Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: ⫸ änderungskosten

14.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    bei meinem kleid wird das "hauptkleid", also der starke stoff gekürzt (inkl. Schleppe), der tüll, der drunter ist und natürlich der oberstoff (das durchsichtige ding). ausserdem wird das oberteil am dekolletee enger gemacht.
    kosten: 100 euro

    lg, virgin (die sich über sowas schon gar nicht mehr aufregt ...)


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Mitglied Avatar von Miss-Kelly
    Alter
    33
    Beiträge
    316
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    @virgin

    bei dir finde ich den Preis auch gerechtfertigt :-) Bei mir wird ja fast nichts gemacht. Naja gut... im Endeffekt ist es mir jetzt wurst. Hauptsache ich habe mein Kleid...Nur für den Preis muss es dann auch sehr gut gemacht sein. (nur was mich ärgert, ist dass mit sicherheit ein Aufschlag drauf ist für die Schnelligkeit und darüber könnte ich mich aufregen..aber was solls.)

  3. #13
    aufsteigender Junior
    Ort
    Nettetal
    Alter
    44
    Beiträge
    673
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ich mußte nichts bezahlen,das gehörte zum Service.
    ( Das Kleid war deshalb nicht teurer von vorne rein ! )

    LG Karin

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard

    Ich habe wenn ich mich recht erinnere so um die 80,-€ bezahlt. Dafür wurde der Rock gekürzt und die Corsage enger gemacht.

    Liebe Grüße
    Lisa

  5. #15
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard

    bei mir musste auch ne menge abgeschnitten werden unten, ich hatte auch drei lagen plus reifrock die gekürzt werden mussten. dazu noch oben am dekoltee damit die corsage nicht absteht an den seiten. ich hab 65 euro bezahlt glaub ich. dafür war das kleid an sich auch teurer als in einem anderen laden.

  6. #16
    Sandy1971
    Gast

    Standard

    Ich musste auch nichts extra bezahlen. Gehörte zum guten Service des Brautladens.
    Bei mir wurde die Schleppe um 50 cm gekürzt (wollte sie nicht so lang), der Rock in der Länge gekürzt, die Corsage (f.drunter) enger gemacht.

  7. #17
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Ich war ja letzte Woche auch zum Abstecken und geändert werden muss, meiner Meinung nach, nicht so arg viel. Das Oberteil wird etwas enger gemacht und der Kragen oben auch noch etwas, das die Ärmel näher anliegen. Ansonsten wird noch ne "Vorrichtung" zum Hochhängen der Schleppe angebracht. Das war's.

    Genaue Kosten konnten die mir nicht sagen, hängt vom Aufwand ab. Kosten pro Stunde liegen bei 29,-€ plus dem verwendeten Material.

    Wollte einen Festpreis vereinbaren, da es hieß ca. 2-3 Stunden Arbeit, die ließen aber nicht mit sich reden. Tja, jetzt bin ich schon auf die saftigen Änderungskosten gespannt. Kann es leider nicht abschätzen, wie viel Aufwand es tatsächlich ist, rege mich allerdings auch ein wenig über die Methoden auf, auch das ich z.B. über den Änderungsauftrag keine Kopie bekomme, da die das dort nicht dürfen (häh?). Aber was soll man machen???

    Also nicht so arg aufregen, du siehst, es geht nicht nur dir alleine so. Einfach auf das schöne Kleid und auf das Fest freuen.

    Lg
    Christine

  8. #18
    Nadja
    Gast

    Standard

    Bei mir hat die Änderung auch nicht extra gekostet. Es wurde ein ganzes Stück gekürzt, außerdem wurde der Rock und die Corsage enger gemacht. Gehörte alles zum Service.

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Angelove
    Alter
    35
    Beiträge
    1.507
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard

    Hallo !

    Änderungen waren bei mir im Preis mit drin ... nur für die Reinigung hinterher hab ich ein bißchen was gezahlt, was auch nicht die Welt war ..

    LG

    Danny

  10. #20
    Junior Mitglied Avatar von Babalu
    Ort
    Wülfrath
    Alter
    36
    Beiträge
    334
    Feedback Punkte
    0

    Standard

    Ich war ja auch letzte Woche zum Abstecken. Da wurde mir ein Preis von 125 € genannt, da habe ich aber schon mit gerechnet.
    Gemacht werden muss:
    Rock kürzen (vorne)
    Unterrock kürzen (vorne)
    Corsage enger machen
    Träger kürzen

    Bei mir ist das aber etwas aufwendiger, da mein Kleid vorne asymetrisch verläuft und nach hinten zur Schleppe ausgelaufen lassen wird...

    LG
    Dani

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. verzweifelt wegen Änderungskosten!!!
    Von Kat im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 46
  2. Thema:Änderungskosten
    Von Francesca im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 18
  3. Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige