Gestern wurde es mit dem Restaurant abgestimmt, ein Probeessen haben wir nicht gemacht.


Französische Flugentenbrust, kleine Putenrouladen gefüllt mit Mozzarella und Parmaschinken, Schweinemedaillons mit Gemüse und Maurice-Käse überbacken, Rinderfilet mit „Bayerisch Kraut“, gebackene Champignons mit Hackfüllung, Bratensauce

Räucheraal, Forellenfilet, geräucherter Lach, Pfeffermakrelen, Nordseekrabben, Matjesvariationen

Kartoffelschiffen mit Mett-Gemüsezubereitung, Bratkartoffeln, bunte Gemüseauswahl, Broccoligratin

Mozaarella-Tomate mit Basilikum und ital. Dressing, Porreesalat, Schafskäsesalat, Geflügelsalat

Parmaschinken auf Honigmelone, williamsbirne mit Frischkäse

Käseauswahl

Wagenrad, Baguette, Vollkornbrot, Butter

Mousse au chocolat, Obstsalat, „Bremer Rote Grütze“, Vanillesauce, Eiscreme


Um Mitternacht wird das Büffet dann nochmal aufgebaut.