Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: ⫸ Preisgestaltung für Hochzeitstorten

16.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Dass man als Braut fast überall auf den normalen Preis etwas drauflegen muss, erfährt man ja spätestens, wenn man sich beim Friseur mal ganz unverbindlich nach einer "Hochsteckfrisur" umschaut, und bei Erwähnung des Wortes "Brautfrisur" die gleiche Frisur mindestens 20 Euro mehr kostet.

    Bei Torten war mir diese Preisgestaltung jedoch bisher weitestgehend unbekannt, aber ich habe jetzt festgestellt, dass das dort ebenso "normal" zu sein scheint.

    Mein Vater feiert am 18.März seinen 70sten Geburtstag, und da ihm - der überhaupt kein Tortenfreund ist - unsere Hochzeitstorte im letzten Jahr so gut geschmeckt hatte, haben wir beschlossen, ihm genau so eine Torte (nur ohne Mickey und Minnie Maus als Tortenpaar ) zu schenken.
    Wir hatten für unsere zwei identischen Torten je 75,- Euro bezahlt, und mit diesem Preis hatte ich auch bei der nun bestellten Torte gerechnet.

    Die junge Dame in der Konditorei erkannte uns auch gleich wieder (wir sind öfter dort zum Kaffee) und wusste sogar noch, wie groß und mit welcher Füllung unsere Torten waren, daher war die Bestellung sehr einfach.
    Als sie uns fragte, ob und wenn ja welche Deko wir haben möchten, sagte ich, dass es ein Geschenk zum 70. Geburtstag sein soll, daher nur der Vorname meines Vaters und eine 70 daruf soll.
    Daraufhin strich sie vom Bestellzettel den Vermerk "Hochzeitstorte" und schrieb "Geburtstag" auf und legte die Preisliste weg.
    Anschließend ging sie kurz zum Chef, um die Bestellung zu bestätigen und kam dann auch gleich wieder... mit einer anderen Preisliste.
    Diese Torte sollte nun - mit genau der gleichen Größe, Füllung und Dekor, aber noch zusätzlich der genannten Beschriftung - anstatt der erwarteten 75 Euro nur 35 Euro kosten!
    Auf meine Frage, wie denn der Preisunterschied zustande käme, sagt sie nur, das sei so üblich, dass Hochzeitstorten nunmal mehr kosten... ?).

    Naja, ich war nicht böse, dieses Mal weniger bezahlen zu müssen, aber ich weiß genau, dass ich diese Konditorei nur noch sehr eingeschränkt für Hochzeitstorten empfehlen werde - so lecker sie auch waren!

    LG,
    Petra


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Ups,

    das war in diesem Fall natürlich echt umangenehm für die Konditorin, das so direkt und unverblümt zugeben zu müssen...

    Aber ich fürchte wirklich, dass es überall so ist, das läuft in 90% aller anderen Konditoreien sicher nicht anders...

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Aber 40,- Euro Unterschied ist schon sehr viel, finde ich... ?)

  4. #4
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Und es war echt die gleiche Torte? Auch vom Außendekor her vergleichbar etc?

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Absolut identisch... nur mit dem Unterschied, dass auf die Geburtstagstorte sogar noch die Beschriftung draufkommt.

    Unsere Tortenfiguren hatten wir ja selbst gekauft und erst später draufgesetzt, daher kann der Preisunterschied also auch nicht kommen.

  6. #6
    Inaktiv
    Alter
    39
    Beiträge
    157
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Hallo,

    ja das Thema kenne ich.
    Da ich allerdings gut und gerne auf hochzeitliche Deko verzichten konnte,
    hatte die Konditorin ganz trocken bemerkt:
    für das, was sie an Hochzeitstorte mögen, sollten wir einfach einen Obstkuchen nehmen.
    Diese Torte hatte mich dann inklusive Lieferung rund 50 Euro gekostet.

    LG

    Anches

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Das ist wirklich ne Frechheit!

    Hatte genau das gleiche beim Friseur als es um die Standesamt-Frisur ging. Hab extra erwähnt, dass ich keine Brautfrisur sondern eine normale Hochsteckfrisur möchte. Das machte mal eben 45 Euro Preisunterschied aus. Hab drauf bestanden, dass es nicht unter Brautfrisur läuft. So hab ich 30 anstatt 75 Euro bezahlt.

    Bei der Torte hatten wir Glück. Egal ob Hochzeit oder Geburtstag, die haben Einheitspreise und berechnen pro Stück.

  8. #8
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Ich hab' meinem Sohn, der im Mai heiratet, jedenfalls auch schon gesagt, dass er auf gar keinen Fall eine Hochzeitstorte bestellen soll, sondern eben eine "Geburtstagstorte" ohne Namen oder Zahlen... Tortenfiguren gibt es ja auch sonst überall in großer Auswahl zu kaufen.

  9. #9
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten

    Also das ist ja echt unglaublich aber gut zu wissen! Danke für den Tip.

    Aber auch etwas ungeschickt von der Konditorin, wenn sie euch doch kennt und noch weiß, welche Füllung ihr hattet usw.....

    Liebe Grüße
    Suki

  10. #10
    Senior Newbie Avatar von Auriel
    Ort
    Viersen
    Alter
    34
    Beiträge
    181
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Preisgestaltung für Hochzeitstorten



    Das ist ja wirklich wahnsinn... Nur weil es ein besonderer Tag ist,
    meinen alle, dass sie einen ausnehmen könnten?!?

    Wird zwar schwer fallen, aber dann verkneife ich mir die Worte "Braut" und
    "Hochzeit" einfach...

    Das ist ja wie das Spiel "Hochzeits"-Tabu ...
    Nicht nennen:
    - Braut
    - Hochzeit
    - Standesamt
    - Ehe
    - Kirche



    LG,
    Auriel

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread der Hochzeitstorten
    Von AntjeB im Forum Galerie zum Thema Hochzeit
    Antworten: 91
  2. ***Eure Hochzeitstorten-Füllungen & Geschmacksrichtungen
    Von Isabel im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 33
  3. Hochzeitstorten in München... Zu teuer??
    Von Isabel im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige