau sich so fix umziehen....
    Von Rene im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 16
  3. Umziehen.... brrrrr....
    Von Jojo in der Ferne im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige