Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: ⫸ Torte anschneiden - wie geht das überhaupt?

16.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Wir hatten vorher mit dem Hotel besprochen, dass wir nur das erste Stück abschneiden und den Rest dann das Servicepersonal macht und die Gäste sich dann ein Stück abholen. Tja, ich habe der guten Kellnerin, die das machen wollte, allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht ;-)) Wir schnitten gemeinsam das erste Stück vom obersten Stock (3-stöckige Torte) ab und Männe brachte es seiner Oma, da sie der älteste Gast war. Ich war dann allerdings so neugierig, wie die anderen Stockwerke von innen aussehen (wusste nicht welche Füllung die Torte hatte), dass ich dann anfing von jedem Stock ein Stück abzuschneiden und irgendjemand, der in meiner Nähe stand, in die Hand zu drücken. Die gute Frau musste mich förmlich von meiner Torte wegschieben, damit sie dann weiterschneiden und verteilen konnte ;-)))


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von n8eulchen
    Beiträge
    7.363
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    wir hatten das gar nicht besprochen, weil wir nicht auf sowas gedacht hatten 8o

    Aber: da wir einen \"Zeremonienmeister\" hatten, hat der das alles in die Hand genommen und uns gesagt, was wir tun müssen.

    Als erstes: Torte gemeinsam anschneiden (und auch ich habe darauf geachtet, die Hand OBEN zu haben 8) )

    Die ersten beiden Stücke gaben wir unseren Müttern.

    Dann schnitten wir noch je 2 Stück ab, die von irgendeiner helfenden Person an unsere Plätze gebracht wurden.

    Die restliche Torte verteilte meine Schwägerin (die sie auch gebacken hatte) und die Leute holten sich ihre Portion selbst ab.

    Es verlief also alles ganz unkompliziert....

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Also bei uns war es so, das wir die Torte angeschnitten haben und jedem persönlich ein Stückchen gegeben haben!

    Fand ich sehr persönlich! Und schön!


    Ninerle

  4. #14
    Neuling
    Beiträge
    32
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    wir haben auch vorher nichts abgesprochen und das erste Stück zusammen abgeschnitten. Dananch hab ich geschnitten und mein Mann verteilt. War schön und ging auch recht schnell, da wir nicht so viele Personen waren.

    Ich würde es wieder so machen.

    LG

  5. #15
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard

    Original von Ninerle:
    Also bei uns war es so, das wir die Torte angeschnitten haben und jedem persönlich ein Stückchen gegeben haben!

    Fand ich sehr persönlich! Und schön!


    Ninerle



    Dito.

    Zuerst haben wir unseren Müttern eines gebracht, und danach haben wir jedem Gast das Stück seiner Wahl auf den Teller gegeben. Hat bei unserer Gästeschar (knapp 120) ca. 25 Minuten gedauert - war okay und würde ich wieder so machen.

    Prinzipiell...
    Ich war noch nie auf einer Hochzeit, wo die Kellner oder sonstjemand anderes außer dem Brautpaar sich an der Hochzeitstorte zu schaffen gemacht hat (habe bisher auf 8 Hochzeiten mit meinem Schatz getanzt). Ich finde, dass das die Aufgabe des Brautpaares ist.

    Liebe Grüße,
    maja

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Hmm, wisst Ihr was? Ich habe Angst, dass bei uns etwas schief laufen könnte mit der Torte, wenn wir mehr als den ersten Schnitt machen... Wir sind beide eher etwas trottelig und tolpatschig und ich sehe schon die schöne dreistöckige Torte in sich zusammen stürzen, weil wir vielleicht zu \"rabiat\" geschnitten haben oder so... Und dann gucken uns noch alle dabei zu... :aliena_vampirshrek:

  7. #17
    Probezeit bestanden Avatar von Suzan
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    45
    Beiträge
    229
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Davor hatte ich auch bammel! *lach* Wir hatten ne 5-stöckige Torte und es hat schon gewackelt beim anschneiden! Aber das klappt schon. Hat hier noch jeder geschafft!

    Wir haben übrigens angeschnitten und unseren Eltern und Großeltern ein Stück Torte gebracht, danach haben wir uns Torte genommen und gegessen. Das Personal vom Restaurant hat für die Gäste dann die Torte weiter geschnitten.

  8. #18
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hihi,

    Schatz und ich haben uns etwa 30 Sekunden lang um das Messer \"gekloppt\" - auch sehr schön auf dem Video festgehalten. Jeder wollte die Flosse oben haben - ratet mal wer gewonnen hat
    Allerdings hatten wir auch kein Plan wie es nach dem ersten Stück weitergeht. Meine Mama hat dann übernommen nachdem wir uns einfach verdrückt hatten

  9. #19
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    @judith wir haben das vorher ausgeknobelt

    also wir schneiden für uns was ab und den rest wird dann die bedienung übernehmen.

  10. #20
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard

    Huhu,

    wir haben das wie Judith gehalten. Das war Schatzi noch im Gedächtnis geblieben. Wer die Hand oben hat........

    Tja und im Endeffekt habe ich ihm die Hand oben überlassen. Das er wenigestens einmal was zu sagen hat in der Ehe.

    Man kann ihn ja im Glauben lassen das es so ist, das er nun das sagen hat....

    Lg Wuermelchen

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie geht das weg? - erledigt
    Von Julia im Forum Fragen an die Admins und Moderatoren
    Antworten: 11
  2. KiGa! Bin genervt bevor es überhaupt los geht ...
    Von Angel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 117
  3. Laptop + WLAN - wie geht das?
    Von catotje im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 37
  4. Um wieviel Uhr Torte anschneiden?
    Von MISSI1408 im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige