Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Help! Kann man Torten einen Tag vorher machen??

13.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Hallo Ihr Lieben!
    Meine Schwiegermutter und ich haben seit zwei Tagen eine heiße Diskussion. Die Verwandtschaft soll Kuchen backen, und sie koordiniert das. So und nun kommts: Wir sollen die Torten und Kuchen lieber beim Bäcker bestellen, weil die Verwandten sie nicht am Morgen der Trauung machen können (sie müssen zum Frisör usw, ist ja alles kein Problem...). Ich fragte dann freundlich, ob man denn die Kuchen nicht einen Tag vorher einsammeln könnte.
    Antwort: Ja, aber dann würde es ja nicht so gut schmecken. Daraufhin habe ich gesagt, dass mir das eigentlich egal ist, und sich alle nicht so anstellen sollen.
    So und jetzt sagt sie, die Omas hätten gesahgt, Alles mit Sahne kann nicht ein Tag vorher vorbereitet werden (Schwarzwäler, Käse-Sahne...), weil die Sahne entweder umkippen oder sauer werden könnte, wenn es gewittert... Ist mir echt noch nie passiert. Mein Einwand, dass mir das noch nie passiert sei, wurde mit einem: wenn die Hausfrauen das sagen, ist das halt so...
    Oh Mann. jetzt hoffe ich auf Eure Meinungen. Ist bei jemandem von Euch wirklich die Schwarzwälder sauer geworden?????
    lg
    teddine
    der wohl nichts erspart bleibt


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    hm, mit sahneist wohl wirklich son ne sache. aber wenn ihr die kühlen könnt (wohl dem der nen so großen kühlschrank hat) sollte das auf jeden fall gehen

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hallo,
    also wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sogar besser ist, wenn die einen Tag vorher gemacht werden. Bei meiner Tante wurde die Schwarzwälder morgens frisch gemacht und danach konnte man die nicht richtig schneiden, weil alles noch so frisch ist. Deshalb werden die bei mir auch vorher fertig gemacht und kühl gestellt. Wenn die gut abgedeckt sind (z.B. Tupperware), dann schmeckt die Sahne auch noch so wie sie soll!!!!
    Schönen Gruß von meiner Familie, die damit schon Erfahrung gesammelt hat *g*

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von teddine
    Alter
    37
    Beiträge
    2.004
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Wir haben auf jeden Fall Kühlmöglichkeiten, und könnten die Kuchen und Torten wahrscheinlich schon am Abend vorher im Saal bringen.
    lg+teddine

  5. #5
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    boar sowas wenn ich hör, die sollte das doch eigentlich echt besser wissen. soll ich ihr mal meine oma vorstellen. die haben zu hochzeiten immer schon 3 oder 4 tage vorher angefangen zu backen!!! den tortenboden dann getränkt mit schnaps usw je nach sorte und das erst aml 1-2 tage ziehn lassen. am tag vor der hochzeit zusammengebaut und gut wars. ab in die kühlung. und es schmeckte supergenial. ne torte schmeckt im allgemeinen durchgezogen am 2ten tag am besten - falls sie da noch lebt - .
    zu den trockenen kuchen, die haben wir teils auch schon ne woche ehr gebacken. ab in die tupperdose und super durchgezogen und super aroma am hochzeitstag.
    glaubst ja wohl nicht echt bzw deinen schwiegerdrachen, das sich der bäcker früh hinstellt und die sachen fertig macht *kopfschüttel* das sollte selbst ihr klar sein.

    so genu aufgeregt.

    lg sabine

  6. #6
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    also eigentlich halten sich doch troten und so. warum sollte es nicht gehen??

  7. #7
    missa
    Gast

    Standard

    SO EIN QUATSCH!!!!!!!!!
    natürlich halten sich torten.... ich kenne das auch, dass \"vorgebacken\" wird. torte fertig und ab in den kühlschrank, dann kann man sie bis zu 5 tagen oder so locker essen!!!! blödsinn!!! wirklich... da haben nur einige leute scheibar keine lust ;-)

    nee, nee, nee, also da würde ja jeder konditor pleite gehen, wenn er abends alle seine torten in die tonne treten müsste....

    viele liebe grüße
    anika

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von SySa1106
    Ort
    beim Europa Park in Rust
    Alter
    46
    Beiträge
    1.982
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Also bei uns werden die meisten Kuchen und Torten auch einen Tag vorher gemacht und wir können diese dann in der Wirtschaft in 3 Kühlschränken lagern. Die Gäste, die am Tag der Hochzeit anreisen, bringen die Kuchen auch erst dort mit und dann kann es sogar sein, daß sie verlaufen, da sie ja den ganzen Tag im Auto sind.
    Ich habe auch noch nicht gehört, daß die Sahne umkippt! Wenn ihr die Kuchen gleich kühlt, kann man die mind. 2 Tage aufheben.

    LG Sylvia

  9. #9
    Probezeit bestanden Avatar von Suzan
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    45
    Beiträge
    229
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Aaaalso der Vater meines Süssen ist ja Bäcker- und Konditormeister. Und er wollte eigentlich unsere Hochzeitstorte machen. Er wollte ne englische Torte machen, ohne Sahne. Da mir die nicht schmeckt, haben wir jetzt doch ne klassische Sahnetorte als Hochzeitstorte. Und die kann er nicht selber machen, denn er sagte, die Sahnetorte müsste er am selben Tag machen und dazu hat er logischweise an dem Tag keine Zeit. Deshalb haben wir die Torte jetzt beim Konditor bestellt.

    Ne Sahnetorte würde nur richtig frisch bleiben wenn man sie einfriert. Und dazu ist ne mehrstöckige Hochzeitstorte zu groß. Außerdem bis so ne Torte wieder richtig auftaut, dauert es ja ganz schön lange.

    Also ein Konditor würde eine Sahnetorte, die er nicht einfrieren kann, immer am selben Tag machen.

  10. #10
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Hm, mit cremigen und sahnigen Sachen wäre ich auch lieber vorsichtig. Trockenen Kuchen (Rührkuchen, Hefegebäck, Streuselkuchen)kann man auf jeden Fall einen Tag früher schon bereitstellen, mit Marmelade gefüllte Sachen (wie z.B. Sachertorte) sicher auch.
    Schelmin

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man aus einem normalen Schrank einen Übereckschrank machen?
    Von Mella-h im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 2
  2. Was kann man bei Husten machen?
    Von Katja im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 27
  3. Standesamt - Was kann man machen??
    Von surfmaus79 im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  4. Kann man das so machen?
    Von Danie im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 23
  5. Tips: Wie man einen Blumenstrauß haltbar machen kann !
    Von Butzemaus im Forum Ihr Blumenstrauß
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige