Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: ⫸ Bezahlung - Brautkleid?

12.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ich habe 200,-- anbezahlt. Eine Woche später bin ich wieder hin und habe noch mal 300,-- € bezahlt und dann den Zubehör (Schleier, Diadem, Schuhe) mitgenommen. Den kompletten Rest habe ich erst bezahlt, als ich das Kleid und den restlichen Zubehör mitgenommen habe.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard

    Ich habe sobald ich mich für mein Kleid entschieden hatte, eine Rechnung mitbekommen, und musste die komplette Summe innerhalb einer Woche überweisen. War auch ok, und da ich mich vorher nie mit dem Thema befasst hatte, kam mir das auch gar nicht in den Sinn, nur einen Teil zu bezahlen.

    Hat ja alles geklappt!


    LG Julia

  3. #13
    Junibraut
    Gast

    Standard

    ich hatte auch eine kleine Anzahlung bei Entscheidung und ein paar Wochen später als ic h das Geld koplett hatte und auch die bestellten Schuhe da waren, habe ich alles bezahlt.
    Duhast das schon ganz richitg gemacht, filamu!!

    LG, Junibraut

  4. #14
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hi,

    ich habe damals auch sofort alles bezahlt, aber auch, weil ich da dann auch nochmal Rabatt bekommen habe.

    LG

    Angie

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Ich habe die erste Hälfte anbezahlt und den Rest als ich das Kleid mitgenommen habe. Rabatt gab\'s bei mir eh\' nicht und da ist es dann ganz angenehm, wenn man nicht alles auf einmal bezahlen muss. Aber im Endeffekt ist es wahrscheinlich relativ egal...

  6. #16
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard

    Da der Brautladen schlechte Erfahrung mit Anzahlungen gemacht hat, muß man jetzt den kompletten Betrag sofort bezahlen (somit bekam ich 5% Rabatt) oder innerhalb einer Woche überweisen. Ehe das Geld nicht da ist bestellen die das Kleid nicht.

  7. #17
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo filamu!!

    Ich habe damals € 400,00 (nur für das Kleid) angezahlt und beim Abholen dann den Rest.


    LG
    surfmaus79

  8. #18
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    ich habe angezahlt, den rest bei abholung. allerdings wurde mein kleid ja maßgeschneidert. da fand ich es schon okay, dass die zur sicherheit ne anzahlung wollten.

  9. #19
    Newbie Avatar von filamu
    Alter
    38
    Beiträge
    140
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    danke ihr lieben, daaankeee! hmm jetz is mir schon besser. bei DEN unterschiedlich vielen varianten, der bezahlung, isses schon ok so.



    liebe grüße,
    filamu

  10. #20
    Junior Mitglied Avatar von Miss-Kelly
    Alter
    33
    Beiträge
    316
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Hallo,

    ich habe ALLES angezahlt. Kleid und das komplette Zubehör!
    Jetzt kann ich mir natürlich was von meinen Freund anhören, vorallem weil ich mich ja evtl. umentscheide.. aber naja - was solls. Ich finde es O.K. wenn man etwas anzahlt. Ich habe dann auch eine Rechnung mitbekommen und für mich wars O.K.

    Gruß
    Meli

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Impfung Rotaviren - Bezahlung ?!
    Von linchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 14
  2. Bezahlung "Tagesmutter" - wieviel?
    Von Vivi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8
  3. Angemessene Bezahlung Sekretärin
    Von teddine im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 67
  4. Babysitter - Bezahlung?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige