Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: ⫸ Zur Weiterbildung verpflichten???

11.12.2017
  1. #11
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Also für mich würde das bedeuten, dass ich 3 Monate lang jeden Dienstag und Donnerstag da von 18.00 -22.00 Uhr hin müsste... mir grauts schon alleine vor der Vorstellung...

    Dann hätte ich danach noch die Prüfung und wäre dann Ausbildungsberechtigt für Immobilienkauffleute.. *hängichmirdannübersklo*!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Junior Mitglied
    Beiträge
    369
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    ich finde 3 Monate sind schon sehr absehbar, und so ein Ausbildungsschein find ich super ich würde mich freuen auch grad mit Azubis zu arbeiten...
    Wenn das ein Jahr oder so gehen würde oder länger, daß wird dann schon schwieriger, so laufen aber die ganzen Fortbildungen zum Betriebswirt o.ä. Berufen ab, und das sind dann Kurse die 2-3 Mal unter der WOche sind + den ganzen Samstag.

    Schau mal ob es vlt einen Kompacktkurs gibt, oder du verhandelst mit deinem Chef daß du dann Mi und Fr 2 Stunden später arbeiten kommst o.ä.

  3. #13
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Ich glaube Ihr versteht nicht was ich meine....

    ICH WILL DAS NICHT MACHEN:-)!!!!!! Egal wie toll ihr das fändet... Ich finds sch.. mich um Auszubildende kümmern zu müssen vorallem weil ich hier schon so in Arbeit versinke... Es wäre immer noch was anderes wenn hier keiner Ausbilden dürfte.. aber von dreien haben zwei einen Schein...

    Mir stellt sich jetzt nur die Frage wie ich aus der Sache rauskomme und was für Rechte ich da hab..

    Wenn ihr mir da weiterhelfen könntet wär ich sehr dankbar...

  4. #14
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Dann hilft dir nur eine Liste zu machen, warum du das nicht möchtest und mit deinem Chef zu reden. Vielleicht kann dir auch Sandra (Trauzeugin) helfen, die hat doch Personalirgendwas studiert

  5. #15
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Ich hab das hier dazu gefunden:

    Im Regelfall erhöhen sich während eines Arbeitsverhältnisses die Anforderungen des Arbeitsplatzes. Wer sich nicht ständig selbst fortbildet, notfalls in seiner Freizeit, ist ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr in der Lage, seinen Beruf angemessen auszuüben. Es gehört daher zum Direktionsrecht des Arbeitgebers, die Arbeitnehmer zu Weiterbildungsmaßnahmen zu verpflichten. Für den Fall, dass diese sich weigern, schlägt Uta-Maria Gaubitz, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Münster, ein dreistufiges Verfahren vor. Zuerst solle der Arbeitgeber den Mitarbeiter ermahnen, seiner Pflicht nachzukommen. "Wenn er sich beim nächsten Mal wieder weigert, kann man ihm eine Abmahnung erteilen", sagt Gaubitz. Bei der dritten Absage könne man eine Kündigung aussprechen. Umgekehrt gilt die Regel, dass der Arbeitgeber Angebote zur Weiterbildung machen muss, wenn er selbst Veränderungen im Betriebsalltag herbeigeführt hat, etwa indem er eine neue Software einführt. "Dies ist Teil der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers", sagt Rechtsanwältin Gaubitz.

    http://www.faz.net/s/Rub8EC3C0841F93...~Scontent.html

    Ich würde, wie von Eli vorgeschlagen, eine Liste machen warum Du diese Weiterbildung nicht machen willst. Damit würde ich dann zum Chef gehen und mit ihm darüber sprechen.

  6. #16
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Hm, vielleicht bin ich ja naiv, aber warum sagst du es ihm nicht einfach.

    Vielen Dank, ich möchte diese Zusatzqualifikation nicht. Ich schätze Ihre Sicht hier sehr, aber in meinem Zukunftsplan steht keine Ausbildung von Azubis enthalten, ich möchte nicht.

  7. #17
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Wenn es irgendwas wäre was mich in meinem Fachwissen weiterbringen würde wäre es was anderes.. aber hier geht es ja wirklich ausschließlich nur um einen Wisch, der mir gestattet Auszubilden...

    Deshalb frage ich mich ob das was Trauzeugin schreib zutrifft!?!?

    Vielleicht sollte ich wirklich das Gespräch suchen und Ihnen mitteilen dass ich das nicht möchte... Trau mich aber nicht wirklich:-)

  8. #18
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Hast Du denn mit Auszubildenden zu tun?

  9. #19
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Naja.. wir sitzen hier zu dritt.. im Grunde hat man da mit allen irgendwie zu tun.. allerdings wird meine Kollegin sich speziell um die neue Azubine im August kümmern...

    Ich denke sie wollen dass ich das vorsorglich schonmal mache für den Fall dass beide anderen Kolleginen platzen:-) oder was weiß ich... Da meine andere Kollegin die eventuelle ein Kind adoptiert von heute auf morgen weg sein kann sind die hier zur Zeit ziemlich nervös und wollen jetzt dass jeder in der Lage ist alles zu machen...

    Konnte man das jetzt einigermaßen verstehen??

  10. #20
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Zur Weiterbildung verpflichten???

    Also ich denk, da der Ausbilderschein dich persönlich ja nicht weiterbildet, ist das von Trauzeugin nur bedingt zutreffend.

    Ich würde auch einfach mit dem Chef reden und deine Beweggründe erläutern.
    Bis 22.00 Uhr deswegen in einer Schule zu sitzen und dann noch 1h heimzufahren find ich echt happig. Ich bin zwar echt eine Oberpennnudel, ich weiß, aber um 22.00 Uhr schlaf ich meist schon.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was Lustiges zur EM
    Von Nadja im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 1
  2. Unterschied Fortbildung - Weiterbildung
    Von minni21 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 6
  3. Brauche mal eure Daumen! -Weiterbildung-
    Von Melli1980 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 7
  4. Fort/Weiterbildung
    Von Francesca im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 4
  5. Öffnungszeiten zur WM??!!!
    Von daje1906 im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige