Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: ⫸ Kleid gekauft, nun schwanger

14.12.2017
  1. #1
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich steh da vor einem kleineren Problem. Also eigentlich wird es immer grösser
    Ich habe Mitte Dezember mein Kleid gekauft, tja, und jetzt bin ich schwanger. Falls alles gut läuft mit der Schwangerschaft werde ich zu meiner Hochzeit im ca. 7. Monat sein (habs jetzt nicht nachgerechnet)
    Meine Frage geht an schwangere Bräute.. Ist jemandem schon das selbe passiert? Was habt Ihr gemacht? Kleid umtauschen kann man ja nicht. Konntet Ihr es auslassen oder evtl. sogar etwas einsetzen lassen??

    LG Christine


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Deanta
    Ort
    Beringen, Schweiz
    Beiträge
    1.211
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hm, ich bin zwar schwanger aber schon Ex-Braut. Ehrlich gesagt stelle mir das schwierig vor. Ich meine bis zum 7. Monat bekommst Du ja schon ganz schoen Bauch. Hattest Du denn ein Bild von Deinem Kleid eingestellt, damit man sich das mal genauer angucken kann?

    LG
    Claudia

  3. #3
    Ein-Gast
    Gast

    Standard

    Hallo Claudia

    hier der Link zu meinem Kleid http://couchwives.de/apboard/thread....=13047&start=1

  4. #4
    Junior Mitglied Avatar von naschsüchtig
    Beiträge
    328
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Vielleicht kann man das wie so ein Vorhang(klingt voll bescheuert) vorne auftrennen und dann einen anderen Stoff drunter.
    Ich versuche mal ein Foto zu finden,sonst versteht man das glaube ich nicht.
    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch Naschsüchtig

    so ähnlich nur das Prinzip meine ich
    http://couchwives.de/apboard/uploads/blaus.jpg

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Gudgi
    Ort
    Nauheim
    Alter
    35
    Beiträge
    2.078
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hm, aber ich finde in dem Kleid sieht ein Babybauch gar nicht schlecht aus.
    Schlimmer wäre es bei Corsagenkleidern.

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von Stephanie
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich glaube nicht, dass das Kleid im 7. Monat noch passt, oder?

    Ich würde mich wohl mit dem Geschäft in Verbindung setzen, wo Du Dein Kleid gekauft hast und denen die Situation erklären. Vielleicht kannst Du in ein \"schwangerschaftstaugliches\" Kleid umtauschen?

    Lieben Gruß,
    Stephanie

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Bei meiner Mama war das auch so, aber sie war nich im 7. Monat...sondern im 5.
    Das Kleid hat irgendwie gepasst...
    ist das auf dem Bild DEIN Kleid, das sieht so aus, als wäre da noch Platz...

  8. #8
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Huhu Schnuffel, mir geht es wie dir. Ich wer mein Kleid verkaufen und ein Umstandsbrautkleid kaufen. Allerdings warte ich damit, bis die kritische Zeit vorbei ist.

    LG Mela

  9. #9
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Kannst Du das Kleid noch rasch zwei Nummern größer bestellen. Meine Freundin hat das so gemacht. Sie hat ein Kleid gekauft, kurz drauf wurde sie schwanger. Sie hat IHR Kleid ein paar Nummern größer gekauft, denn die Verkäuferin meinte enger machen und so anpassen geht immer. Und genau so war es auch. Es wurde genäht und angepasst usw, so dass es wirklich perfekt aussah am Tag der Tage. Sie war damals übrigens auch im 7. Monat bei Ihrer Hochzeit.

  10. #10
    emily
    Gast

    Standard

    Original von kleine_elfe:
    Bei meiner Mama war das auch so, aber sie war nich im 7. Monat...sondern im 5.
    Das Kleid hat irgendwie gepasst...
    ist das auf dem Bild DEIN Kleid, das sieht so aus, als wäre da noch Platz...

    sehe das auch so - das Bild sieht so aus, als wäre da noch Platz - ansonsten fragen ob du es umtauschen kannst, evtl. verstehen die deine Situation ja und helfen dir - es soll ja auch noch nette Menschen geben! Viel Erfolg

    Emily

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was nun? Kleid gefärbt, aber die Nähte
    Von wichita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 9
  2. Hat jemand sein Kleid bei Event-Mode gekauft?
    Von Danica im Forum Brautstyling
    Antworten: 3
  3. Haus gekauft - nun suche ich Ideen!
    Von Coquelicot im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 1
  4. Antworten: 46
  5. Babalu´s Kleid; Edit: Kleid nun auch sauber!!!
    Von Babalu im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 47

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige