Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: ⫸ H&M verkauft Brautkleid für 298,00 Euro

12.12.2017
  1. #1
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ H&M verkauft Brautkleid für 298,00 Euro

    Folgendes habe ich eben in der Netzeitung gelesen

    H&Ms erstes Brautkleid ist nur für Dünne
    Bald hat die neueste Designerkollektion für H&M Premiere. Bei der offiziellen Vorstellung der Entwürfe wurde auch ein einmaliger Gag präsentiert.
    Wenige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart der neuen Designerkollektion bei H&M haben die Designer Viktor & Rolf ihre Entwürfe erstmals öffentlich vorgestellt.
    Bereits am vergangenen Freitag präsentierten die Niederländer die Männer- und Frauenmode auf einer Themen-Party in Los Angeles. Höhepunkt der Schau, die in ihrer Opulenz an die Haute Couture erinnerte, war die Vorstellung eines Brautkleides. Das hat es bei H&M bisher noch nicht gegeben.
    Für schmale Bräute
    Die Laufstegpräsentation der rund 70 Kleidungsstücke fand vor einer überdimensionierten Hochzeitstorte statt. Später tanzten 600 Gäste, darunter Promis wie Mary-Kate und Ashley Olsen, Owen Wilson und Kanye West zu der Tanzmusik, die von einem zehnköpfigen Orchester gespielt wurde.
    Das Hochzeitskleid, so meldet die Onlineausgabe der «Vogue» weiter, ist das erste in der langjährigen Geschäftsgeschichte der schwedischen Bekleidungskette und wird nur 1000 Mal zum Verkauf angeboten - in extra kleiner Größe.(nz)

    Zwei Bilder habe ich dazu gefunden:
    Quelle: www.netzeitung.de
    http://www.bild.t-online.de/BTO/news...,width=263.jpg

    In wie weit das was taugt kann ich natürlich nicht beurteilen.

    Gruß Eli


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    ich hab auch schon einige bilder in verschiedenen frauenzeitungen gesehen, ehrlich gesagt, diese riesen-schleife vor der brust ist ja so überhaupt nicht mein geschmack. und die rüschen vorne am kleid gefallen mir auch nicht.

    also: mein geschmack ist es nicht, ich denke aber, die kleider werden sicherlich schnell ausverkauft sein.

    lg
    chiara

  3. #3
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Ganz ehrlich, die Idee ist nett, aber ich finde es echt ätzend, dass H&M nun scheinbar auch auf den Zug mit Größe Zero aus den USA aufspringt Das ist doch echt nicht mehr schön, wenn erwachse Frauen Figuren wie kleine Jungs haben...

  4. #4
    Evelyn
    Gast

    Standard

    Ich habe es am Wochenende im Tv gesehen und ich dachte ich seh nicht recht. An sich keine schlechte Idee, wer es mag: aber die überdemensionale Schleife vor der Brust wertet das Kleid meiner Meinung nach sehr ab.
    Ansonsten nicht schlecht

    LG evelyn

  5. #5
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    kommt hier seit 1-2 Wochen regelmässig in der Werbung. Naja......

  6. #6
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    oh je, das mit der kl. größe hab ich nicht gewusst - so ein idiotenkram *sorry*

    aber die schleife find ich auch gaaaaaaaanz furchbar - dat is dann ja ein "brustpropeller"

    dann schon lieber ein schlichtes hochzeitskleid von einer anderen kaufhauskette, die auch aus zwei buchstaben und einem "&" besteht
    (ok, zugegeben, das ist dann aber auch kein designerkleid).

    und ich hätte sorge, dass mich, wenn ich das obige kleid anziehe, jeder anspricht: ui, das ist doch das kleid von H&M- oder?

    LG
    Kathrin
    Kathrin

  7. #7
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Aber das ist jedes Mal der selbe Schmus. Silberschwänzchen Lagerfeld wollte ja auch nur abgemagerte Hungerharken mit seiner H&M Kollektion beliefern. Womit ich immer fester der Meinung bin : Modemacher sind Feiglinge, sie trauen sich nicht an die grossen Grössen, weil da müsste man ja den Kopf mitbenutzen.

  8. #8
    Profi Avatar von Tanja1975
    Ort
    Landkreis Regensburg
    Alter
    42
    Beiträge
    3.171
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard

    @Kerstin: Der Spruch ist gut

    Mir gefällt das Kleid auch nicht und die Sache mit den kleinen Größen finde ich unmöglich.

    Tanja

  9. #9
    Vielschreiber Avatar von -Chiara-
    Ort
    München
    Beiträge
    3.820
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    das problem der designer war vielleicht, dass mit der kleidergröße auch die größe der schleife wachsen musste. das hat ihnen evtl. dann selbst nicht mehr gefallen..........

  10. #10
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    Nee Chiara, das ist schon so gewollt. Und wenn man bedenkt, dass ein guter Teil der männlichen Modemacher vom anderen Ufer ist....mit knabenhafter Figur etc.....wundert es einem da, dass die Mode auch für solche Figuren gemacht wird ? So erkläre ich mir jedenfalls die Hüfthose.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipp: Mirapodo Gutscheine für 9 Euro->Wert 25 Euro, nur noch bis Montag 11 Uhr
    Von Melli78 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 0
  2. Fotobuch für 5 Euro anstatt 25 Euro, nur heute 18.8.
    Von fluffi79 im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 0
  3. Braucht wer? Tupper - Käsemax & Spätzlepresse für zusammen 19,90 Euro
    Von *Mel* im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 23
  4. Wo und wie verkauft man ein Brautkleid?
    Von Unity im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige