Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ Grillfleisch und Grillwürste

18.12.2017
  1. #1
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    oh mann
    ohne Euch würde ich durchdrehen :rotwerd:

    welche mengen an Grillfleisch und Grillwürsten muss man pro person kaufen?

    1 wurst und 1 stück fleisch pro person?

    oder was meint Ihr???

    und: sind diese rohen grillwürstchen aus der frischfleischtheke besser oder lieber diese weisslich aussehenden würstchen in vakuumverpackung aus der normalen kühltheke nehmen???

    lg katharina


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Schelmin
    Gast

    Standard

    Oje, da müssen wir uns auch noch Gedanken machen.... Ich denke aber, es kommt darauf an, wieviel es an Beilagen gibt. Aber ein Stück Fleisch und ein Würstchen hört sich recht wenig an, wenn man es so liest....Andererseits sind die vielleicht alle vom Kuchenessen noch pappsatt....
    Au Mann, ich glaube, ich bin Dir keine große Hilfe, warte aber gespannt darauf, was die anderen sagen...
    Schelmin

  3. #3
    Newbie
    Beiträge
    104
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    1 Wurst, 1 Fleisch klingt ok.
    Manche schaffen nur eins von beiden, andere eins mehr ...
    Das sollte passen. Wenn Salate und Brot da sind ... dann allemal ...
    Und wenn es alles ist, ist es alle 8) Auch nicht so tragisch.

    Gruß, Smiley

  4. #4
    Nuki
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Ich glaube, da kann ich Dir helfen. Wir haben auch letzte Sonntag alles für unseren Polterabend bestellt. Wir haben für 150 Leute folgendes bestellt:

    250 Gramm Kartoffelsalat pro Person
    180 Stücke Fleisch
    50 weiße Kräuter Bratwürste
    110 rote Bratwürste
    200 Brötchen
    8 1,5kg Brote (pro Brot bekommt man etwa 30 Scheiben raus)

    Ansonsten gibt es noch die Sachen, die unsere Freunde mitbringen.

    Wir kaufen die Wurst und das Fleisch im Großmarkt. Wir zahlen das pro Stück:
    rote Wurst 63 cent
    Kartoffelsalat (pro Portion) 74 cent
    weiße Wurst 60 cent
    Fleisch 76 cent.
    Brötchen 20 ct
    Brot pro Stück 4 Euro

    Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen. Ich hätte es damals auch hilfreich gefunden Preise zu finden, deshalb habe ich sie Dir dazu geschrieben.

    LG Nuki

  5. #5
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Nuki - herzlichen dank!!!
    ich weiss echt nicht, wo mir der kopf steht...

  6. #6
    Junior Mitglied Avatar von Julchen
    Ort
    Haag /St.Gallen
    Alter
    39
    Beiträge
    398
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo...
    also wir grillen auch und wir rechnen mit 10 kilo fleich und 120 würstchen für 38 personen....was übrig bleib benutzen wir noch für den geb von meinem zukünftigen...salate gibt es auch ne menge und brot backen wir selber...

    gruss julchen

  7. #7
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.782
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    also ich denke für frauen reichen ein stück fleisch und eine wurst. für die herren der schöpfung würde ich von jedem zwei nehmen. die essen da gerne mehr.

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von rasseengel
    Alter
    35
    Beiträge
    1.342
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    hallo!

    ich denke ein stück fleich und eine wurst pro person sind ausreichend wenn vorallem noch salat und brot angeboten wird. meist kauft man doch sowieso viel zu viel ein und hat dan die näcsten drei wochen genügend im haus. und selbst wenn du die reste einfrierst - hast du dafür genügend platz?
    lg rasseengel

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige