Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ⫸ alte Tomaten sorten ohne EU Zulassung

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ alte Tomaten sorten ohne EU Zulassung

    ich glaub ich hab grade eine denkschleife.. ( und hoffe im richtigen sub-board gelandet zu sein )

    ich will schwiegermama in spe zu weihnachten ganz viele tomatensamen schenken.
    am liebsten alte sorten.

    nun sagt mir eine der vielen seiten im netz, das diese tomaten meinst keine eu-zulassung haben und deshalb nicht zum verzehr geeignet sind??

    im prinzip ist das doch hoffentlich nur ein rechtlicher hinweis, oder?

    nur weils nicht zugelassen ist, heisst das doch nicht das es nicht essbar ist, richtig?

    ich verzweifel grad an mir selbst...

    baut den jemand so alte schätzchen an und kann mir sagen welche davon gut sind?

    danke.

    soft


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    meinste nicht, das ist nur für den handel von nöten?

    ist doch wurscht was das für samen ist wenn ne tomate bei raus kommt *denks* mir wärs jedenfalls egal.

    lg sabine

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    ich stell mir nur die frage, woher weiss ich denn dann ob die überhaupt geniesbar sind?

    irgendwie wähne ich mich in einer denkfalle...

    soft

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    hast du schonmal von tomaten gehört die man nicht essen kann?
    ich nicht - sorry

    lg sabine

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    naja, aber nur weil ich es nicht kenne, heisst es ja nicht das es das auch nicht gibt...

    bin total irritiert


    soft

  6. #6
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    ich hab mal was von einer Kartoffelsorte gehört, die bis jetzt von einigen Bio-Bauern angebaut wurde, aber es in Zukunft nicht mehr darf, weil sie eben dieser "Zulassung" nicht mehr entspricht. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die EU alles vereinheitlichen will und dazu zählt dann leider auch Gemüse (welches nicht in Massen angebaut wird oder die entsprechende Krümmung nicht hat *an den Kopf greif*)

  7. #7
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hej soft,

    mit der EU-Zulassung habe ich keine Ahnung (obwohl ich behaupten würde, das ist egal, so lange du die Dinger in deinem eigenen Garten anbauen und nicht vermarkten willst). Aber einen Link hab ich noch für dich. Die Frau, der die Page gehört, hat etwa 500 verschiedene Tomatensorten im Programm. Guck mal hier:

    www.irinas-tomaten.de

    LG, blue.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    ja, genau das ist der shop der mich so verwirrt hat *g*

    super auswahl und auch wirklich faire preise... aber der hinweis hat mich aus dem konzept gebracht *g*


    soft

  9. #9
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Ooops, da hab ich ja exakt den richtigen Riecher gehabt ...

    Und wenn du die Irina einfach mal anmailst und sie fragst, was es genau mit diesem Hinweis auf sich hat? Ich glaub, bei ihr kommt ja halt noch dazu, dass das viele russische Sorten sind. Aber es gibt doch glaub ich noch weitere Links auf der Seite - gibts darunter nicht vielleicht auch deutsche Anbieter?

    LG, blue.

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    ich denke das werd ich auch tun, einfach mal ne email schreiben.

    ich denke das das einfach ne rechtliche absicherung ist... trotzdem hat mich verwirrt *g*


    soft

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. begrenzte PID-Zulassung
    Von Anja im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 14
  2. Tomaten- Pesto- Wähe (Kuchen)
    Von Paigie im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige