Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 74

Thema: ⫸ Brautkleid verkaufen JA oder Nein? @Ex-Bräute

17.12.2017
  1. #51
    Senior Mitglied Avatar von catotje
    Ort
    Essen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.330
    Feedback Punkte
    29 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von showtime
    ... und die allerletzten Stiche am Kleid hat mein Mann gemacht.
    Wow, Respekt! Aber dann kannte Dein Mann das Kleid ja schon vor der Hochzeit, war Dir das egal?

    Viele Grüße,
    Miri


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von catotje
    Zitat Zitat von showtime
    ... und die allerletzten Stiche am Kleid hat mein Mann gemacht.
    Wow, Respekt! Aber dann kannte Dein Mann das Kleid ja schon vor der Hochzeit, war Dir das egal?

    Viele Grüße,
    Miri
    Ja, das war uns beiden egal, oder eigentlich wollten wir es sogar beide so haben.
    Ich habe ihn ständig nach seiner Meinung zu meinen jeweiligen Ideen während des Entwerfens und Nähens gefragt, außerdem brauchte ich ab und zu seine tatkräftige Hilfe beim Anprobieren und Abstecken - alleine ist es nämlich gar nicht so einfach, z.B. die 44 Knöpfe an der Rückseite zu schließen.
    Und er hat sich sehr darüber gefreut, am Entstehen des Kleides mit Rat und Tat teilhaben zu können.

    LG,
    Petra

    ach ja, wegen der "letzten Stiche am Kleid": das waren drei Stiche, die er von Hand an einer nicht sichtbaren Stelle nach ausführlicher Anleitung und unter meiner Aufsicht irgendwie hinbekommen hat - er ist nämlich handwerklich absolut nicht begabt und hatte Riesenbammel davor, etwas falsch machen zu können :-D.
    Aber was zählt, ist ja sowieso nur die Geste an sich.

  3. #53
    riksu
    Gast

    Standard

    ich wollte eigentlich auch ein taufkleid aus meinem brautkleid machen lassen. nun sitze ich mit baby inside in finnland und das kleid ist einsam in hamburg. ich will schlecht fremde (*hüstel* meine mutter) fragen, ob sie aus dem kleid was nähen können bzw es zu einer schneiderin bringen können. ich weiss ja auch gar nicht, wie ich mir das taufkleid vorstelle...

    also lass ich es einsam in hamburg und freue mich auf unsere heimkehr und auf den einkauf einer schönen truhe, in die ich dann endlich all meine hochzeitserinnerungen sammeln kann.

    laut plan der wintemamis müsste ich ein mächden bekommen, vielleicht will sie ja doch mal ... ? *träum*

  4. #54
    Fleddermaus
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von catotje
    Zitat Zitat von showtime
    ... und die allerletzten Stiche am Kleid hat mein Mann gemacht.
    Wow, Respekt! Aber dann kannte Dein Mann das Kleid ja schon vor der Hochzeit, war Dir das egal?

    Viele Grüße,
    Miri
    Mein Mann war sogar mit dabei, das Brautkleid aussuchen.
    Ich wollte das gerne so, und er fand die idee auch gut.
    Also haben wir es zusammen ausgesucht.
    Und ich fand es klasse, zusammen für den schönsten Tag einkaufen zu gehen.

  5. #55
    Senior Mitglied Avatar von Snukki
    Alter
    36
    Beiträge
    1.869
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich hab's verkauft (NP war 1.100 Euro, VP 600,-).
    Um das Geld hab ich mir einen teuren Hosenanzug gegönnt und hab mit dem (sofern ich je wieder reinpasse ) richtig viel Freude.

    Liebe Grüße, Snukki

  6. #56
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Mir gehst da so wie Showtime, und ich glaube, mein Kleid ist noch etwas weniger professionell genäht als ihres. Dafür habe ich aber beim Stoffkauf darauf geachtet, dass er sich färben lässt und auch entsprechendes Garn verwendet. Und nach der Hochzeit habe ich das Kleid rot gefärbt. Und wenn ich noch 4 kg abnehme, passt es auch wieder! *strahl* Dann ist es perfekt für alle möglichen etwas festlichen Anlässe von der Hochzeit bis zur Silvesterparty, weil es nur gut knielang ist und man supergut darin tanzen kann.

    Ich glaube aber, ein anderes Kleid hätte ich nach der Hochzeit verkauft. Ich mag es nicht, wenn Sachen nur unbenutzt herum liegen und Staub fangen.

    LG Ellen

  7. #57
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    lässt sich georgette eigentlich gut einfärben ?

  8. #58
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich glaube, Georgette ist meist in Gemisch aus Polyester und Seide, oder? Dann wird wahrscheinlich schwierig mit dem Färben. Allgemein lassen sich Naturstoffe (wie Seide) färben, Kunstfasern eher nicht.

  9. #59
    Probezeit bestanden Avatar von Mandy Carolina
    Ort
    Jestetten
    Beiträge
    196
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo Kerstin,
    Georette sollte sich eigentlich gut färben lassen sofern es nicht aus Viskose besteht., Georete ist ein leichtes leinwandbindiges Gewebe mit sandartigem Griff und krauser Oberfläche aus Seide, Viskosefilament, Wolle oder Baumwolle.

    LG Mandy

  10. #60
    Kerstin i Norge
    Gast

    Standard

    bei mir ist es ein Lohrengelkleid. Verkaufen kommt nich in Frage, aber da es ein gerade geschnittenes, einfaches (ich hasse Schleifchen, Spitze und son Krimskrams ) Brautkleid ist, könnte ich mir gut vorstellen, es in einen bräunlichen Ton, Kupfer oder ähnlich..zu färben. Den Bolero aus Ätzspitze würde ich eventuell zum abheben in cremefarbend lassen. Dann müsste das Kleid nur etwas gekürzt werden....brauch kein Abendkleid mit Mini-Schleppe.

    lg

    Kerstin

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TaeBo mit Billy Blanks - wer macht`s oder hat DVD zu verkaufen?
    Von Isabel im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 9
  2. DJ ja oder nein ?
    Von Dibbi im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 17

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige