Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 95

Thema: ⫸ Was macht ihr beruflich?

13.12.2017
  1. #51
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Ich bin Bankkauffrau, seit letztem Jahr mit Schwerpunkt: Geldanlage, Bausparen, Altersvorsorge

    Ich liebe meinen Job - mal mehr mal weniger.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Toller Thread!!!

    Nach meinem Realschulabschluss habe ich eine Privatschule für Gymnastik und Leobeserziehung besucht und nach 3 jahren mein Staatsexamen abgelegt.

    Durch die Gesundheitsreform wurde mein Tätigkeitsfeld leider viel viel kleiner als zu beginn meiner Ausbildung :O(

    Ich wollte damals mit meiner Ausbildung nicht im Fitnessstudio enden,dafür war die Ausbildung einfach zu Umfangreich (Psychologie,Sportmedizin,Pädagogik und und und)

    Durch meine Freundin bin ich dann zum Neurologen und Psychiarter gekommen und wurde dort als Arzthelferin angelernt.
    Mir hat die Arbeit super,super viel Spaß gemacht. Ich war im Labor und Untersuchungsbereich überwiegend tätig.
    Tja dann habe ich meinen Mann kennengelernt, nach 1 Jahr Wochenendbeziehung habe ich meinen Job gekündigt und bin zu ihm gezogen.
    In M. habe ich dann als Krankheitsvertretung 7 Monate lang bei einer Allgemeinärztin mit Schwerpunkt Schmerztherapie gearbeitet.
    Im ersten Monat meiner Arbeitslosigkeit hat sich dann auch schon Leon angegkündigt und seitdem Zuhause.

    Ich hatte ja dann vor 3 Jahren vor mein abi nach zumachen und dann zu studieren, leider hat mein Umfeld ziemlich negativ reagiert und ich mich zu sehr beeinflussen lassen :O( könnte mir heute noch für in den Hintern treten.

    Ich habe hier durch die Haussuche eine super nette Maklerin kennengelernt, mit der ich mich lange bei unserer Hausbesichtigung unterhalten habe.
    Sobald Leon seinen Schulstart hinter sich gebracht hat, wollen wir uns zusammen setzten und klären wie meine Ausbildung bei ihr als Immobilienkauffrau aussehn wird. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich wie ein Schneekönig!!

    Ich will endlich wieder arbeiten,es wird zeit,auch wenn in meinem Umfeld einige anderer Meinung sind ;O)

  3. #53
    Huhn im Korb :) Avatar von karina
    Alter
    38
    Beiträge
    6.091
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Ich habe Bürokauffrau gelernt und während meiner Ausbildung in einer ganz kleinen Unternehmensberatung hab ich direkt vom ersten Tag an das Sekretariat geführt.

    Nach meiner Ausbildung habe ich dann 2 Jahre lang über einen Zeitarbeitsfirma bei einer Bank in der Mahnstelle gearbeitet. Von dort aus habe ich mich auf eine Sekretärinnenstelle in einem Autohaus beworben. Die hab ich auch bekommen und als ich gekündigt habe, wurde mir in der Bank ne Festanstellung angeboten. Heute denke ich oft, dass ich die Stelle besser genommen hätte. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und mochte auch grad den Stress um Ultimo etc.

    Naja, bis zur Elternzeit habe ich als (Chef-)Sekretärin in einem Autohaus gearbeitet. Mein Arbeitsfeld hat sich dann auch ausgeweitet auf das Entwerfen von Werbebriefen und Mit-/Zuarbeit für die Buchhaltung und die Personalabteilung.

    Leider ist die Stimmung dort alles andere als toll und ich werde es schwer haben, dort nach meiner Elternzeit wieder einzusteigen. Aber das ist ein anderes Thema.

  4. #54
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    mit der matura/dem abi bin ich gelernte bürokauffrau. nach 1 jahr (nicht gerade erfolgreichem ) studium kehrte ich in heimische gefilde zurück und fing bei einem kleinen/mittleren industriebetrieb im verkauf (innendienst) an. der job war toll - abwechslungsreich und auch verantwortungsvoll.

    weil die "sekretärin" meines vaters nicht mehr tragbar war, hab ich gekündigt und bin "zurück" ins familienunternehmen (ich hab da schon mit 13 gejobt ). mein aufgabenfeld umfaßte angebotserstellung, auftragsbearbeitung, dispo, fakturierung, zeiterfassung, marketing.

    nach der geburt von helene hab ich nur noch stundenweise die marktingangelegenheiten erledigt. als helene in den kiga kam, fing ich wieder mit mehr stunden an und übernahm die planung der eintreffenden aufträge. das war wieder eine neue herausforderung und gar nicht so einfach. - aber es klappte und darauf war ich stolz

    als ich mich endlich gut eingearbeitet hatte, kam julius dazwischen - und ich mußte meinen job an meinen mann abgeben.
    heute schaffe ich kaum die paar stunden für zeiterfassung etc.

    ab herbst möchte ich wieder mehr arbeiten, ob das klappt, ist noch nicht so ganz raus (julius und tagesmutter klappt nicht so gut).
    ich soll in den nächsten monaten die buchhaltung übernehmen - ein feld, das ich gar nicht leiden kann. leider geht es nicht anders ... lieber wäre mir der verkauf. ich hab allerdings nur unter der bedingung zugesagt, dass ich in einigen jahren wieder wechseln kann.

  5. #55
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    ich hab mal ( damals noch ) zahnarzthelferin gelernt, später dann sozialversicherungsfachangestellte.
    aber ganz vorn vorne hab ich schon viel gemacht.

    angefangen hat es damit das ich lange als teenie kinderturnen und- tanzen unterrichtet habe. später hab ich im phantasialand gesichter angemalt. das also zu meinen jugendtagen ^^

    der erste richtige job war für die usaf - ich habe für den örtlichen amerikanischen chef simultan übersetzt.
    dann kam die ausbildung zur zahnarzthelferin ( erst in einer normalen praxis, später bei kieferchirug der auch kosmetische OPs und Belegbetten im Krankenhaus hatte - dort hab ich einiges gelernt- gesehen- gemacht ).
    dann hab ich nen ganz krassen wechsel vollzogen :-) Nebenbei hatte ich schon immer Parties ( also öffentlichen Veranstaltung ) organisiert- und von da aus hab ich den sprung in ein grosses unternehmen gemacht und wurde von der Orga von Grossevents im Techno Bereich ( zb. die Mayday ) bis dann hinzu Einkäuferin, Austattungen für Musikvideos eingesetzt. Hier bei hab ich dann fast die ganze welt gesehen. da das für mich aber kein job fürs leben ist, hab ich dann

    meine jetzige profession angefangen: sozialversicherungsfachangestellte.
    erst hab ich viele jahre bei einer BKK alles rund um die Zähne gemacht- bis hin zur vertretenden Teamleitung und Referententätigkeiten. Was also die Zähne angeht bin ich fachlich extrem fit :-)
    Hab auch nach aussen hin in diesem Bereich Tätigkeiten gemacht. KZV Kontakte etc.

    Heute arbeite ich freiwillig und gewollt bei der gleichen BKK im Bereich Regresse. Ich bin also die Frau in eurer Kasse die die die Behandlungskosten zurück holt wenn ihr zb unverschuldet einenAutounfall hattet. Ich kümmer mich aber auch auch um OEG und andere Bereiche. Klingt erstmal nicht wüst- ist aber nicht mehr viel Sozialversiherungsrecht. Wir sind halbe Juristen- die alles bis hin zur Vollstreckung mit Haftbefehl und bis hin zu grossen Prozessen der Kasse begleiten.
    Hart ist es das wir die staatsanwaltschaftlichen Akten ungefiltert bekommen. Vom kleinen Autounfall bis zur Schlägerei, bis zu Totschlag, Mord, Vergewaltigung, Kindermisshandlung. Inkl allem drum und dran- auch Fotos. Ich bekomm jetzt zb auch die Love Parade Akten auf den Tisch. Das kann sehr hart sein.

    Und ab September begeb ich mich unter die Studenten und werde abends Gesundheits- und Sozialmanagment studieren. Darauf freu ich mich schon.


    soft

  6. #56
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Gelernt bin ich Dachdekcerin, kurz vor meinem Abschluß kam Junior dazwischen, dann war ich eine Weile zu Hause und habe mich um Junior und um Mausi gkümmert.
    Nachdem mir zu Hause die Decke auf den Kopf fiel bin ich über ein Zeitarbeitsunternehmen in diverse Jobs gekommen und wurde danach fest in einen kaufmännischen Bereich vermittelt.
    Nach zwei Jahren dort bot sich mir die Chance eine Ausbildung zur Informatikkauffrau zu machen.
    Während der Ausbildung betreute ich zwei größere Projekte im Betrieb.
    Nach Abschluß vor der IHK arbeitete ich zwei Jahre im Bereich Sales und EDV für ein größeren Internetprovider.
    Von dort wechselte ich zu einem Headhunter und war verantwortlich für die komplette Jobentwicklung bei Kunden.
    Von der Definition der Stelle über den kompletten Rekrutierungsprozess bis hin zur Einstellung.
    Danach gönnte ich mir ein Jahr Auszeit mit Familie und Kindern und nun arbeite ich in München, erst im Sales und in der Kundenbetreuung und seit 01.08 als Leiterin der Business Adminstration.
    Bin ich in dem Job glücklich? Ja,das Team ist super und meine Chefin einfach großartig. Dennoch liegt mein Traumjob woanders und ich bin gespannt wann ich ihn ausüben werde.

  7. #57
    aufsteigendes Mitglied Avatar von papagena
    Ort
    Emmental
    Alter
    36
    Beiträge
    863
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Mh, ich mache verschiedenste Sachen beruflich:

    Hauptsächlich konzentriere ich mich im Moment auf den Abschluss meines Geschichtsstudiums
    Nebenher arbeite ich 80% in einem Notariat, mache Führungen (3-4 pro Woche) in der Burgdorfer Brauerei und 2-3 mal im Monat arbeite ich noch in einer Bar! Wenn es sich ergibt, gebe ich am Gymnasium noch Stellvertretungen in Geschichte!

    Langsam aber sicher wird mir alles etwas viel und ich muss mir überlegen, wie es mit mir weitergehen soll... Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, "nur" einen Arbeitsplatz zu haben.

    Liebe Grüsse

    Christine

  8. #58
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Ich glaub die Meisten wissen auch schon was ich mache.

    Also nach dem Abi hab ich noch 2 Semester studiert (Informatik) und wußte aber schon ab dem ersten Tag,dass ich das nicht zu Ende bringen würde.Ich habe größten Respekt vor jemanden,der ein Studium beendet hat.Irgendwie war die Zeit gar nix für mich.

    Durch Zufall hat mir ein Freund davon berichtet,dass eine Airline (damals noch Hapag-Lloyd,heute TUIfly) Flugbegleiter sucht.Ich hab mich beworben und bin zum Glück genommen worden.Dann bin ich da 5 Jahre gewesen und weil ich den Beruf wirklich mag und es gerne für immer machen möchte bin ich zu einer anderen Airline gegangen (Lufthansa).
    Da bin ich jetzt seit 6 Jahren und seit diesem Jahr bin ich Purser.Soll heißen,ich hab die leitende Funktion in der Kabine in und um einen Flug herum.

    LG
    Ute

  9. #59
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    @ute
    hast du eigentlich eine stammstrecke, falls es so etwas gibt? mein mann fliegt aus prinzip nur lufthansa innerhalb deutschlands. er meint, die haben die hübschesten flugbegleiterinnen und nett sind sie obendrein.

  10. #60
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was macht ihr beruflich?

    Ich hoffe ja auch mal irgendwann mit Ute zu fliegen!

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
  2. Ferien - was macht ihr?
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 40
  3. Was macht ihr mit euren Bio-Abfällen bzw. welchen Komposter könnt ihr empfehlen?
    Von Besita im Forum Du und Dein Garten (oder Terrasse / oder Balkon)
    Antworten: 7
  4. Was macht ihr heute so?
    Von Nadja im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 338

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige