Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: ⫸ Was hab ich für Möglichkeiten?

16.12.2017
  1. #21
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?

    Angie, welche Zeitarbeitsfirma war/ist das denn?
    In der letzten Ausgabe der Woman kam auch ein ganz langer Artikel über Zeitarbeit. Das wurde eigentlich schon ganz gut dargestellt. Aber wie du schon sagst, schwarze Schafe gibt es - gerade da - bestimmt genug.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?


  3. #23
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?

    kurzer Nachtrag: ich hab das jetzt auch nicht negativ gemeint. So wie es bei Angie lief ist Zeitarbeit ne prima Sache. Aber man muss sich die Firmen bzw. die Verträge halt wirklich ganz genau anschauen.

  4. #24
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?

    Zeitarbeitsfirmen:

    Es gibt leider immer wieder schwarze Schafe und ich habe damals bei einer intern gearbeitet. Die Firma hat die Leute nur so ueber den Tisch gezogen.
    Wir mussten ihnen erzaehlen, dass sie den Pausetag (wenn keine Arbeit gefunden werden konnte) bezahlt bekommen. Stand auch so im Vertrag, aber gemacht wurde das nie. Viele hatten einen Vertrag fuer 3 Tage und wurden dann von uns fristlos gekuendigt.
    Und gerade ungelernte waren "Opfer". Die wurden bevorzugt, weil man denen den niedrigsten Lohn geben konnte.
    Ausgelernte, die auch in ihrem Bereich arbeiten durften, hatten dennoch Pech...Der Lohn war ein Witz und wenn jemand mal ueber 1 Jahr da war und nach einer Erhoehung fragte, durfte er froh sein am naechsten Tag noch Arbeit zu haben.
    Wenn man mal bedenkt, was "meine" Zeitarbeitsfirma an den Arbeitern verdiente....und welcher Aufstand gemacht wurde, weil jemand auf die Idee kam nach langer und guter Arbeit nach einer Erhoehung von 0,50 DM zu fragen.

    Das war echt schlimm manchmal. Wir wurden sogar bedroht...seitdem hab' ich bei Zeitarbeitsfirmen immer ein ungutes Bauchgefuehl auch wenn ich weiss, dass es einige gibt, die wirklich gut und fair sind.
    Bei den Vertraegen vorsichtig sein. Leider hatten wir wie gesagt manchmal nicht gerade die hellsten Mitarbeiter, so dass es einfach war sie uebers Ohr zu hauen...da waren zwar die Vertraege in Ordnung, aber es wurde sich von Seiten der Zeitarbeitsfirma nicht daran gehalten.

  5. #25
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?

    Majana, genau das meine ich auch. Ich hab mich da auch eher auf Anikas Post bezogen.

  6. #26
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?

    Ich kenne es aus Erzählungen nur so wie Claudi es hier gerade geschrieben hat und das schreckt einen doch eher ab sich bei einer Zeitarbeitsfirma zu bewerben.

    André hatte sich damals auch bei einer beworben und kam kopfschüttelnd und meckernd vom Gespräch wieder, weil sie versucht haben ihn dermaßen übern Tisch zu ziehen.....

  7. #27
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Was hab ich für Möglichkeiten?

    Ja, meine Freundin arbeitet jetzt fuer eine Zeitarbeitsfirma.
    Wie es so ist, Ausbildung gemacht und dann stand sie auf der Strasse.

    Sie ist dann zu einer Zeitarbeitsfirma und wurde dort befristet eingestellt und hatte eine Stelle in irgendeinem Buero bis zum Ende des Vertrags.
    Der lief dann auch erstmal aus und sie war etwas ueber 1 Monat wieder arbeitslos. Dann kam ein Anruf der Zeitarbeitsfirma, sie bekam einen unbefristeten Vertrag und arbeitet jetzt bis auf weiteres wieder in diesem Buero. Diese Firma muss sehr begeistert von ihr sein und sie hofft, dass sie von denen irgendwann mal uebernommen wird.

    Da was sie ueber die Zeitarbeitsfirma erzaehlt, klingt sehr positiv. Hab' ihr erzaehlt, von welcher sie die Finger lassen soll

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. "Ich hab noch ein Geschenk für dich"
    Von Nai im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 17
  2. Antworten: 54
  3. Ich möchte ein neues Handy Update: Ich hab mich entschieden
    Von Nadja im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 6
  4. Autogesteck das ich haben sollte hab ich nun doch nich
    Von joker-hexe im Forum Hochzeitsauto
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige