Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Holzbalken begrünen

15.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ Holzbalken begrünen

    Hallo,

    ich möchte an unserem Haus einen Holzbalken begrünen. Kann mir jemand von euch eine schnell wachsende Kletterpflanze nennen, die die pralle Sonne verträgt und sich damit begnügt in einem großen Kübel wachsen zu müssen?
    Sie darf auch gerne ausladend werden ...

    Viele Grüße
    Biba


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    Bei "schnellwachsend" fällt mir spontan Clematis ein, die gibts in vielen schönen Varianten und kann man auch gut im Kübel halten:
    http://www.native-plants.de/Clematis...nze:--:14.html

    Schön finde ich auch die Kombination mit Kletterrosen, hab ich neulich erst wieder gesehen:
    http://www.lwg.bayern.de/gartenakade...rgarten/12959/
    Die Clematis wächst dann halt recht schnell und Dein Balken ist grün, während dessen kannst Du auf die nicht so schnell wachsende Rose warten, ohne dass es "nackig" aussieht...

  3. #3
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    Clematis wäre auch meine erste Idee für "schnell". Wie schnell wächst Hopfen? Das müßte auch gehen, aber Clematis finde ich schöner.

  4. #4
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.586
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    Hopfen wächst rasend schnell.
    Ich könnte mir noch Jelängerjelieber vorstellen.

    Zur Clematis/Rosen-Kombination. Da wird allgemein geraten, erst die Rose zu setzen und nach ca. 3 Jahren die Clematis dazu.

  5. #5
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage


  6. #6
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    meine letzte Clematis ist erfroren - Silles Idee gefällt mir noch ganz gut. Mal sehen ob ich das morgenhier bekomme - ansonsten muss das I-net herhalten

    danke für eure tipps!

  7. #7
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    Du solltest den Topf im Winter auf Styropor stellen und ihn in einen Leinensack wickeln. Wenn ihr noch Laub habt, dann kannst Du das noch dazwischen quetschen.

  8. #8
    Forumsüchtig Avatar von BIBA
    Beiträge
    15.374
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    und wenn die Clematis eingepflanzt ist - hatte die an der Garage ... mit laub überhaufen?

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    und wie wäre es mit Wein oder ner Kletterhortensie?

  10. #10
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: noch eine Gärtnerfrage

    Clematis sieht nach einem Winter immer gruselig aus. Meine treibt dann trotzdem aus den anscheinend erfrorenen Trieben wieder aus. Vielleicht war die ja auch gar nicht erfroren?

    http://www.mein-schoener-garten.de/d...chneiden-22376

    Hier schau mal, vielleicht nützt es Dir ja. Eingepflanzt sind Clematis eigentlich (fast) unverwüstlich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige