Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Menü Französisch - "Bruschetta" = was + Bitte Übers. korrekt

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Anna13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    43
    Beiträge
    2.274
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Mädels,

    wir werden diverse Gäste aus Frankreich haben, die des Deutschen nicht mächtig sind. Deshalb habe ich unser Menü mal übersetzt, allerdings habe ich nirgends die Übersetzung für \"Bruschetta\" gefunden...

    Vielleicht weiß ja die eine oder andere von Euch, wie man da sagt (fragen will ich nicht... ) und vielleicht könnte auch die eine oder andere zweisprachige mal kurz über meine Übersetzungen lesen, ob das so passt....?

    Ich poste erst mal das Original, dann die Übersetzung.

    Danke im Voraus!!

    LG
    Anja

    ____________________________________________

    Gruß des Hauses
    Ω
    Scampispieß mit Bruschetta auf Wiesensalat
    Ω
    Saibling vom Grill
    Weiderinderfilet im Ganzen in Senfkruste
    Lachsforelle vom Grill
    Stubenküken
    Kalbfilets vom Grill
    Rosmarinkartoffeln
    Risotto
    Safran- und Tintenfischpasta
    Gegrilltes Gemüse
    Salatauswahl
    Ω
    Erdbeertiramisú
    Beerencocktail
    Obsttörtchen
    Eis
    Ω
    Hochzeitstorte
    Ω
    Gulaschsuppe


    2002er Grüner Veltliner, Weingut Schmid, Stratzing,
    2001er Zweigelt, Schloss Gobelsburg, Langenlois
    ___________________________________________

    Amuse-gueule
    Ω
    Crevettes à la broche mit Bruschetta avec sa salade de pré
    Ω
    Omble grillé
    Filet de boeuf à la croûte au moutarde
    Truite saumonné grillé
    Coquelets à ???
    Filet de veau grillé
    Pommes de terre au romarin
    Risotto
    Pâtes fait maison
    Légumes grillés
    Salades au choix
    Ω
    Tiramisú aux fraises
    Cocktail aux baies
    Petits fours
    Glaces
    Ω
    Gâteau de mariage
    Ω
    Potage Goulasch


    Grüner Veltliner 2002, Weingut Schmid, Stratzing,
    Zweigelt 2001, Schloss Gobelsburg, Langenlois


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    älg
    Gast

    Standard

    Hallo \"grußß des Hauses\" musst du anders übersetzen. Geule ist das Maul, also hier sehr umgangssprachlich. Was meinst du denn überhaupt damit?

    Für den Rest sollten lieber Muttersprachler scheuen.

    lg
    älg

  3. #3
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo!

    A muse-guele ist doch ein fester Begriff vür eine kleine Vorspeise bzw. Apetitanreger/Häppchen sonst wäre noch petite bouchée möglich....

    LG Fee

  4. #4
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    mir wäre sonst noch hors-d\'œuvre eingefallen

    ach ja und bruscetta ist meistens geröstetes Weisbrit, z.T. mit etwas Tomatenwürfeln darauf, oder auch nur mit Olivenöl und Knoblauch... also vielleicht \"baguette\" als übersetzung?

    LG Fee

  5. #5
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Huhu!

    Ich bin einmal neugierig... Was sind denn Stubenküken??

    LG
    surfmaus79

  6. #6
    bea
    bea ist offline
    aufsteigendes Mitglied Avatar von bea
    Alter
    42
    Beiträge
    1.000
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Original von surfmaus79:
    Huhu!

    Ich bin einmal neugierig... Was sind denn Stubenküken??

    LG
    surfmaus79

    oh oh , leider was ganz niedliches, das sind die kleinen erst frisch geschlüpften Hühner ( also Küken) , diese hat man früher wegen der Wärme in der Wohnung, dem Wohzimmer ( altddt. Stube) gehalten, daher Stubenküken.


    Eigentlich eine Delikatesse, aber nachdem ich mal ein zahmes Huhn besessen habe, würde mir das Küken vielleicht doch im Hals stecken bleiben



    @Anna/Anja - nicht böse sein, sorry , ich ess ja auch Lamm, aber die Küken sind wirklich sooo süss, wenn sie einem hinterherlaufen - seufz
    8)

  7. #7
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    A muse-guele ist in der Gastronomie (die ja sprachmässig ihren Ursprung im Französischen hat) ein fester Begriff...es bedeutet ganz einfach Gaumenreizer. Dabei handelt es sich um ein kleines Häppchen (z.B. Miniblinis mit Creme Fraiche und etwas Lachs oder gebackene Aubergine mit Gemüsepüree etc), das dem Gast als Willkommensgruss vom Hotel/Restaurant gereicht wird....eben als Gaumenreizer. Und es ist immer wieder witzig die Reaktion von verwirrten Gästen zu sehen, die nur kopfschüttelnd sagen : Ich hab das aber garnicht bestellt.

    lg

    Kerstin

  8. #8
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    in Sachen Übersetzung muss ich mal sehen, ob ich in den nächsten Tagen (falls das zeitlich noch reicht) zuhause noch meine Gastronomie Wörterbücher finde. Hab zwar in Frankreich gelebt und gearbeitet, aber das als Cost Controller im Hotel...und nach zig Jahren mit norwegisch, dümpelt mein französisch in der 3847.Gehirnzelle hinten links....

    lg

    Kerstin

  9. #9
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @bea

    Danke für die schnelle Antwort!!

    Ich hatte es dann doch richtig gedacht - und die kleinen süssen Küken werden tatsächlich gegessen?? Wird das so zubereitet wie Hähnchen oder was????

    Sorry... Aber schon die Vorstellung ist einfach

    Tut mir leid - Ich esse wirklich fast alles an Fleisch gerne - aber so was???

    LG
    surfmaus79

  10. #10
    bea
    bea ist offline
    aufsteigendes Mitglied Avatar von bea
    Alter
    42
    Beiträge
    1.000
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    genau, wie hähnchen, das Fleisch ist aber zarter:


    Ein Stubenküken ist 28 Tage alt und wiegt ca. 650 g, ein Hähnchen ist 35 tage alt, eigentlich ja kein grosser Unterschied.


    Ich glaube ich würde fürd Memü \" junge Hähnchen\" schrieben, klingt irgendwie netter

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie will ihn übers WE zu sich nehmen...
    Von Marina im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 28
  2. An die Französisch Experten...
    Von claudi181 im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 10
  3. Französisch - kann mir jemand helfen?
    Von volkfrau im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 2
  4. Parfum übers Internet kaufen?
    Von Löwenmädchen im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 11
  5. Französisch
    Von Corsica im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige